Lenkkopflager Honda Cbr 125r?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt natürlich auch auf die Konstriktion des Moppeds an. Bei meiner MT01 ist das Lenkkopflager Wind und Wetter ziemlich ausgesetzt, sodass es öfter getauscht werden muss. einmal bei 15.000 km, das zewite Mal bei 30.000 km. Und ich mache (fast) nie Wheelies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schon möglich sein, wenn die Kiste z.B. permanent draußen stand oder der Vorbesitzer oft Wheelies produziert hat und dann  hart wieder mit dem Vorderrad gelandet ist.

Meine Maschine ist z.B. von 2004, über 50tkm runter und immer noch das erste Lager. Allerdings auch immer ordentlich untergebracht, gewartet und gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Uenuef 04.10.2017, 10:21

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Der Vorbesitzer hat das Motorrad immer in der Garage gehabt und ich schätze ihn auch nicht so ein, dass er Wheelies macht hat, kann auch sein, dass ich falsch liege. Die Inspektionen wurden auch immer regelmäßig gemacht. Vielleicht auch nur ein Materialfehler. Aber trotzdem vielen Dank! :)

0

Was möchtest Du wissen?