Will der TÜV bei Eintragung die Drossel sehen?

3 Antworten

In der Regel möchte der TÜV eine Abnahme einer Werkstatt sehen, welche bestätigt, dass die Drossel ordnungsgemäss eingebaut wurde.

Eine Drossel selber bauen? Wird problematisch, denn eigentlich brauchst du ein Gutachten für die Drossel, welche bestätigt, dass die Drossel für das Motorrad und für den Zweck zugelassen ist. Das muss auch der Tüv dann überprüfen und irgendwas in das Heftchen der Drossel eintragen. Ich würde dir raten, dir eine Drossel bei z.B. Alpha Technik zu kaufen und sie selber einbauen. So sparst du dir zumindest ein wenig Geld und du hast bessere Chancen, dass sie abgenommen wird vom Tüv.

Grüsse Vin

zu 80% wollen die ne Bestätigung der Werkstatt das die (Richtige/Orignale) Ordnungsgemäss verbaut ist.15% will die Drossel sehen.5% geben sich mit Fotos vom Einbau zufrieden.

Genaueres erfährst du bei deiner TÜV Stelle

Sind das die Erfahrungswerte der holländischen Studenten?

0

"Ein Gutachten für eine Drossel, die im Prinzip die selbe ist, besorg ich mir."

Wenn du das machen willst, kannst du dich schon einmal mit diesem Strafmaß vetraut machen: https://dejure.org/gesetze/StGB/267.html

Das Gutachten ist echt, aber die Drossel nicht. Die Drossel, die ich gebaut hab, entspricht aber der originalen Drossel. Also ich kaufe mir nur das Gutachten und bau mir die Drossel selber. Ob das erlaubt ist, oder nicht, interessiert mich wenig. Ich möchte nur wissen, ob der Prüfer die Drossel sehen möchte.


Grüße

0

Aprilia sx 125 alphatec drossel auf 11kw und 80km/h?

ich habe meine aprilia sx 125 entdrosselt auf 17kW gekauft (diese ist so auch eingetragen) und müsste diese jetzt drosseln... ich hab eine drossel von alpha tec welche auf 11kw und 80km/h drosselt... Wenn ich jetzt nur die anderen Teile der Drossel einbaue Auspuffklappe etc. und die blackbox weglasse wäre die aprilia dann auf 11kw gedrosselt und würde noch nicht bei 80kmh schlapp machen? und würde ich damit beim tüv durch kommen (muss ich ja vorher hin um sie auf 11kw umtragen zu lassen und sie dann auch so anzumelden, also dass ich mit dem a1 mit fahren kann oder?), da auf diesem mitgelieferten TÜV gutachten der drossel steht Umrüstung auf 11kw und 80kmh und ich ja auch net alle Teile verbaut hätte.. Würde mich sehr über eine Antwort freuen :D

...zur Frage

Mit TÜV-Gutachten, trozdem zum TÜV?

Ich möchte an meiner 125gier Honda Rebel JC26A eine vorverlegte Fußrastenanlage anbringen. Habe auch schon ein passendes Modell gefunden inkl.TÜV-Gutachten. Muss ich nach Anbau der Anlage trotzdem zum TÜV, event. wegen Eintragung in die Papiere oder reicht bei einer Überprüfung das TÜV-Gutachten aus.

...zur Frage

Gabelbrücke eintragen lassen schwierig?

Ich überlege schon seit längerem, ob ich den hohen Superbikelenker und die dazugehörige Gabelbrücke rausschmeiße und eine Sportgabelbrücke mit Lenkerstummeln kaufe. Teils wegen der Optik, teils weil ich vielleicht eine Café-Racer-Mission vor mir habe :-) Kann mir jemand der die Teile schon umgebaut hat sagen, auf was der Tüv bei einer Abnahme besonders achtet? Oder ist das eine relativ einfache Eintragung wenn das Teil ein Tüv-Gutachten hat? Danke!

...zur Frage

Auf Mofa drosseln beim Tüv, hab aber Downi drauf...

Moin,

wollt mal fragen ob es evtl. zu Problemen kommen kann beim Tüv. Muss die 25er Drossel beim TÜV abnehmen lassen. Drossel ist schon eingebaut und Gutachten dafür ist auch vorhanden. Jetzt hab ich aber ein Downhill-Lenker mit Digitaltacho verbaut sowie Doppeloptik Scheinwerfer. Alles natürlich ohne E-Zeichen. Wie schaut es nun aus wenn ich damit zum TÜV komme. Wird da nur die Drossel geprüft oder achtet der dann auch gleich mit auf den Downi?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?