FZR600 oder Zxr400?

5 Antworten

Du suchst im Prinzip ein Anfängermotorrad, was auch nicht schlimm ist. Allerdings muss man da halt gewisse Abstriche machen.

Es gibt Leute, die mögen Drehzahlen. Mein Ding wäre es nicht und würde eher mindestens eine 600er ins Auge fassen, erst recht wenn es auf längere Tour gehen soll.

Die 400er ist eine Drehorgel  die in Alltag nur nervt. Auf der Landstraße ist das witzig, aber in der Stadt  macht es einen gaga.

Die FZR600 ist ein super Sportmopped, das auch noch ausreichend Restkomfort hat um damit ne Tour zu fahren. Ein Drehmomentwunder ist die natürlich auch ned, aber noch OK. Die Yamaha 5Ventiler sind zuverlässig , robust, und es sind auch für ältere Moppeds noch alle Ersatzteile verfügbar.

Sie ist auch im Gegensatz zu moderneren Sportlern wie die R6 nicht so extrem auf Rennstrecke gebügelt, daß ein Einsteiger gar nicht damit klar kommt.

Und zuletzt: suchst du ein Mopped zum fahren oder zum parken ? Wenn du eines zum fahren suchst, dan zeig mir mal wie du während der Fahrt dein Rücklich ansehen kannst ;o)

Ein Rücklich darf, ja soll sogar häßlich sein . Das ist die Strafe für die lahmarschigen  ;o)

Servus Fuxx

Probleme gibts, das Heck, aha, na dann halt die Kawa, zu wenig ccm, wie viele ccm musst Du denn haben? Die machen doch Beide was Du willst, fahren und mit 48 PS auch noch flott, passt doch und fürs Ausland sind Beide zu schnell, wozu also noch mehr ccm?

Wenn dir die Kawa besser gefällt, holste dir halt.

Grüßle

21

und fürs Ausland sind Beide zu schnell, wozu also noch mehr ccm?

Zum langsam fahren. Schnell kann die kleine Drehorgel. Aber gemütlich nicht.

0
40
@Effigies

Mein Freund

Ich stamme aus einer Zeit, da galten ab 350ccm die Motorräder als schwer und solche Drehorgeln hab ich damals gefahren und zwar weit und fern. Es machte damals Spass und ich denke es wird ihm auch Spass bringen.

Heute bin ich 45 Jahre älter und vor meiner Wumme hab ich zum testen, ob die Bandscheibe das mitmacht, ne XS 400 gefahren und bei der 1000er Inspektion ne 600 CBF. Beide benötigen jubelnde Drehzahlen.

Natürlich schätze ich heute das Verhalten der Wumme, aber fünfstellige Drehzahlen haben auch was für sich.

Grüßle

0

78-PS-Klasse sinnvoll?

Ich habe das Gefühl, dass die 78-PS-Klasse in letzter Zeit immer weiter ausgebaut wird. Zum Beispiel drosselt Yamaha bei einigen Fazer-Modellen mit einem billigen Gasanschlag die Leistung von 98 auf 78 PS, nur um in die versicherungsgünstigere Klasse zu rutschen. Die neue Yamaha XJ650 ist gar komplett auf 78 PS getrimmt (wobei leider das Drehmoment geringer ausfällt, als bei 98-PS-600ern von Yamaha). Auch die Konkurrenz ist mit der CBF600 bei Honda und der ER6/Versys bei Kawa gut aufgestellt. Vorab: Ich habe nichts gegen PS-schwächere Maschinen und finde den PS-Zirkus teilweise sehr unnötig. Allerdings finde ich es auch nicht lobenswert, wenn Hersteller bewusst ihre Möglichkeiten beschränken (Yamaha, Honda), einfach einen starken Motor "beschneiden", im Pressetext auf Durchzugsoptimierung zu pochen (die meist nicht eintritt) und so Kosten sparen. Außer bei der Kawa (deren Motor echt gut ist), sehe ich keinen Grund für die 98-PS-Klasse, besonders bei 600er Fours, deren Potential so nicht mal annähernd ausgeschöpft werden. Was sagt ihr dazu – Hat die 78-PS-Klasse für euch eine "Daseinsberechtigung"?

...zur Frage

Ein paar Fragen zum A1-Schein und einer 125 ccm-Maschine...

Guten Abend! Ich bin neu hier im Forum und habe mal ein paar Fragen an euch:

1) Ich werde im März 16 und will dann in den Osterferien anfangen, den A1-Schein zu machen. Allerdings findet meine Mutter dies nicht so toll und meine Oma ist absolut dagegen. Beide meinen, es ist viel zu gefährlich. Haben wohl das Bild von den Rasern im Kopf, die mit 200+ km/h über die Landstraße brettern und rücksichtslos überholen. So einer bin ich definitiv nicht. Habt ihr paar Tipps, Fakten oder sonstiges über die Sicherheit beim Motorrad fahren? Ich würde sie schon gerne überzeugen, dass es definitiv nicht so ist, wie sie denken.

