Wie genau funktioniert die Abdichtung der Speichennippel bei Schlauchlosfelgen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt immer mehr Supermoto Felgenhersteller die Tubeless Felgen anbieten. Hier sind die Nippel sehr wohl im Lufttechnischen Bereich! Hier werden die Speichennippel Bohrungen nicht gebohrt sondern fein gefräst. Die Nippel werden dann mit speziellen O-Ringen abgedichtet.

Wenn eine Speichenfelge TL Reifen verträgt, dann sind die Speiche sicher nicht im Lufttechnischen Bereich, das funktioniert nicht!

Bei BMW sind die Speichen außen im Felgenhorn fixiert und dadurch nicht im Luftbereich des Reifens.Ich kann mir auch nicht vorstellen das es anders ohne erheblichen Abdichtaufwand funktioniert, die Speichen stauchen und strecken sich im Fahrbetrieb und das muß dichttechnisch abgesichert werden.

Bleib mal bei einer BMW der GS Serie stehen und schau dir die Felgen an. Dann wirst du verstehen. Genial logisch und einfach.

Was möchtest Du wissen?