Motorradtank unter der Sitzbank

1 Antwort

Meine Antwort ist nicht gerade hilfreich, da ich keine Punktlandung hinlegen kann...

Von der Konstruktion her fallen mir die Goldwing und die Honda NC ein, aber die Goldwing wird mittig in der Tankattrappe betankt, und der Stutzen der NC sitzt mittig unterhalb der Soziussitzbank.

Schon bin ich am Ende mit meinem Latein. Ist ein Kollege hilfreicher?

Unfall bei Fahrschuleübung

hallo, nächste Woche hätte ich meine praktichen Motorradprüfung gehabt und Heute hatte ich meine letzte Fahrstunde und zum Schluss der grundaufgaben, sollte ich die Gefahrenbremsung mit 50 kmh durchführen. Was daraus geworden ist, ist ein stunt. Hinterrad hebt sich sekrecht über vorderrad ab spurtreu. Überschlag. Volles Programm Krankenwagen, Krankenhaus. Im rechten Fuss und Ellbogen Bänderriß. Zum Glück keine Knochenbrüche.

Ist das normal für eine kawasaki 6r mit ABS? super bedingungen, sonnenschein, strasse war ok, kein öl, kein laub etc. und sowas mit 50kmh!

Wer hat in diesem Fall versagt Mench oder Maschine? Wie ist die Rechtslage in diesem Fall? wer haftet für was? merci im voraus. es ist nicht leicht nur der linken hand zu tippen

...zur Frage

Welchen Akrapovic Auspuff darf man fahren ???

Ich habe auf der Seite www.akra.shop.de mal nach einer Auspuffanlage für die BMW S100RR geschaut und weiss jetzt nicht ob man die Auspuffanlagen mit diesem Text "Dämpfer bzw. Dämpfersatz besitzen eine europaweite ABE, aber Krümmersatz bzw. KAT-Ersatzrohr sind ohne Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr." fahren darf oder nicht oder ob man etwas dazu kaufen muss. Das ganze verwirrt mich etwas, ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. mir es kurz und knapp erklären.

danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Ein Loch ist im Eimer: hat meine Honda eine zu groß geratene Öffnung?

Servus Gemeinde,

Gerade hab ich mich vor meine 660er Honda Dominator (trotz Rückenschmerzen) gelegt und so einige Blicke verschleudert. Blick 1 Sitzbank Blick 2 wo hat der Meister einst am Standgas gedreht Blick 3 Sie saut a bisserl und wo kommt das her?

Sitzbank ist verschraubt, das Schloss ist für Helme Standgas dürfte auf der rechten Seite zu verstellen sein (abenteuerliche Konstruktion mit einem Kabelschuh) und Das Öl scheint (hab die Abdeckung zum Ritzel nicht geöffnet, war froh schmerzfrei zu liegen) aus der Kabeldurchführung des Genertators zu kommen. Wenn ich an meine erste Honda denke, die hatte von Werk aus ein kleines Loch neben der Kabeldurchführung, damit ab und an ein Tropfen Öl auf die Kette gelangt.

Frage:

Ist es möglich, dass Honda noch immer so ein Prinzip verfolgt und die Öffnung zu groß geraten ist?

Jaaa, die Abdeckung mach ich demnächst ab, aber kann ja sein, dass wer was weiß. Ist ein bisserl peinlich, dass immer ein, zwei Dropfen Öl zurück bleibt.

VG Wolfgang

...zur Frage

Suzuki dr 125 geschwindigkeit so wie kilometerzähler werden falsch übermittelt?

Moin. Bei meiner suzuki dr 125 wird die Geschwindigkeit und die Kilometer falsch angezeigt, im Leerlauf zeigt die Maschine zum Beispiel 20kmh an. Dann bin ich laut Tacho mit 60 in eine Kurve gefahren mein Kumpel im Auto hinter mir meinte es waren 30, dazu kommt noch das ich eine stecke von 60km gefahren bin und laut tageskilometer Zähler waren es nur 28 was nun absolut nicht stimmt. Ich denke man kann es an der Tacho Schnecke einstellen. Jedoch weiß ich selber nicht wie, ich weiß das sich diese am Vorderrad befindet auf der rechten Seite.

Leider weiß ich nicht ob es damit wirklich einzustellen geht, wenn ja wäre eine kurze Anleitung wie man das macht sehr hilfreich.

Danke schonmal im voraus

Und ein schönes Wochenende noch.

...zur Frage

Warum wurde die Urform der Honda Goldwing als Naked Bike nicht einfach beibehalten?

Hallo Allerseits,

eine etwas spezielle Frage, aktuell für mich deswegen, da ich kürzlich im Stuttgarter Westen völlig verblüfft vor einer abgestellten, fahrbereiten Goldwing 1000 GL2 stand, die eindeutig auch diesen Winter von nem Biker 'bewegt' wird ;-) Die Form des Naked Bikes gefiel mir ausgesprochen gut: da war für keine 5 Cent Schnickschnack verbaut --> es war der kraft- strotzende pure Anblick eines Motorrads mit gerader Sitzbank und in nem satten Blaumetal-licton samt 2 Goldstreifen am Tank lackiert; sicher, der querliegende 6-Zylinder-Boxermotor und der Kardanantrieb auf der rechten Seite fesselten natürlich auch meinen Blick!

Jeder Biker kennt die Goldwing, und die meisten - die Fangemeinde ausgenommen - belächeln die Maschine und ihre Besitzer aus bekannten Gründen. Kein Motorrad hat je für soviel Spott und Bewunderung gesorgt, je nachdem, und für beide Überzeugungen gibt es gute Gründe ;-)) Warum Honda aus der Urform grosse Schlachtrösser entwickelte, aber nicht diese schlanke und puristische Linie eines Softchoppers beibehielt, würde mich in- teressieren. Weiss das zufällig jemand von euch - bzw. was vermutet ihr?

...zur Frage

Wasser an der Abdeckplane...!? Kondeswaser???

Hallo,

ich habe seit diesem Winter meine Maschine in einer geschlossenen Garage zum Überwintern stehen. Vorher habe ich meine Motorräder immer in einer Tiefgarage überwintert.

Ich habe das Motorrad also in der Garage abgestellt und zugedeckt mit einer atmungsaktiven Plane von Louis. Diese reicht aber auch nicht bis zum Boden, sodass da auch noch genügend Platz zur Belüftung ist. Jetzt habe ich gestern festgestellt, dass die Maschine unten komplett nass ist. Die unteren Reifen mit Felgen, das Krümmerrohr und auch der Montageständer sind richtig nass. Das gefällt mir überhaupt nicht. Ich habe die komplette Garage abgesucht. Diese ist komplett trocken. An was kann das liegen? Soll ich das Motorrad besser abdecken? Die Oberseite ist total trocken (Tank, Sitzbank etc.) WIe gesagt nur die Unterseite ist total nass.

Hat jemand nen Tipp für mich???

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?