Grau Import Motorrad, wer Schuld?

4 Antworten

Wer kauft ein Motorrad ohne Papiere? Leichter kann man es potenziellen Dieben/Hehlern nicht machen.

Wenn ich keine Deutschen Papiere dazu bekomme weis ich das die wohl ne Vollabnahme bzw. ne kleine Abnahme (EU) brauch.

1

Hi Marshal, danke für die Antwort. Ist nicht ganz so leicht leider... Der Händler, von dem die Vorbesitzerin das Motorrad her hatte, hat es vorgeführt. Sie hat es gekauft mit allen nötigen Dokumenten (ohne dass sie wusste, dass es ein Import ist, ist ja auch nur im Typenschein vermerkt und wenn man das nicht weiss, hat man keine Chance das zu erkennen). Ich habe es ihr wiederum mitsamt allen Dokumenten abgekauft ausser eben dem Import-Schein, von dem wir beide nichts wussten... Das Problem ist halt, da sie diesen gar nicht brauchte, da das Motorrad bereits vorgeführt war. Und ich brauche diese Doks nun um es gedrosselt erneut vorführen zu können... Kompliziert, ich weiss. :-/

1
18
@spicegirl

Ich hab mal nen Tag "Schweiz" hinzugefügt. Kenn mich nur mit EU-Recht aus... Schweiz ist was anderes ;)

0

Bist mit den 400 Euro eigentlich gut bedient, denn wenn du sie noch mal importieren würdest (oder nachträglich verzollen) bezahlst du wieder 8 % Einfuhrumsatzsteuer, bei einem Warenwert von EUR 5000.-- bleibt sich das gleich. Die Verzollung selbst kostet auch bestimmt so um die 40 Franken, und dann der ganze Heckmeck... nö, würde ich mir nicht antun.

"Rechtsverdrehung" ist so kompliziert, daher antworte ich "aus dem Bauch" und ohne Gewähr. ------

Da die Vorbesitzerin erklärt hat, dass  es ein "Grauimport" ist, hat sie davon Kenntnis. Hat sie es versäumt das erforderliche Gutachten zu besorgen (Unwissenheit schützt nicht), geht die Beschaffung zu ihren Lasten. Du hast die Möglichkeit vom Kauf zurückzutreten, da es sich um eine Täuschung, wenn auch unbeabsichtigt, handelt. Falls Du das Dokument besorgen möchtest, so lasse es Dir schriftlich geben, dass sie für die Kosten aufkommt. Am Einfachsten ist es aber wenn sie die Unterlagen besorgt, oder den Kauf rückgängig macht.

Kommt jetzt auf euren "guten Willen" an. Gruß Bonny   

1

Hi Bonny, vielen Dank für deine Antwort! Nicht die Vorbesitzerin hat mich informiert, sondern mein Garagist. Auch sie wurde darüber leider nicht informiert. Aber dann sprech ich nochmals mit ihr. 

0

nach Kurzschluss in der Batterie

Hallo ich fahre eine Trans Alp (RD11) und nach den Wintermonaten in meiner Trockenen Garage wollte ich mein Mopped fit machen, Leider war die Batterie total leer noch nicht mal mehr die Zündungs und neutral Lampe ging an aber die Uhr ging noch! ich also Batterie ausgebaut und geladen, beim einbau (erst plus dann minus) funkte es beim Anschluss des Minuspol, natürlich war die Hauptsicherung 30 A kaputt, ich also die Ersatzsicherung rein gemacht und Stecker drauf sofort war die Sicherung auch wieder hin,ich dann Batterie ausgebaut und Testen lassen,wo ein Kurzschluss in der Batterie festgestellt wurde, ich also ab nach Polo neue Batterie gekauft und neue Sicherungen besorgt, nach dem Einbau funktioniert alles wieder Cockpit, Beleuchtung.....etc. nur meine Transe springt nicht mehr an, Anlasser und Motor drehen normal ich hoffe ihr könnt mir tipps geben DLZG Thomas

...zur Frage

Warum läuft meine CBR nicht rund?

