A2 Motorrad wann offen fahren?

2 Antworten

Es ist schon doof, wenn die Suchmaschine ( im Volksmund: "guugel") ausfällt, nicht wahr?

Zitat: "Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 beziehungsweise der Klasse A2 müssen Sie für die Erweiterung auf die Klasse A2 bzw. auf die Klasse A jeweils nur eine praktische Prüfung ablegen."

Quelle: https://www.service-bw.de/leistung/-/sbw/Fuehrerschein++Erweiterung+beantragen-440-leistung-

Weiterhin ist (nicht diskussionsfähig) zu beachten:

Motorleistung: maximal 35 kW – wenn gedrosselt, darf die Ausgangsleitung nicht mehr als 70 kW betragen

Verhältnis von Leistung und Gewicht: 0,2 kW/kg

Wenn du dein A-Schein hast.

A2: Gedrosselte 600er oder offene 350er Enduro?

Hallo Leute, Ich mache gerade den A2 und plane, mir eine alte Enduro zu holen. Ich interessiere mich für Modelle wie z.B. die Honda XL 600 R PD03, die XT 600, DR 650...

Da man diese für A2 aufgrund des Leistungsgewichtws drosseln muss, stelle Ich mir seit einiger Zeit die Frage, warum nicht gleich eine 350er? Die Kiddies meinen ja immer "Naja die hat weniger Hubraum, die zieht unten rum kaum an". Wenn Ich jedoch die große drosseln lasse, geht das natürlich nicht elektronisch wie heutzutage: Nicht nur die Maximalleistung wird begrenzt, sondern die gesamte Motorcharakteristik verändert sich, stimmt das so? Schleppe Ich mit einer 600er nicht einfach unnötig Gewicht mit mir rum und krieg die gleiche Leistung auch von ihren kleinen Brüdern? Wenn Ich den großen Lappen mach, kann Ich dann ja auch die Große holen, das soll nicht das Problem sein.

Ich hoffe da hat jemand von euch etwas Erfahrung bei und kann mir helfen,

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?