FZR600 oder Zxr400?

5 Antworten

Du suchst im Prinzip ein Anfängermotorrad, was auch nicht schlimm ist. Allerdings muss man da halt gewisse Abstriche machen.

Es gibt Leute, die mögen Drehzahlen. Mein Ding wäre es nicht und würde eher mindestens eine 600er ins Auge fassen, erst recht wenn es auf längere Tour gehen soll.

Die 400er ist eine Drehorgel  die in Alltag nur nervt. Auf der Landstraße ist das witzig, aber in der Stadt  macht es einen gaga.

Die FZR600 ist ein super Sportmopped, das auch noch ausreichend Restkomfort hat um damit ne Tour zu fahren. Ein Drehmomentwunder ist die natürlich auch ned, aber noch OK. Die Yamaha 5Ventiler sind zuverlässig , robust, und es sind auch für ältere Moppeds noch alle Ersatzteile verfügbar.

Sie ist auch im Gegensatz zu moderneren Sportlern wie die R6 nicht so extrem auf Rennstrecke gebügelt, daß ein Einsteiger gar nicht damit klar kommt.

Und zuletzt: suchst du ein Mopped zum fahren oder zum parken ? Wenn du eines zum fahren suchst, dan zeig mir mal wie du während der Fahrt dein Rücklich ansehen kannst ;o)

Ein Rücklich darf, ja soll sogar häßlich sein . Das ist die Strafe für die lahmarschigen  ;o)

Servus Fuxx

Probleme gibts, das Heck, aha, na dann halt die Kawa, zu wenig ccm, wie viele ccm musst Du denn haben? Die machen doch Beide was Du willst, fahren und mit 48 PS auch noch flott, passt doch und fürs Ausland sind Beide zu schnell, wozu also noch mehr ccm?

Wenn dir die Kawa besser gefällt, holste dir halt.

Grüßle

und fürs Ausland sind Beide zu schnell, wozu also noch mehr ccm?

Zum langsam fahren. Schnell kann die kleine Drehorgel. Aber gemütlich nicht.

0
@Effigies

Mein Freund

Ich stamme aus einer Zeit, da galten ab 350ccm die Motorräder als schwer und solche Drehorgeln hab ich damals gefahren und zwar weit und fern. Es machte damals Spass und ich denke es wird ihm auch Spass bringen.

Heute bin ich 45 Jahre älter und vor meiner Wumme hab ich zum testen, ob die Bandscheibe das mitmacht, ne XS 400 gefahren und bei der 1000er Inspektion ne 600 CBF. Beide benötigen jubelnde Drehzahlen.

Natürlich schätze ich heute das Verhalten der Wumme, aber fünfstellige Drehzahlen haben auch was für sich.

Grüßle

0

Was möchtest Du wissen?