Beratung zu welchem Motorrad

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn ich mir ein Motorrad kaufe, muss es in erster Linie mir gefallen (optisch und viel wichtiger vom Fahren her). Letzteres findest Du nur mit einer Probefahrt heraus. Ich hab mir noch nie Gedanken darüber gemacht, wie ich auf dem Mopped auf andere wirke. Das ist mir ziemlich "Wurscht". Wichtig ist das ich mich darauf wohl fühle. Im übrigen, wenn es Dir schon so wichtig ist, das Du auf dem Mopped möglichst "COOL" rüberkommst, dann würde ich mir an Deiner Stelle keine auf 34PS gedrosselte 1000er kaufen. Was meinst Du, wie Du dich fühlst, wenn ich dann mit meinem 50PS-Einzylinder Dir den Auspuff zeige. Das ist bestimmt erniedrigend. Kauf dir am Anfang besser was "kleineres" (Günstig Gebraucht) mit dem Du dann Deine ersten Erfahrungen sammeln kannst und nach 2-3 Jahren kannst Du ja dann was "Richtiges" kaufen. Dann weisst Du vielleicht auch welche Art von Motorrad Dir am meisten Spass macht.

Erstmal ein DANKESCHÖN, ihr seid ja echt schnell...^^

Es ist so, ich war schon probesitzen, gefallen mir beide sowohl die Z750 als auch die Triumph, und das einzige was mich daran hindert ist:

Ich will nicht bescheuert auf dem Motorrad aussehen!

Vielleicht weiß ja jemand von euch ab welcher Größe man auf den Motorrädern wie ein Affe aussieht.. Und übrigens, der Kawa Händler hat gemeint, es würde normal aussehen ;) genau so wie der andere Händler auf der Triumph, aber ist ja klar, sie wollen nur verkaufen :-)

Ich habe eine Kollegin die ist (absolute Fahranfängerin) mit ihren 181cm / 90Kg erst kürzlich mal mit der Street Triple ein ganzes Wochenende gefahren und war hellauf begeistert von deren Ergonomie.

Einfach mal alles was Dir gefällt probefahren und die Sitzposition austesten.

Ich bin ähnlich groß und bin auf der Z 750 gefahren, fand ich absolut ausreichend und nicht anstrengend. Bei 8-Stunden-Touren wird fast jedes Motorrad unbequem.

Eine Z 1000 auf 34Ps drosseln,ist das gleiche als wenn Du aus einem Ferrari vier Züngkerzen rausschraubst und dann losfährst,macht man nicht.Fahr doch erst mal ein paar Mopeds Probe,dann kannst Du Dich immer noch endscheiden.

Hi dalass,

wenn´s ein schöner Triple-Motor aus England sein soll schaue mal lieber bei deiner Länge nach einer 900er Tiger, anbei was zu lesen:

www.motorradonline.de/de/motorraeder/tests/gebrauchtberatung/gebrauchtberatung-triumph-tiger/106320

Drosselsätze gibt´s u.a. bei alpha-Technik s. http://markt.motorradonline.de/bike827.htm

Aber alles hier ist nackte Theorie. Fahre erst einmal versch. Motorradtypen probe, dann weisst du schnell was zu dir passt. :-)

L.z.G. der T.J.

0

Du solltest Dich auf verschiedenen Motorrädern setzten und die Probe fahren. Da hast Du auch einen Größenvergleich. Allerdings ist es schwierig, die gedrosselt zum Probe fahren zu bekommen. 1,88 cm ist ja fast „normale Körpergröße“. Du musst sicher und bequem darauf sitzen können. Denke auch an längeren Touren. Gruß Bonny

Vielleicht solltest Du erst einmal definieren, wie und wo Du eigentlich fahren willst, denn grössenmässig passende und auch sinnvoll drosselbare Bikes gibt es in allen Kategorien - also Chopper, Nakedbike, Enduro, Reiseenduro, Bückeisen,....

Was möchtest Du wissen?