Frage von Mersel, 57

Kawasaki KX250 Öl Austritt an der Auspuffbirne ?

Guten Tag,

Habe heute festgestellt das Öl aus der Auspuffbirne austritt, genau an einem Verbindungsstück. Die zwei Tele welche verbunden waren waren auch nicht wirklich fest, da war einiges an Spielraum, wie behebe ich das und woran liegt das? Reicht eine neue Dichtung?

Antwort
von geoka, 26

Größere Mengen Öl gehören da nicht hin, also liegt das Problem weiter zum Motor hin bzw. an der Ölmenge.

Sag bitte nicht, dass du den Ölstand bis Unterkante Einfüllöffnungen korrigiert hast?!

Kommentar von Effigies ,

Sag bitte nicht, dass du den Ölstand bis Unterkante Einfüllöffnungen korrigiert hast?!

Was meinst du damit?
Daß er den Tank komplett mit 2t-Öl gefüllt hat ? ;o)

Kommentar von geoka ,

Ist deine Gegenfrage ernst gemeint? Verstehe gerade deinen Humor nicht.

Kommentar von Effigies ,

Wenn ich auf ne ironische Bemerkung reagiere wird das wohl kaum ernst gemeint sein.

Oder hattest du das etwa ernst gemeint?  Einfüllöffnung? An nem 2t-Motor?

Antwort
von Effigies, 42

Reicht eine neue Dichtung?

Echt jetzt ? Dein Ernst?  du meinst wenn das Öl da unten nicht mehr raus kann is alles OK? Und dann? Sammelst du es bis es hinten zum Endstück raus läuft?

Kommentar von Effigies ,

Ok, keine Antwort sagt auch was aus.........

Antwort
von Gatsch, 35

Überprüfe ob bei laufendem Motor Auspuffgase rausblasen. Wenn ja, neue Dichtung einbauen; Wenn nein, kannst du es auch lassen. Es handelt sich nämlich nur um die unverbrannten Anteile des 2-Takt Gemisches!

Kommentar von Effigies ,

Es handelt sich nämlich nur um die unverbrannten Anteile des 2-Takt Gemisches!

Und was hat das im Auspuff zu suchen? Und wie lange soll er es da sammeln? Bis der Auspuff voll ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten