Für was ist bei dem Schlauchlosreifen der 701 die Gummiumhüllung?

2 Antworten

Ich meine mit Gummiumhüllung nicht den Reifen...

Folgende Situation:
Ich habe mir ein Reifendemontagegerät besorgt, hab DIESE GUMMIS von der Felge gelöst und sehe, das dort, wo man die Speichen spannen kann eine Gummischicht drübergezogen ist. Um die Felgen pulvern zu lassen muss ich das Teil entfernen.

Meine Frage ist: Ist diese Gummischicht notwendig und wenn ja warum?

Tut mir leid, mein Ansuchen nicht gut zusammengeschrieben zu haben.

Das erklärt es wesentlich besser, vielen Dank! ;-)

0

Die Gummiumhüllung nennt sich Reifen, die Nippel bei Neureifen stammen von der Herstellung und fahren sich ab und dienen daher nicht der Absicherung, auch nicht bei der Boing 701. Was auch immer du mit diesen (Einzahl) meinst, einen Sinn macht dieser Nippel mit Sicherheit, sonst wäre er weggelassen worden. Bei einem beabsichtigten Neuaufbau, auch Zeugung genannt, sollte man Gummi natürlich nicht benutzen.

Vielleicht merkst du daran, dass man deine Frage nicht wirklich gut verstehen kann ;-)

Die "Gummiumhüllung" nennt sich Reifen. --- "Bei einem beabsichtigten Neuaufbau, auch Zeugung genannt, sollte man Gummi natürlich nicht benutzen".

Ich liege mit "Schnappatmung" nach Lachkrampf unter dem Tisch. --- Super! Danke für den schönen lustigen Abend. ;-) Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?