Yamaha springt trotz voller batterie nicht an was tun?

1 Antwort

Servus

Ja da hilft nur ein Messgerät und gute Kenntnis der Kfz Elektrik. Zumindest die Akkuspannung und die Sicherungen kannst Du mal prüfen. Den Kabelbaum nach Scheuerstellen absuchen und Zündschloss, Killschalter und Seitenständerschalter prüfen. Also Schaltplan raus und alle Kontakte prüfen.

Oder Werkstatt.

Grüßle

19

Der Killschalter hat schon einige zur Verzweiflung gebracht und sie das halbe Motorrad zerlegen lassen... :-))

0
36
@mausekatz

 . . . . . und es gibt Batterien, die einen auch verzweifeln lassen, wenn nicht alle Zellen genügend Säure haben.

0

Kein Zündfunke auf beiden Zündkabeln Virago 535 Bj. 2003

Nach der letzten Ausfahrt stellte ich meine Virago 535 ind der Garage ab, ohne irgendein Anzeichen von defekt. Wollte am Samstag dieses Wochenende ausfahren, doch sie sprang nicht an. Nach einigen Versuchen lies die Batterie nach. Ok Batterie aufgeladen. Heute Batterie eingebaut, Meine 535er springt nicht an. Killschalter überprüft Stellung ok. Beide Zündkerzen raus auf Zündfunke geprüft: KEIN ZÜNDFUNKE AUF BEIDEN KERZEN(habe sie natürlich auch an Masse gehalten) Beide Kerzen getauscht trotzdem kein Zündfunke!!!!!! Das beide Zündspulen in Eimer sind? kann ich nicht glauben (konnte sie aber auch nicht messen. Habe auch den Killschalter vom Seitenständer überprüft alles OK.

FRAGE: An was kann es sonst noch liegen, dass die Kraxen keinen Zündfunken hat.

...zur Frage

FZ6 „rattert“ beim Versuch sie zu starten?

Hallo liebe Community,

heute morgen versuchte ich meine Yamaha FZ6 (Bj. 05) zu starten. Sie stand den ganzen Winter über, daher vermutete ich schon eventuell eine leere Batterie.

beim umdrehen des Zündschlüssels ging das Standlicht sowie die Beleuchtung des Displays an, beim Betätigen des Starters kam jedoch nur ein „Rasseln“ (schwer zu beschreiben“, die Beleuchtung wurde kurzzeitig dunkler und die Temperaturanzeige (ist ja alles digital) ging für einen ganz kurzen Moment hoch und dann wieder ganz runter (als würde entweder der Sensor spinnen oder das Steuergerät die Werte des Sensors kurzzeitig nicht verarbeiten können.

Leider kenne ich mich nicht sonderlich gut aus und hoffe hier auf eure Hilfe! Vielen Dank schonmal vorab,

liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?