bekomm ich bei Privatkauf bei erheblichen Mängeln Geld zurück

3 Antworten

Wenn du unter Ausschluss jedweder Gewährleistung gekauft hast oder Bastlerfahrzeug gibts nichts zurück,da bist du dann auf den Goodwill des Verkäufers angewiesen!Steht jedoch nichts derart in dem Kaufvertrag(kann ich mir nicht vorstellen)dann muß er auch als Privatperson die Gewärleistung übernehmen,mind. 6 Monate!

Schau in Deinen Vertrag. Was steht da drin?

Erstmals Hallo, - Sein Vater hat ja eine Werkstatt mit Tüv. Also spreche mit dem Vater des Burschen. Zum Vorführen muß eine Bremsscheibe ja zulassungstauglich sein. Zeige dem Vater den Kaufvertrag und frage ihn nach seiner Meinung und der weiteren Vorgehensweise. Weise ihn auf die "Verkaufsargumentation" seines Söhnchens hin - entweder steht er dafür gerade, oder Du mußt den Kauf als Lehrgeld abschreiben. Aber gut, neue Bremsscheiben und Radlager kosten aber auch nicht 700€. (nebenbei bemerkt). Kannst das selbst nicht wechseln - solls der Vater in seiner Werkstatt machen und gleich vorführen. Bei "Schnäppchen" sollte man vorsichtig sein - und immer einen erfahrenen Schrauber mitnehmen. Grundsätzlich ist bei mir (wenn ich ein Gefährt kaufe) immer eine 2.Person anwesend. Ich weiß schon warum.... lg hj

19

Vielen Dank Ja ist ja noch der Bremshebel kaputt,die Schaltung lose Frenlicht falsch verkabelt,Rad falschrum eingebaut,Tachoschnecke falsch eingebaut usw. und das von einem KFZ Mechaniker selber mach ich glaub noch mehr kaputt

0
39
@resident88

Geh bloß nicht mehr daran und lass es in dem Zustand. Mach Fotos von allem, dient als Beweis.

0

Muss der Drehzahlmesser beim TÜV funktionieren?

Hallo, ich habe eine MZ RT125 von 2003 die nächsten Juni zum TÜV muss. Es funkt alles, außer der Drehzahlmesser. Der ist leider mangelware und total selten. Muss der beim TÜV funken? Ich persönlich brauche ihn nicht.

...zur Frage

Wegen fehlender ABE - kann der TÜV Mopped stilllegen?

Habe an meinem Motorrad einen Lenker ohne ABE der Fa. Magura verbaut. Mitgeliefert wurde ein Teilegutachten sowie ein technischer Bericht, so dass einer Eintragung eigentlich nichts hätte im Weg stehen sollen.

Nach Durchsicht der Papiere viel auf, dass der exakte Lenkertyp nicht im Teilegutachten aufgeführt ist - wohl aber im technischen Bericht (vom TÜV Süd).

Eigentlich nur eine Formsache, aber beim nächst gelegenen TÜV weigert man sich nun den Umbau einzutragen.

Frage: Wenn ich bei einer anderen TÜV-Station mein Glück versuche, kann ich wegen diesem Umbau auch das Pech haben, dass der dortige TÜV mein Motorrad deswegen still legt?

...zur Frage

Erstes Motorrad: Alltagstauglich, evtl auch genug Stauraum

Hallo, meine Frage ist relativ einfach. Ich suche ein günstiges Motorrad für mich (Anfänger). Über mich: ich bin 1,85m groß und wiege 60~70kg.

Es sollte:

  • Günstig sein
  • Einfach zu fahren sein
  • Relativ viel Stauraum haben (es geht auch, wenn man Taschen drauf/dran befestigen kann)
  • ABS wäre ein Vorteil.

Gebraucht oder auch nicht, ist egal

Ich möchte durch das Motorrad nicht "Sportlich", "Reich" oder "Cool" wirken.

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten, Tim.

...zur Frage

Ktm 250exc sixdays 14 187 betriebsstunden?

Hallo, ich bin auf der suche nach einer Ktm exc 250 und bin auf eine gebrauchte six days 14 gestossen die jedoch 187 betriebsstunden hat. laut besitzer wurde folgendes gemacht: bei ca. 130 Stunden wurde ein Service der Gabel und beim Fahrwerk gemacht. Kolbenwechsel erfolgte auch bei ca. 130 Stunden. Bei 170 Stunden Reifen neu (vorne und hinten) und Radlagertausch hinten sowie neuen Starter. Wartung wurde alle 12 - 15 Stunden gemacht. Verschleißteile wurden regelmäßig getauscht. Das Motorrad wurde nur als Hobbygerät benützt. und das Pickerl(TÜV) wurde gerade gemacht.

sie macht optisch einen sehr sehr guten eindruck und wirkt auf mich sehr gepflegt der preis von 5.190€ ist verhandelbar sind 187 stunden zuviel? ich weiß am besten ist es sie einmal anzuschauen und probe zu fahren, das Problem ist das ich 3h15min hinfahren muss darum hätte ich gerne bevor ich sie mir ansehe eine grundsätzliche Meinung von euch;) danke schon mal für eure antworten

...zur Frage

Husqvarna TE 610 Super-Moto

Hallo Leute Meine Frage wäre....naja ich will mir ne Super Moto holen ich weiß halt nich ob es eine Husky wird...ich hätte eine gefunden nur weiß ich nich ob diese alltagstauglich ist?ich will damit auch zur arbeit fahren(30km)es ist eine Husky TE610 Bj.1997 mit 13.000 km auf der uhr.wäre gut wenn ihr mir helfen könntet. Gruß Patrick

...zur Frage

Gebrauchte Reifen aus dem Fahrerlager kaufen?

Hey Leute! Ein Kumpel hat mir erzählt, dass man im Fahrerlager bei IDM und anderen Rennen oft kaum genutzte Reifen kaufen kann, die teilweise auch eine Straßenzulassung haben. Würdet ihr jemals einen im Training gebrauchten Reifen aufziehen oder habt ihr das schon einmal gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?