1.68m, zu klein für einen Chopper?

5 Antworten

mit 1,68 bist du nicht kleiner als so manch anderer chopper fahrer. das problem das chopperfahrer eher haben ist, das sie zu groß für ihre maschinen sind (affe aufm schleifstein). meine freundin ist 164cm groß, und hatte vor ihrem chopper ne kawasaki gpz 500. sie kam damit überhaupt nicht zurecht und ist nun auf mein raten hin auf eine virago (chopper) umgestiegen. sie sagt seitdem das sie sich noch nie so wohl auf einem motorrad gefühlt, gerade weil es so niedrig ist. ich selbst habe bis auf eine maschine nur chopper gefahren. zum teil mit richtig hohen apehanger und vorverlegten fußrasten. nirgends sitze ich bequemer als auf nem chopper. mit meinem 176 cm bin ich auch eher im mittelfeld. ich fahre seit diesem jahr ne harley. es gibt viele kleine schmale frauen die auch welche fahren. der vorteil bei ner harley ist, das es sehr viele unterschiedliche sitze für die modelle gibt. dadurch kann man die sitzposition variieren, höher, niedriger, nähe/weiter vom lenker weg, sowas hat sonst kein hersteller. das wichtigste ist jedoch das man sich auf nem motorrad wohlfühlt und sicher auf den boden kommt. das ist mit nem chopper eigentlich immer garantiert,

Hallo Chopper 0406, hast du schon mal auf der Honda Shadow eine Probefahrt gemacht. War meine erst Maschine nach der Führerscheinprüfung. Bin 1,83 groß und fand sie für mich etwas klein, war aber zum üben für mich gut. War vollauf zufrieden mit ihr. Gruß Windschild

Hallo Du, mach Dir mal keinen Kopf deswegen; es sind schon wesentlich kleinere Leute als Du mit 'nem Chopper bestens klargekommen. Wie badboybike es Dir vermittelt hat, so ist es auch. Teste es doch selbst an, fahr mal zu nem grossen Mopedhändler, der mit gebrauchten Motorrädern handelt und ein paar hundert Mopeds (in grösseren Städten gibt's so'ne Möglichkeit...übers Internet informieren wo, okay?!). Da sagst Du, worum's Dir geht...und dass Du bei ein paar Maschinen probesitzen willst. Dann merkst Du selbst, ob Du mit den Füssen bzw. Schuhen den Boden (einigermassen) gut erreichst oder nicht. Achte auf guten Stand der Beine und Füsse. Falls Du bloss mit den Zehenspitzen den Fussboden erreichen solltest, dann kannst es vergessen! Du benötigst nen guten Stand. Gruss jayjay ;-)

Meine Speedy ist ziemlich hoch und ich erreiche gerade mit den Fußspitzen den Boden, das ist bei einer gewissen Routine überhaupt kein Problem !

0

Gerade Chopper sind ja meist niedrig. Im Zweifelsfall kannst du noch mit einer abgepolsterten Sitzbank nachhelfen, dass sollte auf jeden Fall reichen. Du bist ja gar nicht so ungewöhnlich klein!

Nichts ist niedriger als ein Chopper, allerdings spielt bei der Erreichbarkeit des Bodens die Breite der Sitzbank auch eine Rolle. Einfach mal bei einem Händler ein paar Modelle probesitzen - wirst' sicher was passendes finden.

Was möchtest Du wissen?