EU zulassungsbescheinigungin Belgien

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielen Dank ihr Lieben, aber uns fehlt die CoC: "Certificate of Conformity" Ohne das kann man in Belgien nicht anmelden. Seit 2010 werden diese automatisch mitgeliefert. Nur die Maschine ist von 2004 :-( Und das CoC kriegt man nur dort, wo die Maschine zum erstenmal zugelassen , bzw. importiert wurde. Der Name des Erstbesitzers steht nicht auf dem Schein.

Gruss

Georg

Wenn das so ist, sollte doch Yamaha über die Fahrgestellnummer herausfinden können wohin diese Maschine geliefert wurde und sollte dann auch das COC Papier erstellen können, denn die COC Papiere sind Herstellersache. Gruß hojo.

0
@hojo1955

ja genau, das haben wir auch gedacht. Yamaha Deutschland hat uns gesagt, die Maschine käme wahrscheinlich aus Holland. Aber auf der Internet-Seite von Yamaha-Motors-Europa ist keine E-Mail-Kontakt-Adresse. WIr haben inzwischen eine Postadresse gefunden und versuchen es über den Postweg. Vielen Dank Euch allen. Europa ist noch weit entfernt, gell ?

0
@dogfield47

Telefon geht doch auch: Koolhovenlaan 101 / Schiphol-Rijk, 1119 NC / Netherlands Phone: 31 20 654 6000 Fax: 31 20 654 6888

VG antbel

0

Hallo dogfield47, willkommen hier auf der Plattform. Der Vorbesitzer hier aus Deutschland hat doch sicher den KFZ-Brief oder neuerdings das Zusassungspapier II zu dem Motorrad. Aus dem müsste hervorgehen wo das Fahrzeug vorher gelaufen ist. Aber unabhängig davon müsste das Motorrad auch in Belgien so zugelassen werden können, weil es ja in einem EU Land schon zugelassen war. Seit Mai 2010 gilt ein EU Abkommen das Fahrzeuge die in einem EU Mitgliedsland zugelassen war auch in jedem anderen MItgliedsland der EU zugelassen werden muss. Gruß hojo.

Die EU hat gegen diese Verfahrenweise gegen Belgien Klage eingereicht, es scheint aber noch nicht abgeschlossen zu sein: http://kuerzer.de/4a9H9lpom

Frag doch mal einen Markenhändler in Belgien, ob er für Dich an ein solches Papier gelangen kann.

Was möchtest Du wissen?