Yamaha xt 600e springt nach Tank wechsel nicht an?

3 Antworten

Luft im kreislauf ist nicht schlimm. Wenn man lange genug dreht wird auch wieder sprit angesaugt. Du kannst zunächst mal hingehm und gucken ob sprit in der schwimmerkammer ist und ob vom tank her welcher nachkommt. Wenn das der fall ist, kommt in der regel auch Sprit zum Zylinder. Man kann das aber auch so prüfen indem man die zündkerze rausdreht und dann den Motor mal startet. Dann sollte auch sprit da rauskommen. Ist das der fall könnte es an der Zündkerze liegen die eventuell kaputt ist, oder an der zündung selbst

Und wenn Du das von der ersten Antwort gemacht hast, schau´auch, ob nicht der Notschalter auf aus gestellt ist. - Könnte ja sein.

Benzinhahn auf?

Zweitakterfrage: Wieviel Öl und Benzin müssen in den Tank (weil's so schön war)

Bei einem 2-Takt Oldi müssen 15 Liter Gemisch 1:50 in den Tank... Wieviel Benzin und wieviel Öl muss ich denn nun wirklich darein schütten?

Ich glaub die Antwort klärt auch die Zweitaktfrage... Freue mich auch auf Käsekuchen und Streifenberechnungen ;-)))

...zur Frage

Yamaha xj 750 41y Bauy.85 / wie bekomme ich den Tank runter

Hallo,folgendes ist mir passiert: habe meine Maschine nach einer Spazierfahrt wieder in der Garage gestellt,und anderen Tag abends bin ich zur Garage und mußte feststellen das mir der ganze Sprit ausgelaufen ist und der Tank ist leer. Ich denke mal das mein Benzinhahn defekt ist oder waönnte es sonst sein! Mit freundlichen Grüßen Juergen R.

...zur Frage

Wo kann man eine Tankuhr für die GPZ kaufen? Gibt es überhaupt eine Tankuhr für die GPZ?

Ich weiß, dass es für ein paar Motorräder eine Tankuhr gibt, die anzeigt, wieviel Sprint noch im Tank enthalten ist.

Hat jemand Tipps, Tricks-oder Erfahrungen, die mir mit meiner Frage weiterhelfen?

GPZ 500 S -> mein Motorrad.

...zur Frage

Hallo, weiß wer ob der Tank einer Kawasaki Kmx 125 auf eine Suzuki Dr 125 Sf44a passen würde, finde den nämlich Mega geil?

...zur Frage

Habe scheinbar etwas Wasser im Tank

Habe scheinbar etwas Wasser im Tank - Wenn man den Tankdeckel aufmacht, dann ist ein leichter Wasserfilm auf der Unterseite des Tankdeckels. Auch habe ich dann mit dem Zeigefinger ein bisschen in den Tank reingelangt, seitlich an der Wand und es ist regelrecht ein Schmierfilm, so weiss/gräulich an der Tankinnenwand. Mir ist gesagt worden, das wäre Wasser - aber nicht so schlimm ? Stimmt das ? Wo kommt das Wasser blos her ? Kann mir da was am Motor passieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?