kawasaki VN 900 - Nimmt das Gas schlecht an

2 Antworten

Überprüfe mal den Luftfilter. Wenn Du den Drosselklappenpoti gezogen hast, läuft sie möglicherweise noch fetter. Kommt durch den Luftfilter schon zu wenig Luft, ist das Gemisch zu fett. Nun wird sie noch fetter laufen. Die ist am "absaufen". Mich wundert nur, dass Du schreibst die Kerzen wären OK. Eigentlich müssten die total "verfettet" (schwarz) sein. Gruß Bonny

Ich bin schon ohne Luftfilter gefahren...das gleiche Problem. Absaufen tut die mir nicht,das ist passiert als ich den Stecker vom Drosselklappenpoti gezogen hatte.....nur nimmt sie in den unteren Gängen wie gesagt manchmal das Gas nicht an....da muss doch irgendwas mit dem Luft / Benzingemisch nicht stimmen. Aber das Bike hat gerade mal 5000 Km drauf....

Komischer Weise passiert das nicht im 5 Gang .....

0
@synthomesc

Wenn ich ehrlich bin, bin ich mit meinem Latein jetzt auch ziemlich am Ende, was eigentlich selten vorkommt. Wenn der Fehler gefunden wurde, beschriebe die Lösung bitte hier. Interessiert mich jetzt wirklich. Gruß Bonny

0

Wenn der Sprit (womöglich noch E 10) auch ein Jahr im Tank war, kann es daran liegen. Wenn der Sprit doch neu ist, fällt mir ansonsten eine Drosselklappensynchronisation ein...aber mehr fällt mir leider nicht ein.

An den Sprit hab ich auch schon gedacht, dürfte aber jetzt nach 200 Km kein alter mehr vorhanden sein....

Und wie stellt man die Drosselklappensynchronisation ein?

0
@synthomesc

Deine Maschine ist E 10 Tauglich, von daher sollte dies nicht das Problem darstellen.

0
@synthomesc

Ich habe etwas in Motorradonline gefunden:

"Winterkraftstoff gibt es in Deutschland vom 15. November bis 15. März, Sommerbenzin vom 1. Mai bis 30. September. In den Zeiträumen dazwischen schenken die Tankstellen „Übergangsware“ aus, Mischungen aus Sommer- und Winterkraftstoff. Wird ein Motorrad zum Ende eines Jahres mit Wintersprit betankt und stillgelegt, kann der hohe Butananteil an warmen Frühlingstagen Stottern im Leerlauf bis hin zum Absterben des heißen Motors verursachen"

Passt zwar nicht wie die Faust aufs Auge, aber eine Möglichkeit wäre es doch...

0
@deralte

Du hast aus versehen den Text für die LPG tankenden Fahrzeuge aufgeschnappt, würde mich wundern, wenn im Benzin Butan enthalten wäre.........

Der Text steht genau so an meiner Gastanke ;-)

1
@user5432

Ähh, aber der Text kommt von Motorradonline und ein Moped wird dort mit Wintersprit betankt. Von LPG kein Wort. Ich muß mal googeln...

0

Haben mitlerweile alle aktuellen Motorräder zwei Gaszüge?

...zur Frage

Gsxr 600 K7 springt nicht mehr an/ bzw. hat kein Standgas mehr, HILFE

Ich habe ein riesiges Problem:

Und zwar hab ich mir eine Suzuki Gsxr 600 K7 (gedrosselt auf 34 PS) gekauft. Diese stand eine ganze Zeit lang und wurde nicht gefahren. Heute wurde sie dann nach langer Zeit von mir mal wieder gefahren. So bin ich zur Tankstelle gefahren und anschließend nach Hause. Alles soweit super - läuft 1A. Dann habe ich sie für ca. eine Stunde abgestellt und wollte dann noch eine schöne Runde drehen, aber dann fing das Problem dann. Die Maschine kriegt man zwar noch gestartet, sie geht aber sofort immer wieder aus, insofern man kein Gas gibt, als wenn kein Standgas mehr existiert. Wenn man sie dann dennoch fährt, fährt sie sich völlig ruckelig und sie läuft viel zu "fettig", hat einen erhöhten Benzinverbrauch und qualmt auch teilweise ein wenig aus dem Auspuff.

