Enduro oder Roller für normalen Alltagsgebrauch?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Roller 60%
Enduro 40%

4 Antworten

Roller

Hi Philonia,

der einfachste Vergleich ist, bei nem Rollerhändler und einem Motorradhändler ne Vespa und eine 50-Kubik Enduro Probezusitzen. Das gibt dir wichtige Anhaltspunkte. Falls du jemanden kennst, der nen A1, A2 oder den Motorradführerschein für unbegrenztes Fahren mit Motorrädern besitzt, könntest du eventuell als Sozia hintendrauf mitfahren. Bloss so als Idee...

Ansonsten haben Enduros soviel Ähnlichkeit mit Motorrollern wie Warmblutpferde mit nem Esel. Verzeih den Vergleich, denn ich mag Esel ziemlich gern...und bin manchmal selber einer ;-)

Mit Gruss an dich - Jayjay

Roller

Da du 14 Jahre alt bist und "bald" den "Moped-Schein" (Mofa???) machst, wenn's dann schon mit Motor sein soll... dann nimm nen Roller. Eine Enduro mit 25 km/h stell ich mir noch schrecklicher vor als nen lahmen Roller. Geil, wie du es ausdrückst, zu fahren ist bei 25 km/h weder das eine noch das andere, da würde ich lieber Rad fahren.

Meine Meinung zu der ganzen Thematik, vor der ich durch meine Söhne auch mal stand, ist: warte bis du 16 bist und 125er fahren darfst, erst dann wird die Sache langsam interessant.

Gruß - Mankalita

Ich frage mich ernsthaft, was an einem 25erl "geil" sein soll.... da überhol ich "alte Frau" dich, samt meinem kaputten Bein, mit dem Fahrrad.... schade um's Benzin, auch wenn's noch so wenig ist und um die körperliche Fitness, die dir dadurch verloren geht.....

1
@Mankalita2

Naja mein Mofa früher (eine Kreidler Flory etwas frisiert) fuhr 70 Km/h und das war deultich schneller als Fahrradfahren! ;-)

2
@Endurist

mal kurz überlegen.... das war aber schon in der Steinzeit illegal!

2
@tomtom41

In Österreich dürfn wir 45 km/h fahren ;)

3
@Philonia

Ja erst in einen Jahr, und wenn´s Möppelchen 55 geht sagt auch noch keiner was, doch dann kann es teuer werden.

2
@Endurist

Ich hab ja auch nix von "frisiert" und 70 km/h geschrieben ;-) Du hast damals, wenn man dich erwischt hat/hätte, nen "Klaps auf die Finger" bekommen, heute gibst deinen Schein ab und bekommst ne Sperre und was noch viel übler ist, auch in 50 Jahren steht noch bei der Polizei "Fahren ohne Fahrerlaubnis"....

0
@Philonia

Dann hättest du vielleicht dazu schreiben sollen, wo du her kommst und was du dann fahren darfst Philonia ;-)

0

Ist hier zwar eine Motorrad, Moped, Mofa-Plattform, aber wir beantworten seit neusten auch Roller, Schiff, Ballon und Rollstuhlfragen. Alles was fährt. Bald kommen die Fragen der fliegenden Fahrzeuge auch hierher. Flugzeug, Raketen und Ufo-Fragen. Was unterscheidet uns von Gf? Nur, dass es hier noch um Fahrzeuge und noch nicht um Fragen zum Liebeskummer gibt.

@Philonia --- Ist nicht gegen Dich persönlich gerichtet. Du hast Dir Mühe gegeben und warst höfllich bei Deiner Frage. Du bist davon ausgegangen, dass Du hier richtig bist weil Fragen dieser Art hier ja beantwortet werden. Nachher wenn es Überhand genommen hat, will es wieder keiner gewesen sein und alle regen sich auf und drohen mit Abgang. :-( Bonny

Naja, du hast ja noch 2 Jahre Zeit, wenn ich das richtig sehe. (25km/h erreichst du mit etwas übung besser mit dem Fahrrad - das ist sogar noch Training umsonst)

Naja - Hautnachteil der Vespa ist halt: Ist ein Roller ;-) daneben kleine Räder usw.

Jetzt kommt's noch drauf an, welchen Führerschein du machst... 50'er Enduros gibt's halt kaum - das ist halt mehr die Domäne der Roller (warum auch immer) Ab 125ccm gibt's schon "richtige" Motorräder ;-))

Ich mach in ein paar Monaten den Führerschein und darf dann ab Juni fahren ;)

1

Was möchtest Du wissen?