Yamaha ybr 125 Seitenständer?


14.12.2020, 17:14

Kann ich ihn einfach abbauen für den TÜV?

1 Antwort

Der Seitenständer meines Mopeds (Suzuki SV 1000 S) klappt auch nicht automatisch ein. Trotzdem kam das Zweirad bisher problemlos durch jede HU.

Mir ist diese Regelung bekannt: Entweder klappt der Seitenständer bei Entlastung automatisch ein oder das Losfahren wird mittels Stromkreisunterbrechung (Schalter am Seitenständer) verhindert.

https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/schraubertipps/tuev#7073d2

Ja, den Schalter haben die ybr auch erst ab 2007. Meine hat das noch nicht.

0
@Pyraxor

...dann greift die erste Regelung. Der Yamaha-Händler freut sich auf deinen Besuch.

0
@Pyraxor

Wenn Du von der Fahrzeug-Elektrik ne Ahnung hast, kannst Du so einen Schalter anbauen.

0

Ich habe ihn jetzt einfach abgebaut, den Hauptständer hat sie ja noch. Frei nach der Devise, was nicht da ist, kann nicht bemängelt werden.

0

Was möchtest Du wissen?