Hallo Etienne20

Wie das bei euch in NRW Preislich ausschaut weiß ich nicht.Bei uns in Bayern sind allein bei den Fahrschulen große Preisunterschiede.Ich machte meinen A für ca.1000 Euro komplett diesen Sommer.Und natürlich kann man den A oder A1 zum PKW Führerschein machen.er darf aber bei der Theorieprüfung nur 6 Fehler haben.Dein Vater soll aber Preisvergleiche bei den Fahrschulen machen und sich überlegen ob er nicht gleich den A Schein macht.Preislich und Prüfungen (Theorie/Praxis) gibt es keinen Unterschied nur wenn er den A1 Schein macht darf er 2 Jahre lang nur gedrosslt fahren.

Gruß Stef

...zur Antwort

Hei Cityguide

Meines Wissen nach braucht du ein extra Gerät.Bei einen Lötkolben kriegt man keine sauberen Nähte hin und muß damit rechnen das der Kunstoff schmiert bzw am Kolben kleben bleibt Siehe hier:http://www.ebay.de/itm/Muffen-Schweisgerat-Rohr-PE-Kunststoff-Schweis-Spiegel-/170687745322?pt=DEHausGartenHeimwerkerHandwerkzeug&hash=item27bdc84d2a

Ist vielleicht nicht was du suchst oder brauchst,durch stöpern findet man (fast)immer was. Gruß Stef

...zur Antwort

Hallo Afbian,

Erstmal geb ich den anderen alle Recht die nichts gegen griechenden Bikern etwas haben.Diesen Thema ist wie Faß ohne Boden.Nach 21 Jahren Bikepause sehe ich mich als Anfänger,und ja ich kaufte mir noch vor meiner Prüfung eine Honda CBR 600 F Sport mit 109 PS ohne davor eine Probefahrt gemacht zuhaben.Ich wurde schon öfters in Kurven von anderen überholt,egal welche Geschwindigkeit ich drauf hatte.Gestern wurde ich z.b. in einer unübersichtlichen Kurve bei ca.100 Km/h von einen Bike überholt der ca.120-130 Km/h drauf hatte.Es ist wie beim Pkw bei mir so das heißt Strecken die ich nicht kenne fahr ich langsam,egal wie viele mich Überhohlen denn mir fährt in fast jeder Kurve der Kollege "Angst" mit.(Kommmt von damals)Besonders vorsichtig fahr ich auch wenn meine "Finanzchefin"mitfährt. Alleine geb ich auch manchmal Speed oder schau mir die landschaft an,man muß ja nicht jedesmal rassen oder anderen beweissen das man besser und schneller ist.Ich bereu meinen Kauf der Honda nicht,möchte sie 2 J. fahren oder soll ich mir nur weil ich ab und zu mal langsam fahre einen Chopper kaufen? Ich hoffe ich das ich für viele Anfänger spreche(schreibe).

Gruß Stefan

...zur Antwort

Hallo Toto,

Als ich 1983 meine zwei Führescheine machte,war das ein riesen großer Spaß.Meine Fahrstunden konnte ich immer nur am Samstagfrüh machen.(mit Restalkohol vom vortag)Bei uns gab es damals etliche MC .Lederjacke und Kutte waren da pflicht.2004 machte ich meinen B-Schein neu,war auch noch human.Jetzt 2011 machte ich meinen A-Schein neu,da war die Theorie eine Quall.Nur junges Gemüse und ich alter Bock mit 45 J. mußte pauken,aber das war ja meine eigene Schuld.Meine erste Fahrstunde war reiner Horror für mich,denn ich mußte 1.5 Std. Grundfahraufgaben machen.Hatte mich total blöd angestellt(wie einer der noch nie auf ein zweirad saß),hatte auch noch vergessen mein Innenfutter bei dieser Hitze heraus zunehmen.Da sieht man wie sich die Motorradtechnik verändert hat und wie man doch etwas verlernen kann,auch wenn man kein Depp ist. Meine weiteren fahrten wurden immer einfacher (Überlandfahrten usw ),es machte dann auch riesigen Spaß egal ob Regen oder Hitze,nur in der kurventechnik war ich bin ich noch wie ein Anfänger,denn nach einen Sturz anno damals,fährt bei mir immer der Kollege Angst mit so das ich (fast) jede Kurve sehr langsam nehme.Auf den Schluss meiner Pflichtstunden sprach jedesmal der Mann in meinen Ohr langsamer,langsamer und nochmals langsamer. Er lies mich auch mal rechts anhalten um mir eine Standpauke zugeben wegen meiner hohen Geschwindigkeit sprich Landstraße 100 Autobahn 130 denn wenn es gerade ausging gab ich schon etwas mehr Speed. Aber was soll's bestanden,und ich nehm jetzt jede freie minute um Bike zufahren.

