Langzeitmiete Motorrad

4 Antworten

entschuldige bitte die frage wie lange mieten?was für ein mopped und warum nicht eine gute gebrauchte kaufen? was sich am ende rechnen könnte denn die mietpreise sind ja nicht unerheblich für mich war die rechnung einfach mein fall honda ntv bj91 31tsd kilometer kardan versicherung im jahr 70 € ( fahre schon länger mopped ) 1500.-€ - miete fürs wochenende ca 150.- bis 300.- je nach mopped und wenn dann ein sauwetter ist zahle ich für nichts! also ca 170 euro im monat für ein ganzes jahr und die gehört mir für die nächsten jahre ich weiß ist nicht jeder so drauf aber überlegen würde ich mir an deiner stelle mal gruss

Leasen kann man mittlerweile bei vielen Anbietern. Bei den Motorrädern ist es natürlich erstmal durch das BMW Leasing bekannt geworden. Wenn du ein Motorrad einer anderen Marke leasen willst, solltest du dich mal an deinen Händler vor Ort wenden. Wenn er dir selbst nicht weiter helfen kann sollte er zumindest wissen, an wen du dich wenden kannst.

Ansonsten kaufen! ;-)

Einfach mal bei www.rentorado.de reinschauen und die Vermieter evtl. direkt im Angebot anschreiben?

Ich würde es ganz einfach machen. Bei den Herstellern in Japan anrufen und sich nach den Großhändlern in Europa erkundigen. Die rufst Du dann alle an und lässt Dir von denen die Anschriften von den Einzelhändlern geben. Die schreibst Du alle an.

Die Liste kannst Du dann mit deren Genehmigung sicher auch veröffentlichen. Aber bitte nicht hier und nicht schreiben, dass Du bei Motorradfrage bist. Wir wollen uns nicht blamieren. ;-)) Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?