Gibt es eigentlich eine Waschstraße für Motorräder?

1 Antwort

In Recklinghausen steht ebenfalls eine Anlage, die ich selbst noch nicht ausprobiert habe. Von einer Mitarbeiterin des Betreibers habe ich mir allerdings sagen lassen, dass die Wäsche auch bei einer Vorwäsche von der Gründlichkeit her nicht mit einer Handwäsche mithalten könne. Hauptnutzer sind dort sowohl Leute, die regelmäßig kommen (zu faul für die Handwäsche),als auch Leute, die das Bike "auf die Schnelle" halbwegs sauber haben wollen. Von der Auslastung her macht die Anlage für sich keinen Sinn. Sie steht dort quasi als Zusatzangebot neben einer BMW-Motorradvertretung. Sicherlich macht es bei den vollverkleideten Tourern von der Sauberkeit her mehr Sinn als bei den naked bikes.

bei der Varadero geht es ganz gut und wir haben hinterher keinen Chrom zu polieren ;-)

0