Hey, ich habe mir im August diesen Jahres eine Honda cbr 125 jc39 gekauft mit 25.000 km. Sie lief immer gut und sprang sofort an, da ich noch keinen Führerschein habe stand sie ca 1,5 Monate in der Garage, abgedeckt und vollgetankt. Die Batterie wurde entfernt. Als ich die Batterie eingebaut habe bemerkte ich dass sie entladen war und schob die kleine einige male an bis es funktioniert hat beim 3 mal sie lief ruhig und alles war gut. Dann, eine Woche später versuchte ich sie nochmal anzuschieben sie sprang auch an jedoch ging sie wenn ich gas gegeben habe aus oder gab von selbst etwas gas und ging aus im Leerlauf läuft sie ohne auszugehen aber die Batterie hat so wenig strom, dass nichtmal drehzahlmesser und Geschwindigkeitsanzeige richtig funktionieren. Meine frage ist jetzt woran kann das liegen? An der entladenen Batterie? Sie läuft im neutralen gang und gas geben geht dort auch ohne Probleme aber wenn ich fahren will geht sie beim gas geben aus. Ich habe sie einige male versucht anzuschieben.

 Danke für Eure antworten!!

...zur Frage

Bandit probegefahren, kaufen?

Heyho :) liebe Leut. Hab die Tage ein paar Suzuki Bandit 600 angekuckt und wollte mal anhören, ob ihr das Angebot auch gut findet.

Motorrad ist gepflegt und hat ca. 30000 KM. Sehr viel Zusatzumbauten, alle eingetragen in den Papieren. - Shark Auspuffanlage - Stahlflex Bremsschläuche - Superbike Lenker - CNC gefräste Kettenschutzabdeckung - 10 cm hinten Hochgesetzt, TÜV bis 02.2013 Top Speed 210 Kmh, Blau Metallic, EZ 2001

Hab sie mir vorhin genau angekuckt. Sie war immer in der Garage, sieht man auch. Seit 2 Monaten steht sie aber nur draußen rum und er fährt kaum noch, auf Grund seiner Arbeit. Kundendienst wurde immer gemacht. Er sagte, bei 23000 km wurden die Ventile eingestellt. Kann man das irgendwie feststellen? Der Motor ist unten ein klein wenig feucht und die Ansaugstutzen sind porös und müssten getauscht werden. Aber an sich ist das ja nicht so teuer, die undichte Stelle bzw das Getriebe neu abzudichten und neue Ansaugstutzen einbauen lassen, oder? Ist ja schließlich ein 11 Jahre altes Moped. Hab sie auf 2100 € runtergehandelt und würde mich später bei ihm melden. Er hat sie damals vom Händler mit 3400 € gekauft. Es sind halt sehr viele Sachen dabei. Alleine schon der Endschalldämpfer kostet 400 € neu.

...zur Frage

Achtet die Schweizer Polizei sehr auf zu laute Aispuffanlagen?

...zur Frage

Mit dem Motorrad Richtung Matterhorn - wie geht das am besten ?

Hallo, wir wollen diese Jahr unseren Urlaubstour in die Schweiz machen. Das Matterhorn wollen wir uns natürlich auch anschauen. Jetzt haben wir gehört das Zermatt autofrei ist. Soweit wir wissen muß man mit dem Zug das letzte Stück nach Zermatt fahren. War von euch jemand schon mal dort und wie habt ihr das mit dem Motorrad und dem Gepäck gemacht ?

...zur Frage

Darf man in der Schweiz mit 16 Jahren einen 125ccm fahren??

Das der einfach heruntergedrosselt wird, damit er nur noch 40km/h fährt. Ist das erlaubt? oder nicht?

Dürfte ich dann mit so einer Maschine fahren, wie auf dem Bild?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?