Hallo, hatt jemand erfahrung mit dem kyt kr-1?

1 Antwort

Kyt gehört zur PT Tara Group in Indonesien mit 70% Marktanteil in Asien bzw. einer der weltgrößten Helmhersteller, die wiederum eine Kooperation mit der italienischen Firma Soumy eingegangen ist. Soumy ist bei dieser Kooperation lediglich nur die Vertriebsgesellschaft bzw. Know-how Lieferant was die Herstellung angeht.

In hiesigen Tests ist diese Marke bislang offenbar nicht getestet worden, was Trageverhalten und Crashsicherheit angeht. Auch hier Ersatzteile zu bekommen, scheint deutlich schwieriger zu sein.

Wenn ich mir dann noch den Helmpreis ansehe, dann würde ich mir doch eher eine der hier bekannten Marken aussuchen. Diese sind nicht unbedingt teurer, aber dafür weiß man auch was (nach vorliegenden Testergebnissen) man bekommt.

https://www.motorradfrage.net/frage/kennt-jemand-die-helmmarke-kyt

Was möchtest Du wissen?