Wmi Dragtail 125 Kaltstartprobleme

3 Antworten

Wie bitte? Du stellst `ne Frage und präsentierst gleichzeitig die mögliche Lösung? Wechsel doch erst einmal die Stutzen. Bei deinem Moped dauert das doch keine 10 Minuten, bei dem Platz, der vorhanden ist.

Ich kenn mich mit Motorrädern leider nicht so gut aus, deswegen weiß ich nicht ob die Ansaugstutzen damit etwas zu tun haben können.

Kann man Ansaugstutzen ohne Probleme selber austauschen? Hat jemand zufällig ne Anleitung oder dergleichen parat? Wenn nicht schmeiße ich mal google an..

Und danke schonmal.

Bei Deinen Kaltstartprobleme würde ich sagen, der fettet beim Starten nicht genug an. Wenn er ne Einspritzung hat, wird es etwas schwieriger, aber beim Vergaser kann gut sein, dass es der Ansaugstutzen ist und irgendwo Falschluft gezogen wird.

Tausch' ihn einfach, wie es Dir hier alle sagen und guck neu!

0

hallo Till,

wie der alte schon schrieb, ist das Wechseln der Ansaugstutzen wirklich kein großes Problem. Wenn Du Dir das nicht zutraust, dann lasse ganz einfach die Finger von allen möglichen Reparaturen oder Kundendiensten. Gehe dann besser in eine Werkstatt.

Beta 50 RR springt nicht mehr an?

Kannst du mir helfen? Meine Beta 50 RR (Enduro/Baujahr 2012) geht nicht mehr an. Ich habe unendliche Male den Kickstarter gekickt. Ich habe vor 3 Tagen den Vergaser ausgebaut. Dann wieder eingebaut, beim 1. Kick ging er an. Dann wollten wir (mein Freund & Ich) noch das Standgas und Luftzufuhr einstellen, seitdem geht er wieder nicht mehr an. Ich glaube es liegt daran das er zu fett oder zu mager läuft, ich habe aber keinen blassen Schimmer wie man das zurückeinstellt. Ich hatte ein Bild gemacht, von der Einstellung, ich habe diese probiert wieder so einzustellen. Leider ohne Erfolg. Liegt das an der Kälte (0°C), oder/und das er abgesoffen ist? Und was soll ich tun falls sie abgesoffen ist?

...zur Frage

Motorradgruß 125

Hallo, mir ist auch aufgefallen das immer weniger Motorradfahrer grüßen, nun ist es so das ich eine Honda Varadero 125 fahre, diese sieht auf den ersten Blick nicht wirklich wie ne 125 aus sondern wird oft für etwas größeres gehalten.

Wie gesagt werde ich aber in letzter Zeit weniger gegrüßt liegt es vieleicht dran das viele Motorradfahrer inzwischen wissen das es nur ne 125 ist??

und noch ne Frage, grüsst ihr auch Motoräder selbst wenn ihr seht das es nur ne 125 ist??

...zur Frage

Wie sieht denn eine Ausführliche Probefahrt aus ?

Hallo wie sieht denn eine Ausführliche Probefahrt aus ? worauf muss ich achten wenn ich eine Probefahrt mache ? Mir ist halt bei meinen Jetzigen Moped aufgefallen das ich zu Anfang das Moped um die Kurven geschoben habe, und es hatte später nach gelassen,nur woher weiß ich denn das Probleme die man mit einem Fahrzeug hat, bleiben oder sich später legen?, Auch wenn ich ein Fahrzeug zb. dieses was ich jetzt habe, eine weile schon kenne, und mit der Zeit merke "das ist ja doch nicht das wo nach ich gesucht habe" wie kann man beim Kauf von einem Fahrzeug sowas verhindern ? Man sagt ja man muss mit den Beinen auf dem Boden kommen, ok das ist gegeben. Wie muss man sonnst auf dem Moped sitzen ? Liegend oder eher aufrecht ? Bei der MT die ich heute mal kurz gefahren habe, fühlte ich mich wohler, nur bleibt es beim wohlfühlen, oder könnte man dann nach einigen Monaten doch wider irgend welche Probleme feststellen ?

Kurven fahren, woher weiß ich denn wie es aussehen muss wenn ich eine Kurve fahre? ich kann ja schlecht selbst entscheiden,ob ich die Kurve zu verkrampft, fahre oder nicht, oder gibt es einen Trick wo mit ich mich selbst einschätzen kann ?

Ich habe HP gefragt der sagt nur das ich eine Ausführliche Probefahrt machen soll, ich soll das mir Gründlich durch den Kopfgehen lassen. nur das hilft mir nicht weiter.

Ich habe ihm dann gefragt, "du was hällst du denn von der Enduro ? da sagte er nur "warum willst du denn was neues, mache doch erst mal eine Probefahrt,kaufe nix zu überstürzt ... bla bla "

Ja was ist mit dem den los ? glaubt er denn ich will ohne überlegung mir was kaufen ? Dann fragte ich ihn "Was hällst du denn von der MT ? " er schirie mich dann an "das habe ich dir doch gesagt, überlege dir das doch gut, mache eine Ausführliche Probefahrt ... usw." ständig wiederholt er sich, das mir aber nicht weiter hilft.

Ich möchte das man mir brauchbare Tipps gibt, ich hätte es gerne gehabt das er dann gesagt hätte, "du was hällst du denn davon wenn wir gemeinsam mal eine Runde fahren, und ich schaue mir mal an ob du verkrampft fährst oder nicht" so in der Art. Wie finde ich selbst raus was richtig für mich ist ? ich möchte nicht schon wider was falsch machen.

...zur Frage

Probleme mit A1 (125cmm) in Österreich?

Hi Leute,

ich werde in der nächsten Zeit mit meinem Dad nach Österreich fahren. Ich habe ne 125er und den zugehörigen A1-Schein.

Ich habe von meinem Fahrlehrer allerdings mit auf den Weg bekommen in Österreich aufzupassen, weil der Schein dort nur für 80ccm reicht.

Muss ich mit Problemen rechnen, falls wir angehalten werden?

Ich hab schon öfter gehört, dass die hart durchgreifen und so ziemlich jedes Leichtkraftrad, dass ihnen in die Finger kommt odrdentlich ausnehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?