Ich hab die Zündkerzen schon kontrolliert, kriegen alle Funken, alle Stecker kontrolliert, sitzt auch soweit alles...

Kann mir einer helfen? Woran kann das liegen?

Danke schonmal!

...zur Frage

Last auf kalten Motor?

Guten Abend

Mich würde interessieren wie ihr das im Verkehr handhabt mit dem Beschleunigen, man sollte ja auf kalten Motor hohe Drehzahlen und grosse Last verhindern.

Aber im Verkehr kommt es vor allem am Morgen während den Stosszeiten häufig vor, das man der Maschine gerade etwas geben muss um sich an einer Verzweigung in den Verkehrsfluss zu integrieren.

Ist das auf kalten Motor zu unterlassen, oder liegt das noch im Rahmen?

Gruss Jan

...zur Frage

Motorrad schaltet schwer, nach Rutscher im Wald?

Hallo, Ich war heute mit nem Freund im Wald Offroad-fahren. Dabei ist mir meine Enduro (Suzuki DR650 SP44 (Kickstarter)) auf die rechte Seite gerutscht. (lag teilweise im Matsch)

Sie lag so 1min bis wir sie aufgehoben haben. Dann haben wir sie angekickt, aber als wir den ersten oder die anderen Gänge reinmachen wollten, ist sie abgestorben, als ob der Ständer noch draußen wäre (haben auch den Sensor abgeschlossen, half nichts)

Mir ist auch aufgefallen, dass im Stand ohne laufenden Motor auch der erste Gang nicht reingehen wollte

Nach hunderten Versuchen ging sie in den ersten Gang, brauchte aber ein bisschen Gas um am Leben zu bleiben, was teilweise auch noch nachdem wir aus dem Wald waren so war.

-----

Was mir aufgefallen ist, dass sie trotz gezogener Kupplung nach vorne rollt. Einstellen am Kupplungshebel hat nichts verändert.

Jetzt ist die Frage, kanns an der Kupplung/Kupplungshebel liegen? Ist aber nach rechts gefallen, sprich nicht auf die Seite der Kupplung. Oder ist irgendwas mit dem Getriebe, weil rechts auch der Kickstarter ist.

Aufjedenfall wollt der Neutral dann nicht mehr reingehen (Schaltung blockierte), hab die immer ein bisschen vor und zurückwippen müssen, dann ging er rein. Als wir dann nach Hause gefahren bin, musste ich die Gänge größtenteils reindrücken, als wären die Synchros im Eimer, oder ich hät die Kupplung nicht vollständig

gezogen.

----

Kann mir bitte einer Helfen, bzw. ein Tipp geben, was es den vielleicht sein kann. Getriebe ist ja von nem Gehäuse geschützt oder drückt das trotzdem durch?

Vielen Dank -Vinc

...zur Frage

Yamaha 535 - Gasannahme

Motorrad nimmt kein Gas an - mögliche Ursachen?

...zur Frage

Großes Problem mit Gaszug

Hi, ich habe ein großes Problem unzwa fährt mein roller automatisch 50 khm und lässt sich nur durch bremsen langsamer machen aber dann zieht er noch mehr und am gaszug kann ich nur noch zurückschieben also in die richtung wo eigentlich kein gas ist und dann springt er immer zurück auf vollgas wisst ihr wie ich machen kann das er nicht von alleine gas gibt? ich hatte schon gedacht das es das standgas sei aber das ist ganz runter gedreht bitte helft mir danke schon mal im vorraus

mfg yxyxjan1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?