Erhöht ein breiterer Reifen die Schräglagenfreiheit des Bikes?

2 Antworten

Hi wheely, rein theoretisch könnte das der Fall sein, da in starker Schräglage breitere Reifen das Motorrad etwas mehr Abstand zum Asphalt gönnen. Dieser Vorteil wird aber zunichte gemacht, da man mit breiteren Reifen bei gleicher Geschwindigkeit eine größere Schräglage fahren muss.

Servus. Hoppel hat's schon gesagt. In einer der letzten Ausgaben einer bekannten MOTORRADzeitschrift wurde dieses Thema behandelt. Breiter Reifen - größere Schräglage als bei schmälerem Reifen.

Breiterer HR = Mehr Sicherheit?

Hallo zusammen, schon wieder die Physik: Wenn Moped "X" mit einem 160er HR fährt, Moped "Y"(absolut identisch mit "X") mit einem 180er, bietet dann Moped "Y" (in Kurven!) mehr Sicherheit, weil der breitere HR mehr Aufstandsfläche besitzt? Oder ist die Reifenbreite nur ein Trugschluß in puncto Aufstandsfläche? Und nun "kloppt" Euch. :-)) Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Haben 180er Reifen zwangsweise weniger Grip als 190er Reifen, weil die Auflagefläche kleiner ist?

Ein breiterer Reifen kann doch mit mehr Fläche auf dem Boden aufliegen und dort - bei gleichem Reifen - mehr Grip entfalten. Oder?

...zur Frage

Erhöht das Ziehen der Kupplung in Schräglage wirklich die Haftung ?

und wenn ja warum eigentlich ??

...zur Frage

Welche Fussrasten streifen später am Asphalt?

Ich möchte mir für meine Honda Shadow 750 neue Fussrasten kaufen und hätte gerne eine Unterstützung von "alten Chopper-Hasen/Häsinnen" bzw."geometrisch Begabten" unter euch.

Ich habe mehrere Modelle zur Auswahl und möchte das nehmen, welches am spätesten in Schräglage am Asphalt streift - ich habe eine sehr niedrige Sitzhöhe von ca. 65cm, dementsprechend tief sind meine Fußrasten montiert.

Die eine ist 13cm lang und am äusseren Ende nur mehr ca. 1,5cm dick (d.h. von Innen nach Aussen in der Dicke nach oben hin schmäler zulaufend)

die andere ist 12cm lang  und ca. 2,5cm dick (gleiche Stärke über gesamte Rastenlänge)

die dritte ist 12,7cm lang,  ca. 2,5cm dick + am äusseren Ende kugelförmiger "Angstnippel" ca. 1- 1,5cm hoch 

Welche streift eurer Einschätzung nach am spätesten bzw. ist es angenehmer/ungefährlicher mit einem kugelförmigen Nippel zu streifen, als direkt mit der Unterseite der Fussrasten?  Für eure Tipps wäre ich sehr dankbar!

Andy750

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?