2) Gute Schutzkleidung ist mir wichtig. Wie viel sollte ich investieren (hab schon alles von 500-1800€ gehört) und könnt ihr gewisse Marken/Modellreihen empfehlen?

3) Beim Motorrad würde ich mich für eine KTM Duke 125 entscheiden, vorrausgesetzt Probefahrt passt. Besonders das ABS sagt mir zu, Optik und Leistung stimmt auch. Allerdings sind 4300€ schon relativ happig. Würdet ihr sowas genraucht kaufen? Bis wie viele Kilometer würdet ihr zuschlagen? Auf welche besonderen (Verschleiß)-Teile sollte ich achten? Und würdet ihr mir eher andere Maschinen empfehlen?

4) Gebrauchte Maschine beim Händler dieser Marke, einem Privathändler oder einer Privatperson kaufen?

Ich freue mich auch zahlreiche Antworten und danke euch herzlich für eure Mühen! Einen schönen Abend noch.

...zur Frage

Ist die Honda CBF 125 ein geeignetes Anfänger-Motorrad?

Hallo.

Ich melde mich am Montag in der Fahrschule für den A1 Führerschein an mit dem ich dann Motorräder mit bis zu 125 Kubik Zentimeter Hubraum fahren darf.

Da stellt man sich natürlich dann auch die Frage welches Motorrad denn am geeignetsten wäre das auch im Budget eines Schülers liegen könnte und womit man gut das Motorrad fahren erlernen kann.

Bei meiner Suche bin ich dann auch auf die Honda CBF 125 gestoßen die gebraucht Mais circa nicht mehr als 1500 € kostet.

Oft habe ich gelesen das ist ein gutes Einsteiger Motorrad wäre allerdings traue ich diesen ganzen Artikel nicht da die sehr oft auch beschönigen sind. Daher wollte ich mich hier im Forum erkunden ob jemand schon Erfahrungen mit dieser Maschine gemacht hat und dieser einen Fahranfänger weiterempfehlen kann beziehungsweise ob es auch andere Maschinen gibt die für solche Verwendungszwecke geeignet sind und nicht zu viel kosten (ich möchte keine Enduro).

ein wichtiger Punkt bei diesem Kauf wird auch sein dass das Motorrad wahrscheinlich ABS haben muss da dies ein Kaufkriterium meiner Mutter ist. Dazu wollte ich noch fragen: Ist ABS bei Motorrädern überhaupt nötig oder sinnvoll; Falls nicht kann ich mir da dann ja beim Kauf eine Menge Geld ersparen.

Vielen Dank für eure Antworten, euer shrimpii

...zur Frage

Suzuki GS 550E - Worauf beim Kauf achten?

Hi zusammen, vielleicht hat ja meine "never-ending-story" bald doch ein glückliches Ende?! Ich suche ja schon länger nach einem fahrbereiten (bezahlbaren) Gefährt..habe mir viel angeschaut im Internet an Maschinen und jetzt, ja vielleicht jetzt habe ich das ideale Teil gefunden: die GS 550e. Ein klassisch anmutendes, bezahlbares Motorrad mit Scheibenbremse, Leistung und für mich von der Größe her auch akzeptabler Sitzhöhe.

Nun hätte ich wohlmöglich sogar eines direkt vor der Haustüre, dass ich eventuell (wenn es mir nicht vorher jemand wegschnappt), kaufen könnte: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/suzuki-gs-550-e/307254827-305-5888?ref=search

Was sagt ihr dazu? Eure Meinung schätze ich sehr! Würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, was man bei solch einer Maschine beachten sollte.. beim Anschauen. Leider kann man aus der Anzeige wenig herauslesen.

Aber vielleicht ist ja ein Ex-Fahrer unter Euch oder sogar jemand, der selbst so eine hat?!

Also, würde mich freuen, wenn sich wer meldet.

Liebe Grüße aus München!

P.S. Falls ihr noch das ein oder andere Motorradmodell wüsstet, was ähnlich wie dieses hier ist (klassisch), bin für Tipps/Empfehlungen immer noch offen.

...zur Frage

Honda RC30 Nachfolger möglich?

Ich weiß nicht ob das nur Wunschtraum eines Freundes von mir ist (er saß mal auf einer drauf), aber manche Leute spekulieren wieder mit einem RC30-Nachfolger bei Honda, jetzt wo der neue V4 präsentiert wurde. Wurde dieser Aufwand nur wegen einer Hubraumkategorie und einem Modell betrieben, oder kommt da doch noch der Racer mit V4? Ich fände das gut, hab aber bis dato noch nichts davon gelesen. Ihr?

...zur Frage

Mischung zwischen Supermoto und Sportler?

hallo, ich suche ein Motorrad-Modell welches eine mischung zwischen Supermoto (Stuntbike/Nakedbike) und Sportler sein soll. Es sollte für Fahrer ab 18 geeignet sein und nicht mehr als 12k kosten. Es soll zumindest nicht NUR auf Sport getrimmt sein. Wenn jemand welche kennt, würd ich mich über eine antwort freuen

Gruß :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?