Wo Motorrad vor Kauf überprüfen lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab damals auch Tage bei autoscout und mobile verbracht und mehrfach gedacht "Das ist sie!". Preislich war ich zwar mit 1,5 unterwegs aber das Problem in der Preisklasse ist ja das selbe.

An deiner Stelle würd ich mich erst mal so viel wie möglich belesen wenn du schon weißt was es sein soll. Welche Baureihen gab es, was waren die Probleme, etc. Dann bisschen Angebote dazu studieren und gucken welche Preise für was für Mopeds gefragt werden. Beim Inserat selbst sollte man natürlich auch die Augen offen halten. "Kein TÜV" ist erst mal nicht schlimm, aber man sollte vereinbaren, dass der Besitzer diesen noch macht. Das Versprechen, dass "TÜV kein Problem ist", hilft einem danach dann auch recht wenig. Wichtig ist außerdem gewisse Zusagen im Kaufvertrag festzuhalten. Wenn der Motor also "überholt" wurde vor einem Jahr, leider keine Rechnung mehr da ist, sollte man das aber in den Kaufvertrag schreiben damit es später nicht heißt, wurde nur Öl gewechselt oder sowas.

Insgesamt hab ich es bisher aber wirklich so erlebt, dass man viel und umsichtig planen kann, aber manchmal eben auch die berühmte Portion Glück da sein muss. Bei einem Freund war der Kauf ein echtes Desaster und aus 1,5 sind 3,5 geworden obwohl er wirklich viel Mühe und Wachsamkeit walten lassen hat.

Oh und noch mal zur eigentlich Frage: Der TÜV überprüft auch Motorräder. Ansonsten kannst du vor dem Besichtigungstermin nach Händler/Werkstätten in der Nähe googeln und anrufen ob die Zeit haben sich die Maschine mal fix anzusehen.

danke!

0

Du kannst beim Kauf auf neuen Tüv bestehen, dann weisst du zumindest das alle Sicherheitsrelevanten Sachen zum Zeitpunkt der Prüfung in Ordnung sind. Frage nach Rechnungen über geleistete Reparaturen und Inspektionen. Wenn du dich nicht gut auskennst ist es am sichersten du kaufst beim Händler, dann hast du einen Ansprechpartner wenn was sein sollte, mache ich immer so. Tüv, Schilder und Zulassung so um die 100 Euro. Kannste beim Händler verhandeln alles inclusive beim Kauf, dann haste sauch die Arbeit damit nicht.

Ohne TÜV zu kaufen ist nur was für Leute die sich auskennen und dann je nach Sicherheitsmängel auch bereit sind in das Motorrad zu "investieren".

KTM Duke 125 Halogen/Xenon Licht (bzw. Weiß)?

Guten Tag,

Ich fahre eine KTM Duke 125, und wollte mal fragen ob es auch eine andere Lampen art gibt.

ich hätte gerne statt dem "Gelben" etwas was ins weiße oder leichte Blau geht

weis da jemand Birnen?,

bitte nur legale sachen :D ist ja klar :D

wenn man die Birne wechselt, muss man dann zum TÜV? oder geht das so?

2.Frage wie kriegt man die Lichtmaske dann für so einen umbau abgemacht??

Vielen Dank :)

...zur Frage

Reihenfolge: Drossel, TÜV, Anmeldung?

Hallo, ich habe ein Motorrad mit >25kW in der Garage stehen. Dieses darf ich im Rahmen meiner Fahrerlaubnis A(b) im öffentlichen Straßenverkehr nicht bewegen. Nun stehe ich vor der Frage welcher Weg der günstigste für mich ist. Die Drossel kann ich selber einbauen, diese muss dann vom TÜV eingetragen werden - je nach Gutachter ist eine Bestätigung seitens einer Werkstatt notwendig. Ich kann ja schlecht das Motorrad mit voller Leistung anmelden, die Versicherung abschließen, dann zum TÜV fahren um die Eintragung lassen zu machen? Was gibt es für Alternativen? Kurzzeit-Kennzeichen? Ich hoffe die Problematik ist verständlich. Ich kenne niemanden in meinem Bekanntenkreis mit unbeschränkter Fahrerlaubnis Klasse A - das wäre wohl das einfachste. Sollte es offene Fragen geben, so fragt doch einfach :-).

...zur Frage

Motorrad zulassen, wie vorgehen?

Also, hier das Problem:

Ich habe mir eine Honda NC 750S zugelegt, die sich momentan im ungedrosselten Zustand befindet. Die Frage ist in welcher Reihenfolge ich bei der Zulassung vorgehen soll. Klar ist, dass ich zunächst eine Versicherung abschließen muss. Dort kann ich ja eigentlich direkt angeben, dass die Leistung des Motorrads 35 kw beträgt (da ich es ja sowieso drosseln werde). Dann müsste es doch möglich sein das Motorrad zuzulassen und anschließend zur Werkstatt zu fahren (was eine Person übernimmt, die den A Führerschein hat) um es drosseln zu lassen. Danach könnte man die Leistungsänderung doch wieder im Fahrzeugschein eintragen lassen oder nicht?

Stimmt das so alles oder ab ich nen Denkfehler :D

...zur Frage

Wie viel zahlen für Transport aus Italien?

wie viel würde es kosten ein Motorrad aus Italien nach NRW befördern zu lassen? Um genau zu sein dieses: http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/honda-cbr-600-rr-nero-27750-monza/189740319.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=18&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=11000&makeModelVariant1.modelDescription=cbr+600+rr&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&minFirstRegistrationDate=2007-01-01&negativeFeatures=EXPORT

Sind diese italienischen Händler seriös? und kennt zufällig einer die Höchstgeschwindigkeit einer CBR mit 48ps?

...zur Frage

Lenkkopflager hat Spiel,hat das Zeit?

Meine kleine Honda Varadero war heute beimHändler, um die vom TÜV beanstandete Mängel zu beseitigen. Hierbei hat der Händler gemerkt, daß das Lenkkopflager nicht in Ordnung ist. Sollte irgendwann gemacht werden sagte er, denn es wird nur noch schlechter. Kostenpunkt um die 250 Euro. Tüv hat das nicht bemängelt. Muss zugeben, die haben es auch gar nicht kontrolliert. Würde den Mangel erst zur nächsten Inspektion in 2 Jahren beheben lassen. Hat das noch so lange Zeit oder ist es was dringendes? Habe keine Lust schon wieder die 20km zu fahren und mich abholen zu lassen. Fahre sowieso nicht viele km/Jahr. Was meint Ihr? Oder wirkt sich das im Fahrverhalten gravierend aus?

...zur Frage

Eintrag beim TÜV von Sonderteilen

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest. Jetze die die Frage: Muß man bei seinem Motorrad ein Sonderteil (z.B. Lenker) eintragen lassen, wenn man die Kopie Fahrzeugscheins eines baugleichen Motorrad bei sich hat in dem das Sonderteil eingetragen ist? Hintergrund ist ein Inserat bei Mobile wo einer ein Motorrad verkauft mit einem nicht serienmäßigen Lenker und behauptet durch eine Kopie von FS einer baugleichen Maschine (die die Eintragung hat) ist das wohl O.K.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?