YZF R125 REIFEN?

3 Antworten

Vieleicht sind die jetzigen Reifen nicht "kacke" (Möööp, gemeldet), sondern vieleicht etwas älter? Dann ist der Verlust von Grip nicht ungewöhnlich.

Du könntest Dir natürlich neue Super-duper-Klebereifen kaufen, dann sehe ich jedoch schon deine nächste Frage hier, nämlich warum diese Reifen nur 1.000km halten.

Informiere Dich in 125er Foren, was dort an Reifenempfehlungen gegeben wird, lese testberichte und wähle den Dir am besten geeigneten Reifen selber aus. (Reifentests für 125 interessieren mich nicht, daher kann ich auch keine konkrete Empfehlung geben und meine Erfahrungen zum BT45 dürften mittlerweile etwas überholt sein.)

Nein. Über passende Reifen zu deiner 125er gehst am besten in ein Markenforum. Hier gibt es dazu viel zu wenige Fahrer weil das hier eine Plattform für Motorräder ist und nicht für Leichtkrafträder. Aber selbst für Motorradfahrer ist das hier die falsche Plattform um Fragen wie "Welcher Reifen für welche Maschine" zu stellen, es sind einfach viel zu wenige, die die gleichen Maschinen fahren. Unter den aktiven Mitgliedern weiß ich jetzt keine 2 Leute die das selbe Motorrad fahren.

okay trotzdem danke

kannst du mir ein markenforum empfehlen oder so ?

0
@theminetopia

Bitte.

Also... wenn du Google fütterst, solltest du fündig werden, oder bist du schon so alt und senil, dass du "betreutes Googeln" nötig hast? Ich denke/hoffe (für dich) nicht!

1

Dürfte eigentlich nicht sein, besonders nicht, wenn du das Knie schon auf der Strasse hast.... müsstest eigentlich bis auf die Rasten (ohne hanging off) runter gehen können (bei trockener Strasse, mit richtigem Reifendruck und ~temperatur und einem Hauch von Gas).

Bei 125ern leben die Reifen halt sehr lange, weil sie sich mangels Motorleistung kaum abnutzen, kann schon sein, dass der Hinterreifen keinen Grip mehr hat. Oder wurde der Hinterreifen vielleicht aussen nie angefahren? Dann hol das mal nach!

Bin ich für eine Yamaha YZF-R125 zu klein?

Hey Leute,

ich möchte mir die YZF-R125 zulegen. Ich sehr klein für mein alter: bin 15 Jahre / 9. Klasse und 163 cm groß. In der Beschreibung der YZF-R125 steht das die Sitzhöhe bei 825 cm liegt. Bei mir ist der Abstand zwischen Schritt und Boden genauso groß. Ich werde das Motorrad erst nächstes Jahr kaufen also werde ich noch ein paar cm wachsen. Was sagt ihr dazu?

Grüße Til

...zur Frage

Warum schafft ein Knie am Boden oder ein Fuss vertrauen in der Kurve?

...zur Frage

Motorradreifen nach Werkstattaufenthalt undicht?

Hab ein kleines Problem mit meiner Yamaha YZF R125, die war wegen ausfallenden boardinstrumenten in der Werkstatt. Jetzt hab ich sie wieder bekommen und seit dem verliert sie in 3 Tagen locker 2 bar. War auch dort, am Reifen wurde nichts gefunden, jetzt haben die mir einen Schlauch rein gepackt und ich durfte 55€ zahlen. Ist das nicht eigentlich ein Garantiefall? Denn äußerlich waren keine Schäden am Reifen, also ich bin nirgends durch gefahren... Hab das Moped im August 2015 gekauft, also ist nicht sehr alt, und hab etwa 4000 km drauf.

...zur Frage

Kann man anhand vom Reifen feststellen, welche Schräglage man gefahren hat - da es klarerweise verschiedene Reifen gibt, müsste es Herstellerdaten geben, oder?

...zur Frage

Summen im Motorraum?

Hallo! Im Motorraum meiner Yamaha YZF R125 höre ich, wenn sie warmgefahren ist ein Summen. Das Geräusch höre ich aber nur, wenn ich mein Ohr an den Motor halte. Ist es etwas schlimmes? Sorry, für die wahrscheinlich blöde Frage, aber ich habe keine Ahnung was Motoren angeht.

...zur Frage

Reifen warmfahren

hallo Leute,

ich sehe oft, dass Schlangenlinien gefahren werden, um die Reifen für Kurven warm zu fahren. Wie lange hält die Erwärmung der Reifen an? Kann ich nach ca. 20 km Fahrt dann die nächste Kurve so richtig nehmen? Oder bringt das nichts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?