Kawasaki Z800 drosseln?

6 Antworten

Na klar geht das. Nimm "Überlängenkolben". Die sind länger und dadurch reduziert sich der Brennraum.

Welche Länge die Kolben haben musst Du selber ausrechnen (Zylindervolumen-Berechnung). Durch das größere Gewicht der Kolben hast Du auch mehr "Schwungmasse". Das macht sich in der Beschleunigung extrem bemerkbar. Aber aufpassen, es "ruckelt" im Takt des Kolbenhubes.

OK, da ich davon ausgehe dass Du von Motortechnik und Fahrerlaubnis absolut keine Ahnung hast, hier die Erklärung:

Ist natürlich nicht ernst gemeint. Zylindervolumen zu reduzieren geht zwar, aber bei einem Motor sehr schwierig umzusetzen. ;-) Bonny

Mir fällt da (abgesehen davon, dass es nicht geht) gerade noch was ein...

Ich wünsch dir viel Spaß mit nem Motorrad mit 15 PS, das - je nachdem fast doppelt so viel wiegt wie ein Leichtkraftrad.... du wirst bei dieser abartigen Beschleunigung immer freie Straßen haben.... andere Verkehrsteilnehmer müssen nämlich, wenn du "Vollgas" gibst, rechts ran fahren und erst mal stehen bleiben bis ihr Lachkrampf vorbei ist und sie wieder "klare Sicht" haben, die Tränen vom Lachkrampf getrocknet haben....

Du müsstest, um am Ende deiner Bastelei eine 125er zu bekommen, den Hubraum verringern. Das ist nahezu unmöglich und würde niemals eine Zulassung bekommen.

Mein Tipp: bevor du darüber nachdenkst, welches Motorrad du dir kaufen möchtest. Mach ersteinmal den Führerschein und frag d inen Fahrlehrer, was du überhaupt fahren dürftest.

Hier machst du dich nur lächerlich.

Kawasaki Z800 oder Z800e?

hi servus, ich hab seit 2 wochen meine schein mich unsterblich in die kawasaki z800 verliebt. meine frage ist da die z800e n paar ps weniger hat wäre diese dann für mich als fahranfänger besser oder sollte ich gleich auf die z800

...zur Frage

Kawasaki Z800E als A2 Maschine?

Hey Freunde, ich hab im Moment meine Yamaha YZF-R125 möchte aber in einem Jahr den A2 machen. Durch die neue A2 Regelung ist der Traum von der gedrosselten R6 zu nichte gemacht worden und ich suche eine Alternative. Ich bin jetz auf meinen Favorit, die Kawasaki Z800E, getroffen. Ich frage mich jetzt, ob es schlau ist diese zu kaufen und nach 2 Jahren A2 weiterhin mit "nur" 95 PS rumzufahren, oder den A2 zu machen, kein neues Motorrad zu kaufen und dann nach zwei motorradlosen Jahren den A zu machen und die R6 (oder eine BMW S1000RR) zu kaufen. Mir persönlich wären 200 PS direkt nach 15 PS zu viel, deswegen denk ich schon über die Kawa nach. Aber was meint ihr?

...zur Frage

Drehzahl geht hoch aber werde nicht gleichmäßig schneller?

Hey Leute habe eine Frage zu meiner Suzuki intruder VS 800

hatte immer das Problem das sie beim Gas geben durchrutscht und habe nun die Kupplung gewechstelt dich es ist immer noch genauso wie vorher hab richtiges Öl rein und die Kupplung ordentlich verbaut weis nicht mehr weiter bitte um Hilfe

Lg. Luis danke im Voraus 😁👍🏼

...zur Frage

Wenn ich mit 16 A1 mach, darf die maschine offen nur 15ps haben oder kann man sie auf 15ps drosseln?

...zur Frage

kann man eine 125er auf 50 drosseln ?

...zur Frage

MV Agusta Brutale 1090 Bj.2013?

Hey,

ich würde mir gerne die oben genannte Brutale kaufen.

Kann mir hier jemanden Erfahrungen schildern/nennen?

Man hört ja meist nur die Häufigkeit der nötigen Werkstattbesuche durch Probleme der italienischen Marken wie Ducati usw.

Bitte kein "Kauf dir lieber bla bla", das war nicht meine Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?