Zusatzscheinwerfer Sicherung brennt durch

3 Antworten

Durch die höhere Leistungsaufnahme brennt Dir die Sicherung durch,wenn Du die Sicherung durch eine höhere ersetzt kann Dir, wenn Du Pech hast das Moped abfackeln,da der Leitungsquerschnitt zu klein ist.Ich würde die Zusatzscheinwerfer über ein Relais schalten,welches vom Fernlicht angesteuert wird,die Zusatzscheinwerfen schaltest du dann über das Relais mit einer zusätzlichen Sicherung die Du an der Batterie abgreifst,dann bist Du auf der sicheren Seite.

Technisch perfekte Lösung. Wenn du 2 Zusatzlampen mit dem Fernlichtfaden der H4 Birne zusammenklemmst, dann laufen da locker über 100 Watt(= 8-10 A) drüber. Das packen die windigen Kabel in den Japanischen Motorrädern nicht.

0
@chapp

Kaheiro --- Wenn der Kabelquerschnitt zu klein ist, ist Deine Lösung die Ideallösung und auch professionell. Bei der Trude sind 1qmm (750´er) und bei meiner (letztes Modell 800) 1,5 qmm Kabel an der Lampe. Selbst bei 1 qmm ist die Belastung theoretisch mit 19A angegeben. Abgesichert ist aber immer 10A. Daher reicht es, das Fernlicht an der "Birne" zu entfernen und an dieser Leitung die Zusatzscheinwerfer anzubringen. Wird auch vom Werk (VS800 Highway-Edition) so gemacht. Habe ich schon seit 9 Jahren ohne Probleme. Habe auch die Kabel überprüft, ob die warm werden. Abgesichert übrigens auch mit 10A. Ich bin da ein "Sicherheitsfanatiker". Gruß Bonny

0
@Bonny2

Ich auch,deshalb würde ich ein Relaise dazwischen schalten,aber vieleicht liegt es auch daran,das ich aus dem Schaltanlagenbau komme.grins

0

Hallo und guten Morgen Ich möchte mich der Relais-Fraktion anschließen und das aus gutem Grund einfach eine stärkere Sicherung einzusetzen ist immer riskant . Ich habe bei meiner VL auch Zusatzscheinwerfer montiert und diese durch eine 2,5 qmm Leitung direkt von der Batterie versorgt ( natürlich mit eingeschleifter Sicherung ) das ganze durch zwei kleine Relais im Hauptscheinwerfer ausgekoppelt und feddich .

LG Theo

Hallo! Die Sicherungen haben ja einen Sinn. Sie sind auf die Stromaufnahme des Verbrauchers (Fernlicht) ausgelegt. Wie auch die Zuleitungen. Wenn Du eine stärkere Sicherung einbaust, riskierst Du einen Kabelbrand!! Der Querschnitt der Leitung ist zu klein. Also umbedingt ein Relais einbauen!! Steuerspannung vom Fernlicht gegen Masse und direkt von der Batterie über den Arbeitskreis des Relais´zu den Zusatzscheinwerfern. Dann möcht ich meinen flutscht das Ding.

Was möchtest Du wissen?