Gibt es hohe Strafen für ein verdecktes Nummernschild?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke mal, Du fragst für einen Freund und der meint es nur rein theoretisch.

Ich finde, es sollte mit Fahrverbot und bei Wiederholung mit Beschlagnahme des Motorrades bestraft werden. Das ist Vorsatz zu Straftaten. Niemand geht maskiert in eine Bank mit besten Vorsätzen, oder vermummt sich um an „friedlichen“ Demonstrationen teilzunehmen. Ich bin bestimmt kein Moralapostel, dazu übertrete ich zu oft die Verkehrsvorschriften, aber auf diese Idee würde ich nicht kommen.

Außerdem, was nützt es? Die meisten Autofahrer greifen zum Handy und rufen die Polizei in dem Glauben das Motorrad wäre ein Fluchtfahrzeug bei einer Straftat. Glaube mir, keine 10 Minuten mit dem zugeklebten Nummernschild und die haben Dich am Wickel. Gruß Bonny

yo ,seh ich auch so. gruss tom

0

@Bonny2:

...oder vermummt sich um an „friedlichen“ Demonstrationen teilzunehmen...

Gilt das auch für Berlin???

0

gibt diverse Frauen, die immer vermummt herumlaufen...

0

Hehe, haste en Bankraub vor, oder wie? Auch das teilweise verändern eines Nummernschildes, wenn es den von der Rennleitung gesehen wird, kostet reichlich Kohle, da es Fälschung einer Urkunde ist. Wer es vorsätzlich macht, kann im Extremfall mit Schwedischen Gardinen rechnen.

Was möchtest Du wissen?