Honda CBR125 JC50 Meinung zum Serienreifen?

5 Antworten

Daß die Serienbereifung der CBR ein thailändischer Schönwetterreifen mit zu viel Schwerpunkt auf Langlebigkeit sein soll, hört man immer wieder.

Allerdings ist der Pilot Sporty auf der Yamaha auch das krasse Gegenteil von sicher. Ob das ne Masche der Hersteller ist mehr von den elend teuren Plastikteilen zu verkaufen ? Naja, im Zweifel für den Angeklagten, gehen wir mal davon aus daß es nur falsch verstandener Spareifer war.

Du mußt auf jeden Fall mit den Reifen bei Nässe  und niedrigen Temperaturen sehr vorsichtig sein. 

Je nachdem wie sich das Wetter jetzt entwickelt wäre es vielleicht sogar geraten dir für den Winter andere Gummis zu besorgen, und diese IRC im nächsten Hochsommer aufzubrauchen.

3

Vielen dank für die Antwort! :)

0
19
@IchHabDreiFrage

Du kannst dir die IRC ja zu Hause hin hängen wenn die noch zu viel Profil haben,  und wenn es wieder warm und trocken ist , macht die dir ein Reifendienst für nen 5er wieder drauf.

0

Ist angeblich ähnlich wie bei den Serienreifen von der KTM Duke 125.

Soll lange halten, hast bei Regen aber echt die Arschkarte, und die einzige Bremse die im Regen nichts zum Blockieren bringt - wird die Nasenbremse.

19

Ach? Der auch ?

Und der Pilot Sporty bei Yamaha macht das gleiche. Irgendwie mein ich hier ein Schema zu erkennen.

0

Na ja, gleich zerstechen finde ich etwas übertrieben, nimm halt den Tipp mit der Nässe ernst, ansonsten: man spürt ja, ob ein Reifen Grip hat oder nicht, auch schon vor der Haftungsgrenze (kleine Instabilitäten am Hinterrad, wenig Widerstand gegen den Lenkimpuls), also kannst du die Reifen getrost runterfahren und dir dann was besseres montieren lassen.

Honda CBR 125: Welcher reifen kommt für eine 125er CBR in Frage?

Ich habe ein grosses optisches Problem bei meiner CBR: Diese Fahrradreifen!! Welcher dickere Reifen würde überhaupt auf das Rad passen?

...zur Frage

Hallo ich wollte auf die Autobahn fahren und von dem 4 in den 3 schalten dabei hörte ich ein Krachen ..Ich wollte noch reagieren aber fiel was kann das sein?

Es hörte sich so an als würde irgendwas blockieren beim gang als wäre irgendwas klemmen . Geht das überhaupt das wenn die Kette nicht mehr so schön ist (hängend , schmierig  ) Das der gang nicht rein geht und das Hinterrad blockiert??? 

...zur Frage

Auskuppeln bei Rutschgefahr?

Gestern in einem deutschen Mittelgebirge: Hotelgarni tourt gutgelaunt dahin, Straßenverhältnisse trocken bis nass, auch Laub findet sich stellenweise. Dann in einer nassen aber zunächst "laublos" aussehenden Kurve plötzlich haufenweise gelbe Nadeln, die Straße ist komplett bedeckt und nur auf den PKW-Reifenspuren ist ca. 20 Zentimeter Platz. Bremsung, was geht und dann die plötzliche Frage: Auskuppeln oder nicht? Habe es gerade so ohne Auszukuppeln geschafft. Was ist denn von der Theorie her bei so etwas angesagt?

...zur Frage

Dicke der Reifen?

Ich habe mir vor 2 Wochen eine neue Yamaha YZF R3 gekauft und würde mir der neue Reifen holen da die Standard Reifen scheiße sind.

Standart sind hinten 140er drauf...

Darf ich da dann auch einen 150er hinten fahren?

...zur Frage

Honda CBR125 startet nicht Anlasser dreht?

Hallo an alle,

Ich (mittlerweile 21 und im Besitz einer  6Jahre alten CBR 125R JC50 und einer CBR650F) habe eine Frage bezüglich meines oben genannten Problems.

Kurze Erklärung:

Dienstag Abend einkaufen gefahren (keine 5km hin und Rückweg) problemloser Start.

Mittwoch Früh (ca -5Grad) Schlüssel gedreht das typische fiepen der Benzinpumpe kam, Anlasser läuft, Licht etc auch.

Na 4-5Malen probieren hab ich es gelassen und dachte mir na gut jetzt wird sie so oder so abgesoffen sein also 1h gewartet wieder probiert; selbes Problem.

Nachdem ich (ideot) es nochmal 6-7x probiert habe hab ich die Batterie natürlich gekillt.

Nun heute mit Starterkabel angelassen ließ sich nach 5-6x orgeln mit etwas Gas anstarten (normalerweise geht sie problemlos ohne Gas an)

Nochmaliges anstarten war wieder schwierig obwohl sie warm gefahren war (10min Stand und 20min gefahren)

Alle die ich gefragt habe meinten es sei die Zündkerze also heute eine neue ZK gekauft aber noch nicht ausgetauscht.

Da ich nächste Woche mit der kleinen weg fahre und sie 1 Woche draußen steht bin ich mir etwas unsicher ob sie dann wohl noch angeht.

Vllt kann mir jemand helfen bin leider kein Mensch der sich mit Autos oder Motorrädern auskennt.

Danke schonmal für eure Hilfe

EDIT: ist eine Einspritzer falls das zur Frage kommt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?