Moped vibriert sehr stark?

3 Antworten

Weiß einer was es sein könnte?

Ich weiß es. Es ist dein Hintern, der vor Angst vibriert, weil du ohne erforderliche Fahrerlaubnis duch die Gegend fährst!

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Ich habe meinen Motor neu aufgebaut.

Welche Qualifikation besitzt du? Meisterbrief oder gar Studium?

Hahaha Nein hatte ein fresser und musste die kw wechseln

0
@Jeremia

...ahhh ja. Und der 30er Vergaser ist serienmäßig?

Nach wie vor fährst du ohne erforderliche Fahrerlaubnis durch die Gegend. Und deswegen hat sich deine Frage bezüglich illegalem Tuning erledigt.

0
@Jeremia

Verstehst du wirklich nicht? Fragen nach illegalem Tunig werden nicht beantwortet!

0

Bei meiner Zweitakt war es so, das anfangs nachdem ich einen neuen Motor eingebaut habe, sie auch sehr stark vibriert hat. Das lag laut der Werkstatt aber daran, das sich der Motor erstmal mit dem Getriebe einfahren muss und dann immer weicher läuft.

So war das dann auch - nach ca. 6 Betriebsstunden unter Volllast hat sich das Vibrieren wirklich gut gelegt und der Motor lief Butterweich.

Aber ich bin wahrlich kein Experte im 2 Takt-Bereich, nicht das du einen Schaden hast und dich aufgrund meiner Antwort zurücklehnst und der Motor schwere Folgen davon Tragen muss.

Ja das hat sich bei mir jetzt auch gelegt nur wenn ich über 100 fahre vibriert es noch stark denke aber es liegt an der kurbelwelle

0
@Jeremia

Sehr gut :) Pass auf dich auf 2 takter verleiten gerne zum aggressiven ballern haha

0

schau mal ob du die ausgleichswelle richtig montiert hast

Wie soll ich die falsch montieren die wird doch in die kugellager eingesetzt

0

Was möchtest Du wissen?