Yamaha RD 125 größere Reifen?!

1 Antwort

Erlaubt ist lediglich deine Frage, sonst nichts. Mit grösseren Reifen meinst du bestimmt grössere Felgen plus entsprechende Reifen? Du musst dich an die Reifengrössen halten, die im Fahrzeugschein genannt sind, alles andere ist nicht erlaubt.

Mit grösseren Felgen würden sich eine Menge anderer Parameter bei deinem Motorrad zugleich mit verändern. Mankalita beschreibt das sehr gut. Das wäre alles genehmigungspflichtig durch den Tüv, und der segnet sowas meines Wissens nicht ab. Gruss JJ

Breiterer HR = Mehr Sicherheit?

Hallo zusammen, schon wieder die Physik: Wenn Moped "X" mit einem 160er HR fährt, Moped "Y"(absolut identisch mit "X") mit einem 180er, bietet dann Moped "Y" (in Kurven!) mehr Sicherheit, weil der breitere HR mehr Aufstandsfläche besitzt? Oder ist die Reifenbreite nur ein Trugschluß in puncto Aufstandsfläche? Und nun "kloppt" Euch. :-)) Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Honda cbr 125 und Honda CBR125R

Also ich habe die Honda cbr125 und in der Fahrschule die 125R ich wollte wissen ob es da einen unterschied gibt. Meiner Meinung nach ist die 125R ein wenig breiter (es ist die mit dem neueren Jahrgang) und hat größere Reifen. Meine ich das nur oder Stimmt meine annahme. tut mir leid wenn ich keine genauen angaben machen kann. Danke im Vorraus

...zur Frage

(Honda Shadow 125) 100/90 Hinterrad statt 130/90??

Guten Abend,

Da der hintere Reifen auf meiner Shadow jetzt gefährlich stark abgenudelt ist (in der Mitte kein Profil mehr) habe ich mir bei mopedreifen.de mit der Modellsuche einen Hinterreifen bestellt.

Der kam heute an und der schien mir selbst für einen 125er Reifen schon sehr schmal. Ich dachte erst, man hätte mir fälschlicherweise einen Vorderreifen geliefert aber laut Lieferschein scheint es sich tatsächlich um einen Hinterreifen zu handeln. Ich habe jetzt nachschaut und auf meinem Hinterreifen steht nicht 100/90 sondern 130/90

Kann ich den trotzdem hinten aufziehen? Oder ist das schlecht? Wenn es geht, muss ich dann auf etwas achten? (Tacho verfälscht?)

Ist es nicht sowieso besser einen kleineren Reifen zu haben, da ich ja eh nicht so viel Power habe? Oder sollte ich mir doch lieber einen 130/90 besorgen?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Machen 5 PS bei einem 125 ccm Moped was aus?

Hey, ich bin momentan auf der Suche nach einer 125er Maschine mit 80 km/h Drossel. Meine beiden Favoriten sind die MZ SM 125 und die Yamaha XT 125. Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, das die MZ 15 PS und die Yamse nur 10 PS hat.

Macht das bei einer aus 80 km/h gedrosselten Maschine etwas aus (Beschleunigung oder so) ?

...zur Frage

It die Husqvarna smr 125 baugleich mit der te 125?

An meiner Husqvarna te ist die Gabel kaüutt gegangen, und jetzt bietet im internet jemand eine smr Gabel für nicht zu viel Geld an. Dass die Gabeln nicht baugleich sind ist mir klar, da die te eine Enduro und die smr eine Straßenmaschine ist. Doch ich fahre meine te sowieso nur auf der Straße und habe auch Supermot-felgen/reifen drauf. Daher wollte ich fragen ob die smr-Gabel auch an die te passt, also nur von den Maßen. Dankeschon schonmal im Vorraus, Jakob

...zur Frage

Allgemeine Reifenfrage

Hallo!

Ich habe eine Honda NSR 125 und habe hinten 130/70-17 52H und vorne 100/80-17 62H.

1) Was heißt jede von diesen Zahlen bzw. Buchstaben? 2) Was davon darf variieren (und wie stark), ohne es neu anmelden zu müssen (Tüv)? 3) Was kostet ein Reifenwechsel (2 Reifen also ein Reifensatzwechsel) inkl. auswuchten ca.?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?