Für was sind Aromaten in unserem Benzin /Kraftstoff notwendig ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Aromaten" sind chemische Verbindungen (z.B. Benzol ähnliche) die im Kraftstoff zwangsläufig vorhanden sind. Die werden dem Sprit nicht zugesetzt damit er besser riecht. Diese chemischen Verbindungen haben von Natur aus "gut" also aromatische riechende Betandteile daher auch der Name. weitere Infos>>>> http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Aromat.html

Hi Frank,

uni-protokolle.de habe ich mir sofort abgespeichert, sehr guter Link für Wissensfragen, danke. Kennst du schon die neue Suchmaschine www.mageleo.de/? Die arbeitet mit yahoo-Ergebnissen, hat aber eine sehr gute Benutzeroberfläche.

Gruß T.J.

0
@Endurist

@Endurist Hi, Cristoph, nee kannte ich noch nicht.Danke für den Hinweis. Gruß Frank

0

Danke Euch beiden für die sehr guten Links. Sind beide jetzt in meine „Favoriten“. Gruß Bonny

0

Wird ein Lederkombi brüchig, wenn er mit Benzin in Berührung kommt ?

Wird ein Lederkombi brüchig, wenn er mit Benzin in Berührung kommt ? Normalerweise passiert doch da nichts oder ? Das Benzin verdunstet und gut is - oder macht das im Lederkombi irgendwas kaputt - im Leder mein ich ?

...zur Frage

Motorrad bremst bei 120 ab und geht bei der Ausfahrt aus?

Hallo,

ich bin gerade einfach nur fertig. Ich bin ganz normal mit dem Motorrad nach der Schule auf die Schnellstraße und war gerade bei 120 kmh, als es plötzlich (durch die Motorbremse?) auf 100 oder 90 kmh runtergeht. Ich hab echt schon gedacht jetzt bleib ich mitten auf der Straße stehen, aber das abbremsen hörte auf und ich konnte sogar wieder Gas geben. Da direkt dort auch meine Ausfahrt war rollte ich bis zur Ampel vor. Als ich zum stehen kam ging mein Motorrad aus :(

Ich habe es nicht mehr anbekommen. Dann der erste Einfall: Ich war schon 20 Km auf Reserve, vllt ist ja nur nicht genügend Benzin vorhanden. Also für 5€ etwas getankt, doch sie sprang immer noch nicht an. Bis zur Tankstelle waren es schon 200 Meter die ich geschoben hatte deshalb dachte ich mir schaff ich auch die 1500 Meter bis zur nächsten Werkstatt. Jedoch war das leider nur ein Händler, der mir nicht helfen konnte, jedoch half er mir. Er kam mit mir raus und schob das Motorrad (im ersten Gang?) sehr schnell, sodass es schon so ähnliche Motorrgeräusche machte. Zumindest bessere, als wenn ich nur im stehen auf den Anlasser drücke. Die Batterie war übrigens dann so gut wie leer und es machte immer weniger Geräusche wenn ich es Mal wieder probierte sie anzumachen. Ich machte mich auf dem Weg zu einer anderen Werkstatt. Was sind schon 6 KM mit einem halb vollgetankten Motorrad :D

Ich probierte auch auf dem Weg das mit dem, in den ersten Gang gehen schnell Rennen und die Kupplung loslassen nur ist das sehr schwer, da die Motorbremse sehr abbremst. Nach 1 1/2 Stunden schieben mit Motorradkleidung in der Sonne bei 20 Grad :D kam ich dann dort an. Bei der alten Werkstatt war ich echt noch gut drauf, er meinte nämlich nur Zündkerze oder so und sagte das kostet um die 6€, also eine neue. Ohne die 60€ Stundenlohn Kosten für den Mechaniker :D

Der Mechaniker dort meinte, es könnte auch der Motor sein :( Ich habe so gehofft dass da kein Verdacht drauf ist. Er meinte bei zu wenig Benzin würde es erst ruckeln und nicht gleich so stark abbremsen, oder das die Batterie auch nicht gleich leer sein kann oder so, also dass es auch nicht an ihr liegt. Er tauscht also auch erst Mal die Zündkerze aus und hofft das es nur sie ist, da es das günstigste ist. Doch wieso konnte ich nach dem starken abbremsen noch Gas geben :(

Die Frage geht weiter in den Kommentaren, da ich 3000 Zeichen verbraucht habe.

...zur Frage

was bringt ein benzin-zusatz

hallo biker, was bringt ein benzin-zusatz für eine leistungssteigerung? welches produkt verwendet ihr da? riecht man das? gruß hj.

...zur Frage

Ist es bei meiner ktm 85 sx egal was für eine Benzin Art ich tanke und ist es egal welches 2 t Öl ich zum mischen benutze ?

Ich habe gehört man sollte am besten "superbenzin" nehmen aber unter welchen Namen steht das an der Tankstelle und gibt es das überhaupt auf jeder tankStelle ?

Danke schonmal im vorraus

LG crosser

...zur Frage

Wird beim 2-Takter mit getrenntem Öl-Kreislauf trotzdem Öl mit verbrannt ?

Hey Leute ! Jeder kennt die stinkenden 2-Takter mit dem bläulichen Auspuffrauch. Und Jugendliche, die sich an der Tanke grade eine "Mische" mixen, natürlich Öl für ihren 2-Taktmotor. Bin kein 2-Takt-Spezialist, und habe ehrlich gesagt auch erst kürzlich gelernt, dass es auch 2-Takter gibt, deren Ölkreislauf nicht mit dem Benzin verbunden ist. Da das Öl nicht umsonst dem Benzin beigemischt wird, sondern ja etwas schmieren soll (Kolben ?) habe ich mich gefragt : Kann bei 2-Takt-Motoren ohne Öl-Benzin-Mischung trotzdem Öl verbrennen ? Wenn nicht : Was wird mit dem dem Benzin beigemischten Öl (bei älteren 2-Taktern) eigentlich gemschmiert ? Danke für eure Erklärungen ! Gruß, FMXrider

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?