Bin echt sauer und weiss nicht was ich machen soll!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schein mir, du bist Emotional ein klein wenig zu heftig........ Geh mal mit klarem Sachverstand an die Sache ran, und wenn das Lenkkopflager jetzt wieder kaputt ist, und die Reparatur erst eine kurze Zeit her ist, dann muß Dir der ausführende Betrieb das noch mal in Ordnung bringen, aber lass Dir zur Sicherheit die Alten Teile zeigen! Wobei man auch dabei türken kann........ Nicht immer ist der höchstmöglichste Verkaufspreis das beste Geschäft, aber wenn Du Dich selber mit dem ausgehandelten Deal zufrieden fühlst, dann zieh in durch, und du bist deinen Streß los. Bei einem Tauschgeschäft z.b. muß man auch Kompromisse eingehen können. Das Dir Mängel vor gegaukelt wurden, wo vielleicht keine sind, ist leider sehr häufig ein schlechtes Geschäftsgebaren, ob ich da Vertrauen aufbauen könnte ist fraglich.

user5432 07.06.2011, 21:36

Was ist den nach dem Austausch es LKL gewesen, da war Deine Maschine doch ok, oder? Wenn die Maschine jetzt am LKL wieder defekt ist, gibt es nur eine Lösung, REKLAMIEREN!

0

Liborio, Du sagst jetzt ganz lange und deutlich : Oommmmmmmmmmmmm. Na, besser? Ich habe es getan, bevor ich jetzt in die Tasten hacke. Du willst die Vara loswerden beim Kymco-Händler als Tausch gegen den Roller. Dann fährst Du 5 Stunden durch die Gegend, um am Ende (in Deinem Schreiben!!!) festzustellen, dass der Kymco-Händler Dir 400 mehr bietet als der Honda-Händler und regst Dich dann auf?? Und wir sollen DAS verstehen??? Ich nicht. Srahl einmal Ruhe ab, Junge. Sonst bekommst Du noch akuten Haarausfall.

moppedden125 08.06.2011, 09:52

Verstehe jetzt auch nicht, warum du das Teil nicht gleich dort hast stehen lassen. Aber wahrscheinlich konntest dich noch nicht zum Kauf des neuen Rollers entscheiden - lach.

Da kommen dann noch paar Fragen dazu nehm ich an ;-))

0
nagelpilzotto 08.06.2011, 19:34

@deralte, mir können nicht mehr so viele Haare rausfallen. Die Restlichen brauche ich noch als Sonnenschutz. Aber mit oooohhmmmmmmmmmmm...hast Du vollkommen Recht. Bin zur Ruhe gekommen. Konnte mich beim Kymco Händler noch nicht über einen Rollerkauf entscheiden. Muss ich erst Probefahren um zu entscheiden welchen ich nehmen soll. Habe mir den Kymno SUPER 8 4 Takt ausgesucht. Den gibt es im Moment für 1.545,- Euro im Angebot. habe aber auch festgestellt, daß es in Mobile.de einen Verkäufer gibt, der einen 3 M alten Roller von diesem Typ mit 60km zu 1350 Euro verkauft. Möglicherweise könnte ich auf 1200 Euro runterhandeln, ist jetzt nur ein Gedanke. Wobei ich bei ihm erst einmal eine Probefahrt machen möchte um zu schauen, ob mir der Roller auch wirklich zusagt. Sollte ich mich dafür entscheiden muss ich schauen, wie ich von Hockenheim nach Ilvesheim komme. Denn Autobahn darf ich natürlich mit dem Ding nicht fahren. Nicht so einfach. Und Schleichwege sind nicht auf meinem Navi. Ich denke nicht, daß noch eine Frage wegen dem Roller oder der Varadero kommt. Habe euch damit schon viel zu sehr genervt. VG Liborio.

0
moppedden125 09.06.2011, 06:00
@nagelpilzotto

Hmm - du bekommst beim Kymco Händler in deiner Nähe 300 mehr für die Vara wie sonst wo. Jetzt denkst nach, dir einen gebrauchten zu kaufen, irgendwo im nirgendwo um 300 weniger. Der besagte Händler wird dir für die Vara den Preis ja nur zahlen, wenn er ein Gegengeschäft mach nehm ich an.

Überlegungen Vorteile - Nachteile:

Vorteil bei gebrauchtem Moped: ist billiger und hat noch wenig km

Nachteil bei gebrauchtem Moped: musst irgendwie schauen, wie das Ding zu dir heim kommt, möglicherweise mit Kosten verbunden.

Vorteil bei neuem Moped von Händler:

Hast Ansprechperson in der Nähe, wenn es was hat.

Bist deine Vara los.

Nachteil:

fällt mir jetzt keiner ein.

Du nervst übrigens nicht, aber amüsiert dürfen wir über deine unendliche Geschichte wohl sein ;-))

0

Wenn Du eine Rechnung hast wo die ausgewechselten Teile drauf stehen solltest Du auf jeden Fall gegen den Händler vorgehen. Was er da mit Dir gemacht hat wird wohl dann auch mit anderen schon gemacht. Frage bei einem Sachverständigenbüro oder beim ADAC nach. Stelle den Händler dann zur Rede mit dem Ergebnis der Untersuchung. Solche schwarzen Schfe sind schlecht für uns alle. Ich würde mit dem Ergebnis direkt Honda anschreiben. Muß allerdings Hieb- und Stichfest sein.

nagelpilzotto 08.06.2011, 19:17

Darin ist der Haken. Mein Verdacht ist noch nicht Stichfest. Werde mein Motorrad nochmals zum Verkauf anbieten und eine andere werkstatt die ein Angebot machen soll, soll die Maschine nochmals auf Herz und Nieren prüfen. Dann werde ich wissen, ob wirklich was am LKL ist oder nicht. Mal sehen. Will jetzt kein Stress mehr machen, habe mich schon zuviel aufgeregt, deswegen.

