Import aus DE nach AT?

4 Antworten

Merkwürdig, merkwürdig. Auch in Austria gibt es von der Firma Skyteam Versionen, die durchaus 10-11PS haben, ebenso wie es in Deutschland Versionen mit 5-6kW gibt.

Bevor du etwas im Umland kaufst, soltest du vorher anhand von den Fahrzeugdaten bei eurer Zulassungsstelle erkundigen, ob die "deutsche" Version bei Euch überhaupt zulassungsfähig ist.

okay werd ich machen, danke :)

1

Diese Fortbewegungsmittel werden mit CoC-Papier ( in D) ausgeliefert.

3

Servus! Ich wollte mir auch die Skymax wegen der differierenden Leistung in Deutschland bei diesen Händler kaufen - hab sie aber dann doch in Österreich gekauft. Vielleich teilst du mir deine Erfahrung mit Gruß CDG

Roller aus frankreich ohne original dokumente

Hallo, habe eine Vespa in Deutschland gekauft die ursprünglich aus Frankreich kommt mit kaufbescheinigung aber ohne originalpapiere - nur mit einer kopie der letzten zulassung aus Frankreich auf der u.a. die Rahmennummer und letztes Kennzeichen steht. Der Verkäufer hat bereits vom TÜV das Gutachten nach § 21 stVZO und eine Vollabnahme §21 STVZO einf. NP Ich werde aus Frankreich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung erhalten von der Polizei was ich schriftlich bereits abgeklärt habe. Hat jemand eine Idee was ich dann weiter machen muss ? Wieder zum deutschen TÜV oder Zulassungsstelle oder was brauche ich noch und wo kann ich die ersatzpapiere beantragen ? Ich wohne selber nicht in Deutschland will aber deutsche papiere beantragen weil nun das TÜV Gutachen bereits vorliegt. Muss ich für die Papiere zu beantragen in Deutschland wohnen ? Könnte ich notfalls über Bekannten in Deutschland die Papiere beantragen wenn ich selbst nicht dort wohne ?

Ich weiss viel Fragen aber vielleicht gibt es ja Leute mit Erfahrung Danke !

...zur Frage

Welcher Supersportler als Fahranfänger bei A Direkt bis 5000€?

Ich mache im Moment meinen A1 Direkt bin mittlerweile schon 25 und kann mir den Lappen endlich Leisten und habe ihn auch Bald jetzt unterhält mann sich natürlich mit den verschiedenen Menschen die alle ne andere Meinung haben hol dir ne 600er naked gewöhne dich erst mal ans fahren die anderen sagen Schwachsinn hol dir auch ne 1000er wenn du willst ob du jetzt 200 auf ner 600er oder auf ner1000er drauf hast und dich legst macht kein Unterschied wenn de 1000 hast fährst du wenigstens mit Respekt .

Und dementsprechend steh ich da als Anfänger und weiß nicht was ich glauben soll 600er 1000er was dazwischen gute Hersteller Besonders gute Baujahre bestimmter Bikes .

Ich habe an sich 2 Rad Erfahrung ob es Downhill auf der Muskelmühle oder aufm Mofa oder auf ner Enduro vom Kollegen im Feld . Ich kann mich zurückhalten und werde mich egal in Welcher ccm Klasse erst mal Rantasten um Erfahrung überhaupt zu Sammeln .

Zu mir 25 1,90 Groß . Budget 5000€ ( Geld für Klamotten usw hab ich Extra ) Vorliebe Klar im Supersportler Bereich ja ich weiß bla typisch - Naked geht auch noch Tourer oder ne Cruiser oder Chopper geht für mich in der Optik gar nicht is ne Augensache . Hersteller bin ich offen .

Was ist also zu Empfehlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?