Gruß Stefan

...zur Antwort

Hallo TotoRR, meine Prüfung war am 19.07.2011 früh um 9 Uhr.Hatte mir ca. 4 Wochen zuvor mein Bike gekauft und angemeldet.Nach der Prüfung fuhr ich mit meinen Pkw nachhause zog meine Textilkleidung an und sagte zu meiner Frau das ich jetzt die Honda testen werde( kaufte sie ohne Probefahrt,wie auch ohne Lappen)Ich fuhr ca.200 Km ganz allein (seit 21 J.wieder)in der fränkischen Schweiz herum.Dann machte ich eine deftige Brotzeit bei der "Kathi-Bräu"von dort hatte ich nur noch 40 Km nachhause.Zuhause gab es leichten Stunk da sich meine Frau sorgen machte,aber hat sich auch gleich wieder entspannt wie ich sie in eine Eisdiele einlud mit Bike.Es war zwar leichtsinnig von mir gleich am ersten Tag zuzweit zufahren,aber meine erste Fahrt alleine war unbeschreibliches Glücksgefühl.Seit diesen Tag hab ich am Wochenende immer einen Beifahrerin die zur Kathi will. gruß Stefan

...zur Antwort

Hallo, Über deinen Sturz kann ich mich leider nicht äußern,aber über deine Angst.Habe selber erst im Juni mein Schein gemacht(bin 45 J.alt)und hatte die Hosen mächtig voll.Gab hier schon einige Tipps. Kann nur sagen wer aufgibt verliert,also Arschbacken zusammen kneiffen und durch die Sch... Sie Anhang unten

http://www.motorradfrage.net/frage/praktische-fahrpruefung---wie-seid-ihr-ruhig

du wirst es auch schaffen,sag mir/uns bescheid Gruß Stefan

...zur Antwort

Hei,es geht zur Zeit noch nicht(Meine in Deutschland)Zur meiner Zeit hieß der Mofaführerschein **** "Bescheinigung zum Führen eines Fahrrades mit Hilfsmotor mit einer durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr 25 Km/h.Für einen Roller benötigst du Führerschein Klasse M (wie Moped) für Kleinkrafträder, Mokicks, Roller bis 45 km/h, Siehe hier:http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/index.php

Gruß Steff66

...zur Antwort

Hei Hatte vor einigen Wochen fast daselbe Problem,nur 1,5 Std.lang aber ich Depphatte noch mein Innenfutter in der Jacke.Und diese verfluchten Grundübungen raubten mir meinen letzten Nerv(siehe Anhang wenn vorhanden).Jetzt wo ich nach langen 21 Jahren wieder fahre bin ich über diese Übungen dankbar trotz des Schwitzen.Also Arschbacken zusammen kneifen und durch,denn du wirst es schaffen. Nach deiner ersten Überlandfahrt hast du dann eine andere Einstellung,Viel Glück Steff66

http://www.motorradfrage.net/frage/praktische-fahrpruefung---wie-seid-ihr-ruhig-geblieben

...zur Antwort

Hi,

Hatte das selbe Problem wie du vor ca.3 Wochen. Aber wie "zickenterror" schon schrieb,konnte ich nicht bis zum Frühjahr warten.Suchte einige Tage,fuhr etliche kilometer bis ich was in meiner Preisklasse bzw Bikewunsch gefunden habe.Nun nutze ich jede freie Minute zum fahren und habe nichts bereut.Und Überleg dir ob du im Winter eine Probefahrt machen willst/kannst, Gruß Steff66

...zur Antwort

Hallo Floyd Mir ist daselbe vor einigen Wochen selber passiert,wie ich mir mein Bike raussuchte.Suchte auch im Internet,fand auch sehr schöne Bikes immer bei der selben Person bzw. Adresse ca.100 km von mir entfernt.Die Bilder im Internet waren alle vor einer gutaussehenden Halle mit mehreren Bikes abgebildet,wie eine Werkstatt.Rief dort an und bekam die Antwort alles im Kundenauftrag ohne Garantie und müßte für jedes bike einen seperaten Termin zwecks anschauung ausmachen.Dies war mir zublöd und fragte einpaar Spezies(auch Polizisten dabei)wie das mit so einen "Händler" ist.Deren Meinung war Finger davon lassen.Man weiß nie was nach 100 oder mehr gefahrenen Km ist.Oder wer Kauft die Katze im Sack.Ein jeder seriöser Händler ist laut Gesetzgeber verpflichtet gebrauchte Fahrzeuge (egal mehrspurig oder Einspurig) mit einjahres Garantie anzubieten. Ich hoffe es hilft dir Steff66

...zur Antwort

Hallo Winterfahrer. Wie Floyd schon beschrieben hat brauchst du Vollkasko.Ich würde so schnell wie möglich eine Anzeige gegen Unbkannt bei der Polizei machen,ist auch besser für die Versicherung, dann bei der Tankstelle (oder ganzen Straßen verlauf) nachfragen bzw Flyer aufhängen ob jemand etwas zu diesen Zeitpunkt gesehen hat. Falls du keine zeugen findest würde ich an deiner Stelle mit den Versicherungsfritzen reden,aber erst zu Polizei. Ich wünsch dir viel Glück Steff66

...zur Antwort

Hallo Kettenreiniger. Bei mir ist die Prüfung noch keine 14 Tage alt. Bin normal ein cooler Mensch,hatte aber vor den Grundfahraufgaben wirklich Muffensausen. Holte mir auch hier im Forum Tip's und Ratschläge,schaute Videos an, bekam aber manche Aufgaben nicht hin. An einen Freitag hatte ich noch Übungsfahrten wieder Mist.Dienstag darauf hatte ich Prüfung,in dieser Zeit (Fr.-Di.)hatte ich das L.M.A.A.gefühl schaute keine Videos an,laß nichts mehr und habe mich auf andere Dinge konzentriert.Am Tag der Prüfung blieb ich Ruhig(ganz gelassen Augen zu und durch die Sch...) mußte zwar zwei Übungen wiederhohlen aber geschafft,nur anschliessend hatte ich eine Rechts vor Links Kreuzung wegen einer Wespe in meinen Helm übersehen.Bekam aber trotzdem meinen Schein. Ich hoffe du bleibst auch cool und ich wünsch dir

> Viel Glück

...zur Antwort