Fahren ohne luftfilterdeckel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann schau Dir doch mal den Luftfilterkasten genauer an. Der hat einen Ansaugstutzen (Lufteinlass zum Filter) und ein Luftausgang zum Vergaser.

Die Luft wird am Einlass angesaugt und geht durch den Luftfilter über den Luftfilterausgang zum Vergaser. Fehlt der Deckel, geht die Luft direkt zum Ausgang. Die Luft wird nicht gereinigt. Das ist der Sinn des Luftfilters. Staub, Sand und Insekten gehen durch den Vergaser in den Motor. Dort schleift der Sand/Staub Riefen in den Zylinder. Oft verstopft der Dreck auch die Düsen im Vergaser. Beim Einspritzer verhält es sich ähnlich.

Außerdem stimmt das Luft/Benzingemisch nicht mehr. Bei zu viel Luft läuft der Motor zu mager. Der wird dadurch zu heiß. Fazit: Motor defekt. Nicht umsonst haben Verbrennungsmotoren auch noch Luftfilter. Gruß Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei der DT ist das etwas anders, die Luft geht trotzdem noch durch den Filter, aber das Luft/Benzingemisch stimmt trotzdem nicht, danke für die Antwort!

Gruß Felix

0

du musst nur den vergaser darauf einstellen sonst geht es ein freund von mir fährt auch so rum

............ ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, """"""""""""""""""" !!!!!!!!!!!!!!! ???????????????? :::::: ;;;;;;;;;;;;;;;; ...reichen die Satzzeichen erst einmal?

0

wie löscht man eine Antwort?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Klicke die drei Punkte in der Antwort an. Dann gehe auf "Antwort melden".

Bitte den Support um Löschung. Manchmal dauert es etwas länger, aber meist klappt es.

2. Schreibe solche "sarkastische Antworten" wie ich manchmal. Die löscht der Support meist von selber. ;-))) Ist aber in "fast" allen Fällen zu Recht. Er macht einen sehr guten Job. Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?