Kann man mit einer undichten Zylinderkopfdichtung noch eine 10tägige Tour machen?

 - (Tour, Zylinderkopfdichtung)

5 Antworten

Rein technisch gesehen würde ich es nicht machen (siehe Chapp). Ansonsten: kann gut gehen oder auch nicht, nimm auf jeden Fall genug Kohle mit, mit Geld sind kleine Abenteuer immer angenehmer zu durchleben als ohne ;-)

In Urlaub mit einer def. Zylinderkopfdichtung??? tz,tz. - bei jedem beschleunigen und bei jedem runterschalten der sorgenvolle Blick in den Rückspiegel. Ne danke, vorher zerzichte ich auf den "Urlaub". Egel welches Fahrzeug - jedes Fahrzeug sollte man warten und pflegen. Speziell ein Bike!!! - Also ich fahre keinen einzigen Meter, wenn etwas defekt ist. Das wird blitzartig repariert. Genauso eine Ölsauerei - geht gar nicht. Ein Bike muß immer 100% funktionieren. Darum wartet ein richtiger Biker sein Gefährt. Laß das machen - sonst hast keinen Urlaub. lg hj

Wenn Du eine Abenteuertour machen möchtest,fahre los.Was ich auf jeden Fall mitnehmen würde,wäre die EC Card mit gedecktem Konto...man weiß ja nie bei einer defekten Zylinderkopfdichtung.

ich schätze, dass es sich um einen luftgekühlten Motor handelt. Bei dem entfällt das Problem mit dem Wasser. Er kann daher meistens etwas länger gefahren werden. Ich hatte darin in den letzten 45 Jahren mit 2 Pkw's Erfahrung gewonnen. Beide waren wassergekühlt. Beim flotten Fahren wurden die Motoren nicht heiß, aber an den Ampeln, weil durch den Kompressionsdruck das Kühlwasser durch den Überlauf hinausgedrüpckt war.

Wie gesagt, bei Luftkühlung kein großes Problem, wenn man in der Nähe bleibt, um rechtzeitig eine gute Werkstatt ausuchen zu können. Eine so große Strecke würde ich aber sein lassen oder vorher die Dichtung tauschen.

Es geht um eine Wassergespülte VN800. Aber man kann trotzdem einen PKW Motor nicht unbedingt mit einem Mopedmotor vergleichen. Zudem hinkt dein Vergleich, da im Stadtverkehr die Kühlung des Wasserkühlers durch den Fahrtwind wegfällt. Da müsste bei Deinen alten Autos entweder der Keilriemen gerissen, oder der Lüfter ausgefallen sein :-) Aber ich kann bestätigen, das die meisten Fehler am Kühlsystem erst bei Stillstand auffallen. Entweder bei Autobahnfahrt im plötzlichen Stau, oder wenn man im Stadtverkehr, ohne Fahrtwind unterwegs ist. Ist mir dann auch so passiert, als ich vor dem Parkhaus warten musste, kochte mein Autokühlsystem, weil der Thermokontakt des Lüfters einen defekt hatte. Auf Überlandfahrten und der Autobahn ist das nie aufgefallen.

0

Ich für meine Person fange erst einmal mit Fragen an: Das die dichtung nicht in Ordnung ist, hast Du vor einer Woche schon geschrieben. Was sagt die Werkstatt?

Zu Deiner Frage, was Du denn unbedingt mitnehmen sollte: Meinst Du Bekleidung oder Werkzeug oder... ? Ein Gruß vom "Alten".

Was möchtest Du wissen?