Fährt hier jemand ganzjährig Motorrad?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegen Kälte gibt es passende Klamotten. Nur das Salz und Eis sind nicht so meins, obwohl man das Salz ja abwaschen kann. Ich fahre ganzjährig. Nur bei Eis und Schnee bleibt meine MT inner Garage.

Kälte ist weniger das Problem, das Salz ist halt nicht so gut fürs Motorrad, die Reifen werden auch nicht richtig warm. Aber wenn ich nicht ab und zu mal bei Kälte fahre, kriege ich prompt eine Erkältung, kann ich fast die Uhr danach stellen, also fahre ich lieber durch.

Servus Anton

Am gefährlichsaten ist das Frühjahr und kalt ist´s in Sibirien. Ich hab mir im Winter mein Wintermotorrad geholt, ne Honda Dominator. Auto hab ich seit 22 Jahren nicht mehr. Bei Eis und Schnee fahre ich auch nicht, aber wann haben wir das schon.

Grüßle

In Norddeutschland ist das eher ungefährlich. Man passt seine Fahrweise halt an.

Das Reifenprofil solle aber min 4mm haben.

Was möchtest Du wissen?