Honda CBR 125 R JC34 DB-Killer entfernbar?

4 Antworten

Ist sehr verlockend...

...leider nicht nur in Deinem Alter ;-) .

Aber lass das, gibt nur Ärger. Ich hab's auch schon probiert - klar. Aber gaaanz schnell wieder Originalzustand hergestellt.

Hier bekommst Du auch keine Ratschläge, wie Du Dein Motorrad ins Illegale verändern kannst. Fahre die CBR so, wie sie zugelassen ist.

Definitiv Hände weg vom Db-Eater. Ich habe an meiner Duke einen zugelassenen ixil- Endschalldämpfer, mit Papieren und allem Drum und Dran. Wenn ich nach Italien fahre, baue ich vorsichtshalber den Ori wieder dran. Denn, obwohl alles EU- weit zugelassen ist, traue ich der Sache nicht. Sieht "optisch" zu g...ut aus ;-)

Ist erst recht gefährlich, wenn man manipuliert.

Original - (Auspuff) ixil mit Zulassung - (Auspuff)

Lass es einfach sein. Auf lange Sicht musst du dich einfach entscheiden, ob du gerne leise und unbehelligt (zu) schnell fahren willst / kannst oder ob du dauernd wegen ein paar Krawallmachern kontrolliert und in Sippenhaft genommen werden willst.

Auch wenn Du den Killer raus bekommen solltest,mit Deinem Rasenmäher machst Du Dich nur lächerlich.Das zieht noch nicht einmal an der Eisdiele.Ach ja...wie Du das Teil raus bekommst weiß auch die Rennleitung,die ziehen nämlich solche Mopeds aus dem Verkehr,frage mal da nach.

Was möchtest Du wissen?