Zahlt die Versicherung einen kaputten Helm bei Panne?

3 Antworten

Die Sache mit der Versicherung ist ja geklärt. Aber es gibt immer noch den Irrtum mit dem Helm. Wenn ein Helm einen Sturz aus ca. 1.Meter nicht verträgt, was ist bei einem Unfall? Die Aussage ist noch aus Ur-alten-Zeiten, als die Helme noch aus anderem Material waren. Heute sind es Kunststoffe, die auch nach einer Verformung ihren Schutz behalten. Bevor ein Helm zugelassen wird, muss dieser sehr intensiv überprüft werden. Dazu gehören Stütze aus 10m Höhe, Verformungen, Dehnungen, Temperaturbeständigkeit, Materialverträglichkeit mit Lacken u.s.w. Diese Tests werden auch in der laufenden Produktion durchgeführt. Ein Helm fällt vom Tisch, es muss ein neuer gekauft werden, dann wäre Motorradfahren nicht mehr bezahlbar. Alle würden nur noch auf Billighelme zurückgreifen. Wenn Ihr an die Verkleidung am Bike stößt, kauft Ihr auch gleich eine Neue? Allerdings sollte man beachten, dass auch Kunststoffe altern (Licht, Witterung). Ein 20 Jahre alter Helm ist vielleicht unsicherer als ein Kopftuch. Meist sind beim runterfallen nur Lackschäden entstanden. Überprüfe den Helm auf Risse oder tiefere Schrammen. Dann ist er nicht mehr zu gebrauchen (nur noch als Windschutz). Gruß Bonny2

Soweit ich informiert bin gelten allerdings NUR CE Zertifizierte Motoradklamotten als Schutzkleidung und müssen nach dem Neupreis ersetzt werden. Bei meinen letzten 2 unverschuldeten Unfällen wurden beide male die Kosten für die Neuanschaffung von Helm,Stiefel, Handschuhen und Lederkombi von der gegnerischen Versicherung anstandslos übernommen.

Die Helme wird wohl die Feuerwehr, die ja den Schaden verurscht hat, zahlen müssen. Ich sehe keinen groben Verstoss darin seinen Helm kurzfristig auf dem Motorrad zu "parken".

Alternative zu Motorrad ohne Sonnenblende?

Liebe Leute!

Da ich momentan beim Umstieg vom Moped zum Motorrad (es wird eine Duke 390 :-)) bin, muss ich mir natürlich einen guten Motorradhelm zulegen.

Letzte Woche war ich bei LOUIS und hab dort bei sehr guter Beratung herausgefunden, dass mir die SHOEI - Helme am besten passen. Vom Preis & der Passform her war mit der Shoei QWEST eindeutig am liebsten - das einzige "Problem" an ihm ist, dass er keine integrierte Sonnenblende bestitzt.

Jetzt stellen sich folgende Fragen: - Ist es sehr nervig, wenn man einen Helm ohne Sonnenblende besitzt? - Wie könnte man die nicht integrierte Sonnenblende ersetzen bzw. welche Vor - oder Nachteile hätte dies? - ...

Ich würde mich sehr über ein sinnvolles Feedback von euch freuen, das mir bei der Entscheidung ein wenig weiterhelfen könnte.

Liebe Grüße, Stefan

...zur Frage

Warum sind die Helme von Shoei so teuer?

Ich möchte einen neuen Helm kaufen. Shoei-Helme passen mir und gefallen mir auch sehr gut. Aber warum sind die Helme so extrem teuer im Vergleich zu anderen Anbieternß

...zur Frage

Motorradversicherung wechseln?

Folgendes Problem: Ich bin seit 2002 bei der gleichen Versicherung für mein Motorrad. Nun haben sie aber kürzlich die Beiträge erhöht und sich sozusagen damit gerechtfertigt, dass die Beiträge ja nun schon seit 16 Jahren konstant waren und es eine Anpassung gab. Daraufhin habe ich mich mit dem ganzen Versicherungskram mal genauer beschäftigt und eine günstigere Versicherung gefunden zu der ich wechseln will. Habe mich online informiert, dass ich durch die unpassende Beitragserhöhung ein Sonderkündigungsrecht habe und mich darauf berufen. https://www.kuendigungsfristen.net/versicherung/kfz-versicherung/#Sonderkuendigungsrecht_bei_der_Kfz-Versicherung_Welche_Frist_ist_zu_beachten
Meine jetzige Versicherung hat die Kündigung aber abgelehnt mit der Begründung, dass es eine gerechtfertigte Erhöhung war.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. hat jemand Erfahrung damit wie ich doch noch kündigen kann ohne die ganze Zeit bis zur fristgerechten Kündigung die Beiträge zahlen muss? Oder soll ich das besser mit einem Anwalt angehen?

Danke schon mal!

...zur Frage

Darf man einen Sturzhelm nach einem Sturz weiter verwenden?

Ich hatte zum Ende der letzten Saison einen Sturz und bin dabei auch auf dem Helm gefallen. Der Helm hat sichtbare Kratzer aber keine Risse. Was soll ich tun? Weiterfahren oder neuen Kaufen?

...zur Frage

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an?

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an ich habe es bis jetzt noch nicht eingefahren und daheim nur gestartet da ich meinen Führerschein erst in 2 Wochen erhalte seit 2 Wochen, ich hatte nie ein Problem und es sprang immer sofort an mittlerweile aber will es nicht mehr anspringen egal wie oft ich den kickstarter betätige was soll ich tun?

...zur Frage

Helmpflicht - Wie ist folgender Text zu verstehen?:

Aus Wikipedia:

Durch zwei Ausnahmeverordnungen wurde diese Vorschrift so gestaltet, dass auch Helme, die nicht nach ECE geprüft wurden, in der Bundesrepublik zulässig sind, solange sie aufgrund ihrer Bauart als Schutzhelme geeignet sind.

Das ist ja mal wieder eine sehr "eindeutige" Formulierung. Was heißt Schutzhelm? Ist nicht jeder Helm ein Schutzhelm?

Habe z.B. einen schönen Kletterhelm. Darf ich den zum Motorrad fahren benutzen? Wär ja toll, da der fast nichts wiegt und im Gegensatz zu Integralhelmen in jeden Rucksack rein passt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?