Freund zu groß für Motorrad?

6 Antworten

Ich selber bin 2m und habe etwas längere Beine als der Durchschnittsmensch und somit Erfahrung mit der Beinunterbringung. Ich selber fahre zwar nur große Motorräder, aber trotzdem kann ich aus Erfahrung sagen:

Das wichtigste ist, dass man sich wohl fühlt und man keine Probleme beim fahren hat. Die Optik mag auch dem ein oder anderen wichtig sein, muss sich aber definitiv hinten anstellen, denn wenn dein Freund so einen Krampf im falschen Moment hat, wird er auf jeden Fall einen Unfall haben, der mitunter sehr schmerzhaft enden kann. Und wenn er meint, dass eine 125er ja eh nicht so schnell ist, lass dir/ihm/euch gesagt sein, dass auch 30km/h reichen um schwerste bis tödliche Verletzungen zu erleiden.

Also: Priorität Nummer eins muss sein, dass man sich wohlfühlt und ohne Probleme oder Komplikationen einige Zeit auf dem Motorrad verbringen kann.

Moin erstmal,

Also ich bin 1,87m groß kenne das also auch nur zu gut mit dem Knie Winkel zb. Nur zu gut.

Bin vor paar jahren auch noch duke gefahren allerdings die größere 390er. Die sollte von den Abmessungen her aber auch so ziemlich identisch sein. Also ich hatte die ersten 1,2 monate so ziemlich das gleiche problem.

Allerdings gewöhnt man sich aber in der zeit an die sitzposition und das fällt einem eigentlich kaum noch auf. Aber Egal wie sehr man eine Maschine liebt sollte man doch schauen das die Knie noch unterhalb es Tanks enden. Sonnst hat man das bike nicht so gut unter Kontrolle als würde es so sein wie vorgesehen.

Generell sollte man aber das fahren was man will solange man sich wohl drauf fühlt. Ersann fängt der spaßen die liebe zum motorrad fahren erst richtig an. 

Was ich an deiner stelle ihm mal vorschlagen würdest wenigstens mal mehr zu schauen was es evtl für Alternativen gibt. Auch wenn es nur mal schauen ist bei verschiedenen Händlern, das hilft meistens auch und erweitert einen den eigenen Horizont.

Andere Mütter haben ja auch schöne Töchter, und warum sollte das nicht auch für motorradhersteller und motorräder gelten:D 

In diesem Sinne                                                                                                            Ride Safe 

Wenn es ihm Spass macht, mit einer Duke 125 oder Honda CBR 125 zu fahren, dann soll er das machen. Er scheint sich ja auch gar nicht zu quälen, sondern dich stört einfach die "Optik". Ich habe so den Verdacht, dass es eher du bist, die/der hier quält.

Benzinkocher !!

Hallo ihr Lieben! Mein Freund und ich wir fahren gerne zusammen mit seinem Motorrad in den Urlaub. Dieses Jahr waren wir zwei wochen in Italien. Ich würde ihm gerne zum Geburtstag einen Benzinkocher schenken, da er mit seinem nicht mehr zufrieden ist. Allerdings sollte dieser nicht zu groß sein, da man auf dem Motorrad ja was das Gepäck angeht relativ eingeschränkt ist. Und sehr wichtig ist auch, dass er gut regelbar sein sollte. Damit meine ich, dass man ihn auch mal auf kleine Flamme stellen kann und es nicht nur 100 % oder aus gibt. Könnt ihr mir einen Rat geben ? Danke im vorraus ! :-)

...zur Frage

! ! ! YAMAHA WR125 X - Sitzhöhe - Bin ich zu klein?

Ich würde mir gerne die Yamaha wr 125 x zulegen, leider habe ich gelesen dass sie sehr hoch ist. Da ich nur 1,64m gross bin würde dass ja nicht funktionieren?! Gibts da noch andere möglichkeiten? bzw. welche 125ccm Mopeds sind der Yamaha ähnlich und größenmäßig besser für mich??

danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Derbi GPR 125 Racing mit 28 PS?

Ich habe beim stöbern für einen Freund (der eine 34PS-Maschine sucht) gerade eine 125er entdeckt, nämlich die Derbi GPR 125 Racing, die ja rein optisch schon sehr lecker aussieht. Nun ja, sie ist und bleibt aber trotzdem eine 125er, dazu ein 2-Takter und auf 15 PS begrenzt. Nun habe ich eine Annonce eines Händlers gelesen, dass die GPR auf Wunsch auf bis zu 28 PS zu bringen ist. Weiß jemand, ob das seriöse Angaben sind? Wenn ja, ist das ja vielleicht was für ihn! So ein Giftzwerg macht sicher Laune :-)

...zur Frage

125ccm Cruiser für 180 großen Kerl.

Servus Leute, Heute mach ichs kurz.

Ich bin 15 Jahre alt und mache nächstes Jahr A1, das Bike soll ein Naked Bike oder Cruiser werden, und dazu möchte ich euch kurz etwas erzählen.

Ich war Heute bei einem Freund in der Werkstatt um mein Moped zu reparieren, als ein andrer kam mit seiner Yamaha Virago 400. Mir gefiel die Maschine sehr, generell vom Design gefallen mir die meisten Cruiser und ich saß einmal drauf. Generell sehr gemütlich und ein riesen Spaß, naja Cruiser halt.

Doch der Hintern tat mir schon beim sitzen weh, da der Sozius zu nah ist, und ich wohl zu groß bin. Naja weiter.

Wir haben etwas über das Bike geredet und irgendwann sagte er, ein Freund bei ihm in der Firma verkaufe gerade eine Virago 125 für 900€, und bei mir schlugen direkt die Alarmglocken.

Jetzt meine Frage:

Als 1,80 großer Mann würde ich gerne eine 125ccm Cruiser so fahren, dass sie auch nach 100km gemütlich bleibt, gibt es geeignete?

Ist die Virago denn für Leute wie mich geeignet?

Und noch wichtiger, mir gefällt die Honda Shadow 125 sehr, würde es sich auszahlen Probe zu sitzen, oder sind die generell sehr kurz geschnitten?

-Andreas

...zur Frage

Suche: Motorrad 125 ccm; bequem; Geeignet für Touren (Koffer)

Hallo,

mein Freund und ich planen eine tour, sobald ich mein Füherrschein habe, durch Frankreich, Spanien usw. Wir haben ausgerechnet, dass unsere Tour fast 7.000 Km lang ist und wir müssten dann jeden Tag 6 std fahren. Ich suche ein Motorrad (125 ccm), welches bequem sein sollte, also dass man, wenn nötig 6 std durchfährt, ohne dass mein rücken wehtut; An das Motorrad sollte man Koffer/Taschen anbringen können und wenns geht soltle es vllt bisschen Sportlich aussehen. Aber das Aussehen steht an letzter Stelle! Der preis spielt keine Rolle!

Ich habe schon auf yamaha-motor.de und bmw.de geguckt, leider nicht gefunden!

Danke im Vorraus!

lg HecLax

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?