Hallo zusammen, ist eine BMW S1000rr auch für Menschen geeignet, die nur 1,75-1,80m groß sind?

8 Antworten

Hm... du wolltest mal fragen.... ja, denn geh zu BMW und frag da mal!

Aber: wenn du "nur" 1,75 - 1,80 groß bist, dann bin ich "nur nur" (also, die Steigerung von "nur" oder auch: ein Zwerg) 1,70 m groß. Ich bin die S1000R probe gesessen... passte super! Also... von der Beinlänge her (aber wer weiß schon, vielleicht sind meine Beine aber auch 20 cm länger als deine???), ich mochte aber den Rest nicht... also bin ich sie nicht mal mehr Probe gefahren.

Hm... ich habe hier niemanden gefragt. Ich bin ganz einfach zum Händler, hab mich draufgesetzt und mir meine eigene Meinung gebildet.

Leute verzeiht, ich habe hier nie gefragt, ob mir dieses, jenes oder doch ein anderes Motorrad bei meiner Größe, meinem Gewicht oder auch für meine Ansprüche, Anforderungen, meinen Einsatzzweck oder auch einfach nur zu meinen Vorlieben passt. Auch habe ich nie gefragt, ob ihr die Maschine fahren würdet wenn Kumpel X die auch fährt, und... ob die bei den Jungs gut ankommt, wenn ich die fahre... auch hab ich nie gefragt, ob die gut ist, welche Unterschiede zu anderen Maschinen gibt und nie gefragt, welche ihr besser findet und welche ihr nehmen würdet.... auch nicht ob der Preis passt...

...ich bin einfach, ohne euch zu fragen losgezogen und habe mir (m)ein Motorrad gekauft!

Na Tragon,

was hindert deine Beine daran den über ihnen angebrachten Arsch Richtung BMW Händler zu tragen und diesen auf ner S1000RR zu platzieren?

Gut, den noch weiter oben platzierten Mund und das noch höher platzierte Hirn sollten gemeinsam den Satz: „Darf ich auf der S1000RR mal Probe sitzen“? formulieren, dann dürfte dir geholfen sein.

Grüßle

Spontan würde ich ja ähnlich antworten, aber bei genauerer Betrachtung lautet die Frage: "Passen Menschen mit einer Körpergröße zwischen 1,75m und 1,8m auf eine BMW S1000RR ?".

Dies impliziert ja nicht, dass der Fragesteller in diese Körpergrößenkategorie passt.

Insofern ist es unlogisch ihm zu einem Besuch zwecks Probesitzung beim BMW-Händler zu raten.

Auch stellt sich die Frage nach dem Alter des Fragestellers. Angenommen er erscheint dem BMW-Händler weder geistig, noch körperlich ausgereift genug, und kann eventuell noch nicht einmal einen Führerschein vorweisen, so dürfte davon auszugehen sein, dass ihm (dem Fragesteller) möglicherweise eine Probesitzung seitens des BMW-Händlers verweigert werden würde.

In der Folge könnte dies beim Fragesteller Gefühle mangelnden Selbstwertes hervorrufen.

Und das wollen wir doch nicht!

;-)

2

Die Antwort ergibt sich doch schon aus der Modellbezeichnung: Maße werden meist in Millimeter angegeben. Da haben wir die Zahl 1000, dass sind 1000 mm (mm ist die Kurzform von Millimeter). Nun kommt das doppelte "r". Das bedeutet, dass die 1000 mm mal 2 genommen werden. Das sind dann 2000 mm, oder 2 Meter von der Dauerwelle bis zum Fußpilz. --- Übersetzt heißt das, dass die "BMW 1000 rr" nur für Fahrer ab einer Größe von mindestens 2 Metern zu fahren ist. Natürlich sind die nicht nur in der Höhe, da der Fahrer durch seine Sitzposition "eingeknickt" ist. --- Ich kenne einen Fahrer, der erreicht grade die 1,84 m und ist todunglücklich, weil er den Lenker kaum erreicht. Deswegen verkauft BMW nur sehr wenige von diesen Motorrädern.   Das "S" bedeutet "Stummelchen". Dazu kommen wir aber später.

Nimm Dir mal einen Zollstock (Bezeichnung für einen 2 Meter Messstab) und sieh Dir mal an, wie "hoch" 1,80 Meter sind. Natürlich senkrecht halten. Das bedeutet die Messlatte so hinzuhalten, dass sie von "oben" (Himmel, Wolken) nach "unten" bis zur Erde zeigt. Falls es zu schwierig ist das zu verstehen, zeichne ich es Dir gerne auf.

Irgendwie finde ich die Kinderfragen niedlich. Wird hier fast so wie in der "Sendung mit der Maus". Nur dass die Fragen dort wirklich Sinn haben. Vielleicht kommen wir auch mal dorthin. Auch unsere Fragesteller werden ja mal älter und "weißer", ähhh "weiser". Gruß und "Bahbah", Bonny

Lieber Bonny, ich möchte dich demnächst wie Peter Lustig verkleidet, vor einem Bauwagen sitzend, sehen mit dem Thema "Liebe Kinder, heutiges Thema: Motorräder von BMW".

Ach nee, das wird ja nix. a) du hättest gerade mal 10min Zeit dafür, reicht also nicht für Erklärungen an Kinder und b) Der Videoratgeber ist ja hier nimmer verfügbar

0

Yamaha R6 mit A2 Führerschein?

Hallo ich habe hier jetzt schon einiges gelesen über das Thema wollte es aber trotzdem noch mal Fragen. Ich will jetzt den A2 machen und ein Traummotorrad von mir ist die R6 von Yamaha. Kann ich das Motorrad damit fahren wenn ich es Drosseln lasse? Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnt.

Mit Freundlichen Grüßen Nico:)

...zur Frage

Ausrüstung ausleihen

Hallo zusammen. Mein Freund und ich machen jedes Wochenende - soweit es das Wetter zulässt - eine Motorradtour. Unser lieber Nachbar ist mittlerweile auch auf den Geschmack gekommen...glaubt er. Er hat den Motorradführerschein vor langer Zeit gemacht. Für den 31. Juli bis zum 2. August wird er sich eine Maschine ausborgen. Jetzt wollte ich fragen, ob irgendjemand in der Nähe von Solingen eine Motorradausrüstung (Handschuhe, Jacke, Stiefel usw.) gegen Bezahlung natürlich! ausleihen kann. Er ist schlank mit 1,80m.

...zur Frage

1.68m, zu klein für einen Chopper?

Hallo alle zusammen!

Wie die Überschrift schon aussagt, geht es mir darum. Da ich bald den vollen A-Schein machen möchte, und mich ein Chopper sehr reizen würde wollt ich mal fragen ob das Sinnvoll ist. Gibts welche die für "kleinere Menschen" gut geeignet sind, und welche nicht so gute?

Mfg!

...zur Frage

Honda cbr 400 auf 48ps drosseln?

Hallo ich Interessiere mich für einen Kauf einer Honda Cbr 400 als a2 Motorrad.  Gibt es für dieses Motorrad eine drossel für 35kw (habe bis jetzt nur 25kw drosseln gefunden)? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?