Gelände im Wald, Feld, Wiese. Erlaubt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange dort nicht regelmässig Dein ganzer Freundeskreis Crossrennen veranstaltet, sondern nur Du selbst dort Dein Gelände inspizierst und kein unmittelbarer Nachbar sich über den ständigen Radau beschwert, dürfte das auch der Rennleitung egal sein.

Wo lässt sich in Köln legal Motorradfahren üben (Privatgelände)?

Hallo Community,

da ich gerade meinen Motorradführerschein in Angriff nehme, suche ich in Köln (vorzugsweise rechtsrheinisch) eine Möglichkeit, ausserhalb der Fahrstunden legal etwas zu üben (Grundfahrübungen).

Ein öffentlich zugänglicher Supermarkt-/Baumarkt/Ausflugsparkplatz und ähnliches kommt ja - da öffentlich zugänglich - dafür nicht in Frage, laut Gesetz. Und der einzige Verkehrsübungsplatz in Köln lässt Motorräder nicht drauf (der in Kaarst ebenfalls nicht).

Also evtl. kennt jemand ein abgesperrtes, grösseres (Privat)Gelände, wo ich - auch gg. Aufwandsentschädigung - mit meinem Moped ein bisschen üben kann. Danke!

...zur Frage

Darf ich ohne besondere Genehmigung mit einem blinden Sozius fahren?

Es gibt ja einen Motoradclub, der nimmt in einer Aktion blinde und sehbehinderte Beifahrer mit. Ist das für uns alle erlaubt oder braucht man dazu eine besondere Genehmigung?

...zur Frage

Endurotouren in Deutschland, legal?

Es werden ja Endurotouren in Deutschland angeboten. Ist das ganze wohl erlaubt? Weil überall hört man immer, nein mit der Enduro darfst du nicht einfch durch Wiesn und Wälder fahren!!

...zur Frage

Gibt es einen praxisnahen Kompromiss zwischen einer Enduro und einem Trial-Motorrad?

Liegen die Anforderungen zu weit auseinander, oder gibt es ein Motorrad, mit dem man als Anfänger trialen und im Gelände fahren kann, dass auch eine Straßenzulassung hat und mit dem man auch auf der Straße klar kommt? Von Beta gibt es ja solche Kompromisse, funktionieren die dann nirgends zufriedenstellend?

...zur Frage

Ich möchte Motocross fahren... aber mein Vater erlaubt es nicht?

Hi Ich bin jetzt gerade 16 geworden und möchte den Motorrad Führerschein machen (125ccm). Meine Mutter hat nix dagegen, aber mein Vater möchte es nicht. Er hat zu arg Angst um mich, weil er Arzt ist und schon viele Menschen an einem Motorradunfall sterben sehen hat. An dem Geld liegt es nicht und ich habe auch schon sehr viele Vorschläge gebraucht wieso ich ein Motorrad brauche. Habt ihr vllt Vorschläge wie ich ihn überrreden kann? Ich bedanke mich für jede Antwort

...zur Frage

Autofahrer wissen oft nicht wie schwer es ein Motorradfahrer hat

Ich habe mal ein Autofahrer gefragt warum der Motorradfahrer bedenkt. Die Antwort war. "Ihr fahrt doch oft zu langsam, Neulich sind 3 Motorradfahrer mit 80 vor mir gefahren ob wohl 100 Erlaubt ist. Und dann fahren diese idioten auch noch versetzt, so das man überhaupt nicht vorbei kommt. Würde der sich nicht so breit machen, dann käme man auch vorbei und könnte sein Tempo fahren wie man will, und nicht das was die fahren." ich : "Nur wir Müssen ja so fahren, wenn wir ja hintereinander fahren würden, dann wäre die Schlange ja noch länger."

die wieder : "ja weiß ich aber könnt ihr denn nicht mal Platz machen wenn man mit dem Auto kommt ?"

es ging halt hin und her die versteht nicht, das so zu fahren für uns sicherer ist. wenn der eine der in der anderen Spur bremst, dann hat man durch das versetzte fahren immer noch platz genug und kann je nach dem links oder rechst ausweichen, wo man es nicht kann wenn man auf der selben Spur fährt.

Das langsamer fahren als vorgeschrieben ist doch nur weil der letzte ja noch hinterher kommen muss. Und man will ja eine Tour fahren und nicht rasen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?