Ich will mir eine Triumph Street Triple zulegen. Weiss jemand was über Reparaturanfälligkeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, hier "wirst du geholfen": http://www.t5net-forum.de/forum/index.php?showforum=34

Übrigens hat der 1050ccm-Motor und der Rest in einer Sprint ST der "Motorrad" beim 50Tkm Dauertest hervorragend abgeschnitten...

Hi! Die Streety ist ein absolut unkompliziertes, robustes und gut verarbeitetes Spaßbike :) Ich träume von keiner anderen mehr. Und das Beste: Morgens steht sie vor der Tür ;-D Die Verarbeitung ist sehr gut, Triumph hat im neuen Jahrtausend einen kompletten Rundumschlag veranstaltet was Qualität, Entwicklung und Marketing angeht. ABS wird meiner Meinung nach vielleucht mit Continental zusammen gehen, aber ich glaube nicht an nächstes Jahr. Gruß

Vielen Dank an alle. Habt mir gut geholfen. Super

0

Ich habe bisher nur gutes über die Street Triple gelesen!! Überhaupt gelten die Triumph Motoren als sehr haltbar und zuverlässig!

Motorrad ähnlich Triumph Street Triple

Hallöchen,

bin auf der Suche nach einen neuen Moped. Derzeit hab ich eine tiefergelegte SV 650. Eigentlich würde mir eine Street Triple gut passen, die sind gebraucht aber so preisstabil, dass ich zu geizig bin, daher suche ich nach passenden Alternativen.

Voraussetzungen:

  • leicht (nicht viel mehr als 200kg, ich würd sie schon gerne selbst einparken können)
  • niedrig (weil 1,62m kommen nicht so leicht zum Boden, würde lieber nicht tieferlegen müssen)
  • kein Chopper
  • keine BMW
  • Mindestanzahl Zylinder: 3

Bisher eingefallen ist mir nur eine Yamaha XJ6, wobei die preislich auch nicht wirklich viel besser aufgestellt ist als die Street Triple. Alle weiteren üblichen Verdächtigen fallen aus Gewichtsgründen oder zu wenig Zylindern raus. Vielleicht fällt jemandem irgendein Exot ein? Oder muss ich doch tiefer in die Tasche greifen als ich eigentlich wollte? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?