hilfee!!motorrad startet nicht ohne kupplung zu ziehen.

6 Antworten

Ach, dann ist es jetzt plötzlich doch eine Gebrauchte geworden? Dann ist das Restwert-Thema ja gegessen ;-)

Bist du dir ganz sicher, dass der Leerlauf sauber drin ist, wenn du starten willst? Und bleibt sie an, wenn du die Kupplung loslässt?

Ich würd mir mal die Arbeit machen, und den Anschluss des Neutralschalters kontrollieren.  Wenn das Anschlussschräubchen abgefallen ist, kann die Neutrallampe nicht leuchten, und ohne leuchtende Neutrallampe meint die Sicherheitsschaltung für den Anlasser, das Du einen Gang eingelegt hast, also musst Du die Kupplung ziehen. Deine Sicherheitsschaltung funktioniert also.  Jetzt ist es an Dir den Fehler ein zu grenzen.  Sollte das Kabel auf dem Schalter angeschlossen sein, dann wäre der Neutrallschalter aus zu tauschen.  Beachte bitte, das Du vorher u.U. das Motoröl ablassen musst, da der Neutralschalter i.d.R. sehr tief angebracht ist. Alternativ neuen Schalter besorgen, den Alten heraus drehen und gleich mit neuer Dichtung den Neuen einschrauben. Aber Ölwanne unterstellen!

Mein Motorrad startet auch nicht wenn die Kupplung nicht gezogen wird. ---

Merkt Ihr noch immer nicht, dass das eine "Doppelanmeldung" und der Euch seit einiger Zeit nur verscheißert. ---

So, nun werde ich mal "frech": Haben die ersten Sonnenstrahlen bei einigen die letzten Gehirnzellen zum "einfachen" Denken verbrannt, oder sind die wirklich Intelligenten bis auf wenige Ausnahmen hier nicht mehr aktiv. Diesmal setzte ich mich außerhalb. Ich habe es bemerkt. Bonny

Mag sein, das das bei deiner Trude so ist - es ist aber auch üblich, das Kupplungsschalter, Leerlaufschalter und Seitenständer so ein logisches Oder/Und bilden...

Schau mal:

http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?p=202217&sid=7d34ad5f5076176dbc807225bae12fb3

Der hatte das gleiche Problem.

Wichtiges Indiz ist die nicht brennede Neutralleuchte....

1
@tomtom41

PS.: Ist doch lustig wie die das auch auseinander dikutieren ^^^^

Extra für dich rausgesucht....

1
@tomtom41

Gebe Dir Recht. Vielleicht bin ich im Moment etwas zu "überempfindlich". --- Aber sieh mal zurück zu seinen anderen Fragen. Einige sind zwar gelöscht, weil sie zu offensichtlich "Spaßfragen" waren. Deshalb nehme ich seine Fragen nicht für voll.Vor ein paar Tagen habe ich ihn ziemlich "angegriffen". Heute sehe ich es anders. Er macht es eigentlich richtig, solange es jemand glaubt oder diskutiert wird. ;-)) Gruß Bonny

1
@Bonny2

War er das mit den ganzen Katzenfragen?

Ich merk mir doch so'n Mist nicht^^

0
@tomtom41

Nee, so schlimm ist er nicht. :-))  Lies mal die Fragen in seinem Profil. Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?