Felgen - pulverbeschichten oder lackieren ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

anbei ein Foto meiner GS 500 E Ende 2009. Dreizehn Jahre davor habe ich das Moped komplett zerlegt und neu aufgebaut. Den Rahmen, Schwinge und Felgen habe ich mit Rolle und Pinsel lackiert, allerdings in sieben Schichten ( zweimal grundiert / geschliffen, dreimal lackiert / geschliffen mit RAL 3000, zwei Schichten Klarlack). Der Lack war auch nach diesem Zeitraum 1 A. Über den finanziellen Aufwand kann ich nichts mehr berichten, er war aber mit Sicherheit sehr überschaubar (keine 50 Mark). Ich habe die Arbeit keine Sekunde bereut. :)

GS 500 E - (felgen, lackieren, pulverbeschichten)
36

hallo K.,

die sah ja sehr gut aus !

0
15

dieses RAL 3000 ist eine gewöhnliche Farbe?? Das ist keine extrem wiederstandsfähige Farbe wie Hammerschlag, oder? Ich denke du hast mich überzeugt... wenn ich mir Mühe geb, wird das schon klappen!! Ich halt mich an dein Vorgehen!! =) Wäre es auch ok mit sprühdosen zu lackieren, oder sollte ich mit der Lackierpistole arbeiten?? Und was denkst du über die Radlager? Sollte ich diese präventiv wechseln??

Gruß Gixxer

0
19

Das ist doch ne Ansage :) beeindruckend.

Tja, entweder viel Geld für ne Pulverbeschichtung, oder viel Arbeit. Klasse gemacht.

0

HI. Jetzt gibt es ja auch flüssige Folie in Dosen für Felgen in verschiedenen Farben. Hab´das bei Winterreifenfelgen gemacht. Ging gut. Sieht gut aus. Andere habe ich auch schon mal lackiert. Macht aber fast mehr Arbeit.

15

Flüssige Folie?? hört sich auch nicht schlecht an, und is nich ganz so aufwändig oder?? Kannst du mir sagen wie die Herstellerbezeichnung für diese "Flüssige Folie" heißt?? Dan versuch ich mir da bissl rein zu lesen! Danke! =)

Gruß Gixxer

1
30
@GIXXER750W

Tut mir leid, habe es heute erst gelesen. Ich glaube, die war von Foliatec und es gibt sie bei vielen Autozubehörläden wie ATU.

0

Wie lackiert man am besten Aluteile?

Hallo liebe Gemeinde, Ich habe am meinen Moped so ein paar schäbbige Aluteile die zum teil auch noch beschichtet sind. (am Motor) 1. Die Beschichtung muß runter, weil die auch zum Teil abgeplatzt ist. Was nimmt man da am besten? 2. Wie lackiert man solche (dann Blanke) Flächen?

...zur Frage

Was kostet ein Lackierung mit Klarlack für einen Tank?

Mir hat mein Lacker bei Anlieferung nur des Tankes (Neuwertig) einen Preis von 250€ gesagt. Angeblich wird ein sehr kratzfester Klarlach verwendet, mir erscheint der Preis jedoch etwas hoch.

...zur Frage

GFK lackieren

Hallo zusammen. Ein Kumpel von mir stellt mir demnächst ein Heckteil aus GFK her. Da dieses aber noch weiß ist würde ich dieses gerne lackieren. Meine Frage dazu lautet nun ob die Sprühdosen aus dem Baumarkt für dieses kleine Vorhaben besser geeignet sind (da günstiger), als wenn ich zu einem professionellen Lackierer gehe der mir massenhaft Geld aus dem Ärmel leiert und dessen Ergebnis auch nicht viel besser ist. Und falls ihr der Meinung seid das die Dose nicht die bessere Wahl ist, wie viel meint ihr könnte der Professionelle für solch ein kleines GFK Teil haben wollen? gruß ps: Habe schon die Suche und "Stöbern" bemüht, bin allerdings nicht auf ein (mir) ausreichendes Ergebnis bezüglich des GFK´s gekommen ;-)

...zur Frage

Kann ich meinen Auspuff einfach umlackieren?

Hi habe nen Leo Vince SBK 2 der ist Alu... kann ich den schwarz lackieren? Und was muss man beachten denn das ding wird ja heiß... greetz

...zur Frage

Rostige Delle im Tank: selbst reparieren? Auch als Anfänger?

Habe nach Unfall einen gebrauchten Tank gekauft, der eine Delle (5x5 cm) hat mit rostigen Kratzern. Es gibt ja bestimmt alles im Handel, um den Rost zu enfernen und die Stelle zu lackieren. Die Delle selbst stört mich nicht. Meint Ihr, ich kann das auch selbst hinkriegen, so dass es auch eine Weile hält? (Hab das bisher noch nie gemacht) Sollte ich sonst noch was beachten? Danke für Euren Rat!

...zur Frage

Motorrad Teile lackieren?

Ich habe eine BETA rr 125 lc und möchte sie optisch ein wenig aufwerten. Dazu gehören natürlich auch die Deckel der Bremsflüssigkeit. Diese kann man füür 70 euro eloxiert kaufen was mir abe rzu teuer ist. Jetzt meine Frage: Kann ich den Deckel(Metall) auch selbst lackieren? Bzw. ist das schwer? Wenn man das auch als Anfänger machen kann wäre es schön das wer schreibt wie genau ich da vorgehen muss. PS: Ich weiß das es niemals so schön sein wird wie eloxiert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?