Bequemes Motorrad für 2Personen, Fahrer ca. 1,85cm groß, aber Einschränkung der Kniebeugung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Chopper, Cruiser sind genial, muss man aber mögen. Da wären: Marauder, Harley, Intruder etc. Ansonsten Deauville oder eine schicke BMW Adventure. Ach, es gibt wirklich viele, die man nennen könnte. Es ist aber immer besser sich auf verschiedene Bikes zu setzten, bzw. Probe zu fahren. Erst dann kannst du feststellen, welche für dich geeignet ist. Denn bekommst du hier 20 oder mehr Bikes genannt, wat dann? catwoman

Hallo, am besten bei den Händlern aller Fabrikate Probesitzen und bei gefallen wenigstens 1 Std. Probefahren.Behalte den Spaß am Mopedfahren und Ausdauer bei der Auswahl, dann wirst Du auch am Ende die richtige Maschine für Dich finden.E.E.

Probier doch mal die neue Honda VFR 1200. Weiss zwar nicht, ob das mit deinen 90 Grad hinkommt, ist aber ein richtig bequemes und auch schnelles Tourenbike.

Kannst Du Dich für verschiedene Modelle bzw. Motorradarten begeistern, oder bist Du auf das bestimmte fixiert?

Ich bin schon verschiedene Motorräder Probe gefahren und immer suche ich was bestimmtes was mir gefällt. Hat es das nicht, kommt das Motorrad für mich nicht in Frage, daher kann ich mich nicht von allem begeistern, obwohl mir das eine oder andere optisch sehr gut gefällt, aber nicht zum Fahren. Wie schaut es bei Dir aus, bist Du auf einen Chopper, Sportler, Tourer, Enduro oder Streetfighter fixiert oder fährst Du auch gerne andere Modelle?

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Motorrad ohne ABS bei Regen richtig bremsen - aber wie?

Hallo Leute!

Vor vier Wochen hatte ich bei Regen einen Unfall mit meinem Motorrad (Daelim VT 125 F, Cruiser/Chopper). Ich hatte gerade gebremst (lediglich mit der Vorderbremse) und wenige Meter bevor ich zum Stillstand kam, blockierte mein Vorderrad, was innerhalb von Sekundenbruchteilen unweigerlich zum Sturz führte, der mir leider Schien- und Wadenbein im oberen Sprunggelenk zerschossen hat, weil der Motor genau drauflag. Wie man bei Regen mit einem Motorrad richtig bremst, hatte ich in der Fahrschule nie behandelt und sonst war ich mit ihr immer nur bei schönem Wetter gefahren, deswegen stelle ich auch die Frage. Jedenfalls möchte ich sobald ich wieder fit bin, das Bremsen auf nasser Fahrbahn üben, um solche Unfälle in Zukunft zu vermeiden. (Vollbremsung auf trockener Bahn ist kein Problem) Dass eine Chopper nicht unbedingt DIE Maschine für Regenwetter ist, ist mir auch bewusst. Sofern es was zur Sache tut, möchte ich noch erwähnen, dass sich die Bremse der Daelim, im Gegensatz zur Honda CBR 125 die ich in der Fahrschule hatte, relativ schlecht dosieren lässt.

Ich danke euch im Voraus

Faethon

P.S. Meine Maschine für den A2-Schein wird auf jeden Fall ABS haben, das habe ich durch den Unfall gelernt. ;-)

...zur Frage

Welche 125er.. ich blicke nicht durch...?

Hey leute

Ich fange jetzt bald mit mit dem Führerschein klasse A1 an und stelle mir die Frage welche 125er ich mir zulegen soll...

Ich bin c.a 1,93m groß und bringe c.a 75Kg auf die wage (falls es ne rolle spielt) Was würdet ihr mir empfehlen? bin eigentlich offen für alles vom Chopper bis Supermoto... ich bezweifel das ich auf eine Supersportler draufpasse deswegen lasse ich die mal raus. Ich würde mit dem Motorrad gerne mal etwas längere strecken zurücklegen die bis c.a 200-400km gehen. Kosten sollte sie Maximal 1250 euro und es sollte ein 4takt motor sein.

Hoffe ihr könnt mir helfen! :)

danke im voraus

...zur Frage

Motorrad für "kleine" Leute...

Hallo zusammen,

ich habe (gestern :)) meinen A(u)-Schein gemacht und sehe mich gerade nach einem Motorrad um... Problem: mit 167cm hab ich recht kurze Beine. In der Fahrschule kam ich mit einer abgepolsterten CBF500 ganz gut zurecht. Im Motorradladen auf eine CBF600S draufgesetzt (auf 77cm eingestellt), da hätte ich mit Strassenschuhen echt Probleme (okay, damit fahre ich nun kein Motorrad...), die Motorradstiefel haben etwas mehr Sohle...

Kann jemand eine Maschine (Tourer/Strasse) empfehlen, die ab Werk niedrigere Sitzhöhe hat als 77cm, etwa in der Leistungsklasse der CBF600 liegt und kein Vermögen kostet (und keine Chopper ist - ich kann mich noch nicht mit der etwas seltsamen Sitzposition auf einer Chopper anfreunden :D))?

Ich weiss, dass man jede Bank beim Sattler abpolstern kann, aber das was ab Werk ist, kann ich im Laden probesitzen und sagen "jo, gefällt meinem Allerwertesten" oder "ist nix"...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?