Habt ihr Tipps für ne optische Aufbereitung(Ktm lc4)?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Optik, KTM 690 SMC, Aufbereitung) Bild 2 - (Optik, KTM 690 SMC, Aufbereitung) Bild 3 - (Optik, KTM 690 SMC, Aufbereitung) Bild 4 - (Optik, KTM 690 SMC, Aufbereitung)

5 Antworten

Hi bloshy,

ja, da fallen mir ganz fix ein paar 'Dinge' ein...kreative Ideen zum weiter ausbauen. Als Maler & Lackierer im ersten Berufsleben kannst du dir vorstellen, was jetzt kommt ;) :

  • der Kickstarter in einer verchromten Version, wie wäre das für dich?
  • den Motorblock mattschwarz eloxiert und die Rahmenteile in schwarz, und zwar seidenmatt lackiert! Dies als Kontrast zu den anderen Komponenten
  • also generell weg vom schmutzig-grauen "Mäuschen-dasein" hin zu einem Blickfang, der sich gewaschen hat!
  • den Topf (ESD) kann ich mir optisch sehr gut in einer nach hinten oben weisenden Form vorstellen, denn das sieht bestimmt rassig aus ;-)
  • dem Krümmer würde ich Original-Chrom gönnen. Wieso & warum? Na, sobald Hitze den Krümmer zum "Glühen" bringt, wandelt sich die Farbe in bläulich-goldene Farbtöne, die sonst bloß ein Künstler zuwege bringt
  • die Felgen würde ich ebenfalls verchromen, denn das sieht garantiert topp aus
  • würde der lc4 außerdem Brembo's gönnen´...so, jetzt ist der Kopf für's erste geleert :-9....Gruss Jayjay12
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebloshy
21.11.2016, 15:39

Hast du auch ungefähre Preisangaben für mich?, weil Ich bin noch Schüler und habe deswegen nicht all zu viel Geld zur Verfügung. 

1
Kommentar von Effigies
21.11.2016, 15:47

den Motorblock mattschwarz eloxiert und die Rahmenteile in schwarz, und zwar seidenmatt lackiert!

Das hält ungefähr 5 min. Höchstens ........

den Topf (ESD) kann ich mir optisch sehr gut in einer nach hinten oben weisenden Form vorstellen,

Der ESD verläuft direkt unter der Sitzbank. Wo soll der noch nach oben? Dass is doch kein Dampfer ;o) 

die Felgen würde ich ebenfalls verchromen, denn das sieht garantiert topp aus

Auch das hält nicht

würde der lc4 außerdem Brembo's gönnen´...

An Stelle von was ? Den serienmäßigen Brembos ? 

Dein Konzept ist irgendwie nicht schlüssig. Und es passt nicht zu ner  LC4. Das ist ne Enduro, kein Barbiepüppchen.

1

Gut, die hat hier und da Gebrauchsspuren, was aber angesichts des Alters völlig ok ist.

Allenfalls den Rost an tragenden Teilen sollte man beizeiten mal versorgen, aber den Bildern nach ist das alles noch eher mit kosmetischen Mitteln zu beheben. Für Botox ist es da noch zu früh ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die is doch praktisch Blitzsauber.  Gib sie mir ein Wochenende und die sieht 10X schlimmer aus.

Daß da im Bereich der Stiefel sich der Lack  abschubbert ist normal und läßt sich ned verhindern. Je sandiger der Boden desto schlimmer. aber das tut ja nix. Das gehört dazu wenn man ne LC4 fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebloshy
21.11.2016, 15:49

also geht das beim fahren wieder weg?

0

Den Rost kriegst du mit Phosphorsäure weg, und den Gummi vom Schalthebel würde ich noch draufmachen, aber sonst sieht sie ganz gut  aus, ist halt keine Jungfrau mehr, aber was kann daran falsch sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hältst du von einer gründlichen Korrosionsentfernung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebloshy
21.11.2016, 15:39

Hört sich nach nem Plan an :D

1
Kommentar von Effigies
21.11.2016, 15:39

Gar nix. Das is nur leichter Flugrost. Der schubbert sich beim Fahren von alleine ab.

0

Was möchtest Du wissen?