Duc Monster läuft nur auf einem Zylinder?

2 Antworten

Servus Max

Du hast was gemacht Du hast Kerze Stecker und Zümdspule getestet und für gut befunden und sie deshalb getauscht? Auch ne Variante.

Wenn de schon die Zündspule getestet hast (wie ohne Zündzeitpunktgeber) müsstest Du auch dessen Arbeit getestet haben.

Egal, doch prüfe mal die Kompression, aber bitte nicht mit dem Daumen. Vergast der Vergaser?

Exakt 10 Kilometer? Woher weiß der Zylinder das? Na wurscht Wünsche dir viel Erfolg.

Grüßle

1

Die Zündspule habe ich einfach neu gemacht, da alle eingeschlossen ich dachte die ist es! Also muss sie funktionieren. Wenn die Karte warm ist dann funktioniert alles wie es soll! Und jaaaaaa ich weiß wie man eine zündkerze auf ihre Funktion prüft. 

Kompression und so weiter muss auch alles stimmten sonst würde sie ja nicht laufen wie ein junger Gott wenn sie warm ist. 

0

Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Der Zylinder säuft ab, d.h. beim Kaltstart läuft er zu fett, so dass das Gemisch nicht zündet.... wenn es dann wärmer und/oder das Gemisch magerer zündet er auf einmal. --> nach Vergaser schauen, eventuell synchronisieren (kenne das Modell nicht, kann dir keine Einzelheiten sagen)
  2. Der Zylinder läuft beim Kaltstart zu mager, wenn sie dann wärmer wird ist das egal, dann zündet es im Zylinder wieder. --> ebenfalls Vergaser anschauen 
  3. Die Zündkerze ist hinüber.
  4. Nässe oder ein Wackelkontakt im Zündkabelbereich, die Nässe verdunstet nach einiger Zeit bzw. durch die Vibration wird der Kontakt wieder aktiviert.... -> Kerzenstecker mal abziehen und wieder draufstecken, am besten mehrmals

YMMV

1

Wenn sie kalt ist ist gar kein Funke da.

Zündkerze ist Neu und funktioniert auch.

Auch sonst ist alles in Ordnung weil ich Zündkerze, Stecker, Kabel und spule erneuert habe. 

0
42
@probstmax

Dann könnte auch die Batterie bzw. Lima zu schwach sein, zum Anlassen langt es mit ach und Krach, aber für den Zündfunken reichts nicht. Müsste aber z.B. bei >3000 rpm besser werden.

0

Kawasaki VN 750 läuft nur auf zwei Zylindern?

Hi zusammen,

Ich habe eine Kawasaki VN 750 gekauft, anfangs musste ich schmunzeln als ich in einigen Foren gelesen habe, dass eine VN 750 nach dem Verkauf erstmal zickt. Inzwischen kann ich darüber nicht mehr lachen. Hab dem Motorrad neulich das erste mal so richtig die Sporen gegeben (im vierten Gang bis 8000 U/min einmal). Danach hat sie nur noch gestottert, beim Anfahren musste ich plötzlich bis 3000 U/min hoch drehen, dass sie mir nicht abgeschmiert ist, hab dann herausgefunden, dass sie nur noch auf den vorderen zwei Zylindern lief (Zündkerzenstecker hinten abgezogen - keine Veränderung, Zündkerzenstecker vorne abgezogen - aus gegangen). Heute hab ich alle 4 Zündkerzen getauscht, dann ging sie ganz kurz wieder normal (etwa 1km, danach ging es wieder los und dieses Mal so schlimm, dass sie vermutlich nur noch auf einem Zylinder lief. Jemand eine Idee? Zündspulen? CDI (!bitte nicht!) freu mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Suzuki Rm125 Zündungsproblem?

Hallo zusammen, Habe eine Suzuki Rm 125 Baujahr 2000 meiner Meinung nach recht billig bekommen. Natürlich hat das Schnäppchen auch einen hacken. Sie ist als sie warmgefahren war im Standgas immer ausgegangen Und jetzt springt sie garnicht mehr an da nur noch ein schwacher funke vorhanden ist ..damit dieser funke aber erscheint muss man auch schon sehr fest in den kickstarter treten. An allen verbindungeb wurde bereits kontaktspray hingesprüht und kabel auf duchgang gemessen. Vom vorbesitzer wurde noch zündspule, zündkerze,zündkerzenstecker,und zündkabel erneuert aber ohne erfolg ...immer noch ein sehr schwacher funke. Habe die Elektrik auch soweit wie möglich durchgessen oder besser gesagt wie ich gerade in der lage war.... das heißt einmal Pick up bei der passt der ohmwert und noch den exciter kabel schwarz/rot und schwarz/weiß bei dem müsste der wert zwischen 24 und 40 ohm liegen bei mir liegt der aber bei 23 ohm kann das bereits die ursache sein ? Nun meine Frage ob noch jemand eine Idee haben könnte was das problem sein könnte da ich gerade nicht mehr weiter weiß.

Wäre euch wirklich sehr dankbar :)

Danke im Voraus Mit Freundlichen Grüßen

Update: 

Mit vollem schieben springt soe an und läuft nur über ca 5000 umdrehungen darunter geht sie sofort aus ... vergaser ist sauber membrane sind auch ok ..

Jemand eine idee ?

...zur Frage

YAMAHA AS3 Motor Zündzeitpunkt einstellen ? Linker Zylinder stottert

Hallo, wer kennt sich am AS3 Motor aus? Der Motor ist in einer Rennmaschine eingebaut und wurde von uns insofern ruiniert. Falsche Zündkerze auf dem rechten Zylinder - Loch im Kolben. Wir sind halt keine 2 Takt Experten.....Nun bekam der Motor 2 neue Kolben (5 Kanal) und 2 Zylinder dazu. Angelaufen ist er gut jedoch mussten die beiden Dellorto PHBG 20 ( HD = 103, LLD 35) gereinigt werden. An der Zündung wurde nichts verändert. Problem, der linke Zylinder läuft nicht so rund wie der rechte (perfekt). Stottert bzw. setzt aus. Wie stellt Mann die Zündung ein? U-Brecher ist schon auf 0,45 eingestellt worden. ZK NGK 8 sind neu. Mischung ist 1: 30 (raucht auch fast nicht). Wer ist Experte und könnte unterstützen? Tel. 07195/68502 gerne nehmen wir Ihren Anruf entgegen. Das Motorrad sollte erstmals wieder eingesetzt werden und zwar beim Odenwaldring Klassik 1.-3. Juni 2012 Wir würden uns bei allen Helfern erkenntlich zeigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?