0

hallo Liborio,

wie Bonny schrieb, würde ich, anhand meiner Rechnungen, bei der Werkstatt vorbeischauen, bei der ich die Reparaturen habe machen lassen und alles abklären. Möglicherweise haben die das Lenkkopflager doch nur "gangbar" gemacht?

Gruß, Fritz

Ich glaube mal gelesen zu haben, dass Du Buchhalter oder Finanzberater bist. Wo ist denn da das Problem?

Mit Sicherheit hast Du eine Reparaturrechnung, auf der die Arbeiten detailliert aufgeführt worden sind. Da ist dann auch ein neu eingebautes Lenkkopflager aufgeführt. Damit gehst Du zu der Werkstatt und fragst ob wirklich ein neues Lenkkopflager lt. Rechnung eingebaut worden ist. Bestätigt er es (lasse es Dir nochmals schriftlich geben), bemerkst Du beiläufig, dass Du es nicht glaubst und dies von einem Gutachter überprüfen lässt. Solltest Du Recht haben, behältst Du Dir weitere Schritte vor (Anzeige wegen Betruges, Kfz-Innung, Suzuki-Generalvertretung Deutschland). Das alles in einem ruhigen und sachlichen Ton. Dann sehen wir weiter. Gruß Bonny

Floyd 07.06.2011, 19:43

Gute Idee, aber warum sollte sich die Suzuki Generalvertretung, für seine Honda interessieren ?

0
my666 07.06.2011, 19:58
@Floyd

Na damit die Honda ans Bein pissen können ;-))))

0
Bonny2 07.06.2011, 20:14
@my666

Stimmt, bei Suzuki gibt es so etwas nicht.

Aber ehrlich, sehen die Japaner mit ihren Schlitzaugen nicht alle gleich aus? Da kann man sich schon mal verschreiben. ;-))) Gruß Bonny

0
nagelpilzotto 08.06.2011, 19:14

Danke @Bonny, für deine sachliche Antwort. Leider bin ich, wenn ich auf 180 bin, nicht gerade vernünftig und habe mich nicht im Griff. Du hast mit Deiner Vorgehensweise vollkommen Recht. Werde aber in dem Fall keinen Gutachter einschalten. Möchte mir die Beziehung zum Honda Händler in Whn nicht ganz verderben, da ich sonst nicht mehr wüßte wo ich meine Transalp zur Inspektion bringen könnte. Der Händlerin Whn hat mir nochmal ausführlich und in Ruhe gezeigt, das das LKL doch gemacht wurde indem er mich ganz langsam den Lenker bewegen ließ und ich kein Einrasten habe fühlen können. Habe mich dann auch gleich für mein Aufführen entschuldigt. Die Aussage vom Honda Händler in MA kann ich nicht ganz trauen. Ich denke die wollen einem nur zur Reparatur bewegen, obwohl nichts vorliegt. Hatte schon einmal Probleme mit denen. Trotzdem irritierte mich deren Aussage, daß das LKL defekt sei. Ich werde mich wieder dem Verkauf der Maschine zuwenden und mit der Quittung von der Reparatur kann ich den Austausch des LKL nachweisen. Ach ja, bin gelernter Bankkaufmann. Bin aber seit 4 Jahren nicht mehr auf meinem Job tätig. Ich hoffe ich nerve nicht mit meiner Fragerei. VG Liborio.

0

Libo, Du hast wirklich ein Problem - und damit meine ich nicht Deine Varadero! Ganz ehrlich, wenn Du bei den Händlern so stressig auftrittst, wie hier, dann wünsche ich dem Kymco Händler wirklich, das er kein Geschäft mit Dir macht.

Es ist doch wohl klar, das der mehr bietet, wenn er nicht nur Ankauft! Der HH wird Dir beim Kauf eines Rollers sicher auch mehr geben...

Warum fährst Du nicht mal zu einem TÜV (Dekra, GÜS...) und fragst einen unabhängigen Prüfer, OHNE ihm die Vorgeschichte zu erzählen???

nagelpilzotto 08.06.2011, 19:26

Hallo @my666. Ich habe im April 2011 bei der Varadero den TÜV gemacht.Hierbei wurde das LKL nicht kontrolliert. Kann ich im Nachhinein hingehen um zu fragen, ob die das LKL mal kontrollieren oder machen die das nicht?

0
my666 08.06.2011, 21:41
@nagelpilzotto

Boah Mann - Du bist doch erwachsen und hast einen Mund, oder nicht?!?!?! Fahr einfach hin, sag nett "Bitte Herr Inschinöör, können se da ma gugge weil ich keine Ahnung habe" und gut ist.

Das kann doch nicht sein, das man Dir für jeden Scheiß die Hand vor den Poppes halten muss ;-)))

0

So viel Aufregung wegen so einem kleinen Mofa. Würde mir das Teil auch nur annähernd gefallen, ich würde es dir abkaufen um dir einen Herzinfarkt zu ersparen :-) Oder vielleicht doch nicht, freu mich ja schon auf die morgige Story :-)

Floyd 07.06.2011, 22:04

Das wird wohl "Die unendliche Geschichte " ;-))

0
user5432 07.06.2011, 22:08

Na, sei nicht so gemein......... ;-)

0
nagelpilzotto 08.06.2011, 19:18
@user5432

Werde euch berichten, wenn ich das Teil erfolgreich verkauft habe. VG Liborio.

0

Was möchtest Du wissen?