Dunlop Reifen passt nicht in KTM LC4?

1 Antwort

Hat jemand eine Idee ohne das ich die 5,5 Felge wechseln muss ?

 

Ja, einen passenden Reifen einbauen! Frag mal in einem KTM Forum nach, welche Reifen die so empfehlen.

Ansonsten vermute ich, dass beim EInbau des Hinterrades ein paar Teile fehlten oder nicht wieder eingebaut wurden. Bei anderen KTM Modellen wurde mittels Distanzhülsen am Ritzel und Zwischenstreifen für mehr Platz in der Schwinge gesorgt.

Eine Nachfrage bei einem KTM Spezi kann hier Klarheit bringen, da das Thema bei KTM nicht unbekannt ist!

29

Sind die vom Fragesteller angegebenen "180mm" ein Schreibfehler?

Bis heute war für mich ein 160er-Reifen 160mm breit, kann er dann "an irgendeiner Stelle" 180mm breit sein?

1
35
@habibi

Die tatsächliche Reifenbreite ist nicht identisch mit der Nennbreite eines Reifens und wird auch durch die Felgenbreite beeinflusst.

Meist ist der Abstand zwischen den äußeren Rändern schmaler als in der Reifennennbreite auf der Seitenwand angegeben, kann aber durchaus auch nach oben abweichen:http://www.moreifen.de/?p=309

2
29
@geoka

Danke für die Information!

20mm Abweichung sind -für meine Vorstellungen- allerdings krass!

2
35
@habibi

Stimmt, aber mess mal bei deinen Reifen nach ;-)

0
36
@geoka

wird aus diesem Grund wohl auch die Reifenmarke vorgeschrieben ?

1
35
@19ht47

Glaube nicht dass es daran liegt, eher an der extremen 5,5" breiten Felge des TE, die den Reifen weiter in die Breite zieht. Ich meine 4" wäre die Standardbreite.

0

Erhöht ein breiterer Reifen die Schräglagenfreiheit des Bikes?

...zur Frage

180er statt 160er Reifen, wieviel höher muss die Schräglage bei gleicher Geschwindigkeit sein?

Gibt es da ein Formel, wie man das berechnen kann oder hat jemand Erfahrungswerte?

...zur Frage

Polierten Rahmen und Schwinge eintragen?

Besonders bei Fighterumbauten sind polierte Rahmen und Schwingen sehr beliebt. Ich kann mir daran erinnern, dass man verchromte oder polierte Rahmen und Schwingen eintragen lassen muss, wenn man das bei einem Tank macht aber nicht. Stimmt das noch?

...zur Frage

Angefeilte Schwinge beim Tüv und Kauf problematisch?

Hallo Leute! Ich bin an einer Suzuki SV650S interessiert, die es in schönem Zustand und einem fairen Preis zu kaufen gibt. Naja, nur ein Problem: Die Schwinge ist links ein wenig angeschliffen weil ein Vorbesitzer wohl zu spät erkannt hat, dass der Schwingenschutz abgeraspelt ist. Ist das ein Problem beim Tüv oder beim Ausbessern? Die „Kratzer“ sind etwa 2mm tief... Danke!

...zur Frage

Kettenfett von Schwinge und Felge entfernen?

Die neue Kette sieht schon cool aus mit den schwarzen Laschen, allerdings war es nicht so helle von mir gleich loszufahren ;) Nun kleben überall an der Schwinge und an der hinteren Felge dicke weiße Fettklumpen vom Werk, die sich nur Verteilen statt entfernen lassen, selbst mit NEVR-Dull und WD40 gehen die Fettschlieren nicht weg. Hat jemand einen Tipp für mich? Dankeschön…

...zur Frage

Ist eine Beule in der Schwinge schlimm?

Ist schon eine etwas größere Beule, aber das sollte doch nix ausmachen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?